Finanzen 'Wir haben alle überlebt': Wuhan-Künstler halten Virenerinnerungen lebendig

11:10  04 dezember  2020
11:10  04 dezember  2020 Quelle:   aljazeera.com

20 ikonische Fotos der frühen 2000er Jahre, von Machtpaaren bis zu geschichtsträchtigen Momenten

 20 ikonische Fotos der frühen 2000er Jahre, von Machtpaaren bis zu geschichtsträchtigen Momenten Tim Westergen Sessions , die Konzert-Livestreaming-Plattform, die Pandora-Mitbegründer und ehemaliger CEO Tim Westergren im April ins Leben gerufen hat, hat 75 Millionen US-Dollar bereitgestellt Das Unternehmen gibt heute (19. November) bekannt, dass es Mittel für die Vermarktung und den Aufbau eines Publikums für jede seiner Künstlerausstellungen bereitstellt.

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Seit rund einer Woche steht die Metropole Wuhan in Zentralchina, das Epizentrum des Coronavirus-Ausbruchs, unter Quarantäne.

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zuerst wurde Wuhan von der Corona-Epidemie überrollt, dann von den Quarantänemaßnahmen der Regierung. Die hat jetzt die Rückkehr zur Normalität ausgerufen.

Eine melancholische Gitarrenmelodie verbindet sich mit einem ätherischen Beat, während der wildhaarige Sänger Lu Yan die Gefühle seiner Heimatstadt in ein Mikrofon einfügt: "Virus in Wuhan. Wir alle haben überlebt."

a person standing in front of a mirror posing for the camera: A melancholy guitar melody intertwines with an ethereal beat as wild-haired singer Lu Yan intones his hometown's feelings into a microphone: © Leo RAMIREZ Eine melancholische Gitarrenmelodie verbindet sich mit einem ätherischen Beat, während der wildhaarige Sänger Lu Yan die Gefühle seiner Heimatstadt in ein Mikrofon eintaucht: "Virus in Wuhan. Wir haben alle überlebt." In Musik und Graffiti beginnen Wuhan-Künstler, ihrer Stadt mit Werken zu huldigen, die sich auf das Leiden des Coronavirus beziehen, die 76-tägige Sperrung bestrafen und anschließend wiedergeboren werden.

In Musik, Graffiti und sogar Comics beginnen Wuhan-Künstler, ihrer Stadt mit Werken zu huldigen, die sich auf das Leiden des Coronavirus beziehen, die 76-tägige Sperrung bestrafen und anschließend wiedergeboren werden.

Wuhan Zall entkommt dem CSL-Abstieg, um das harte Jahr auf hohem Niveau zu beenden

 Wuhan Zall entkommt dem CSL-Abstieg, um das harte Jahr auf hohem Niveau zu beenden Wuhan Zall hat am letzten Sonntag den Abstieg aus der chinesischen Super League vermieden und dem Team ein triumphales Ende eines turbulenten Jahres vom Nullpunkt des Coronavirus gesichert. © STR Skipper Li Hang erzielte den Elfmeter, der Wuhan Zall in der chinesischen Super League hielt. Vor 2.000 reisenden Fans in den orangefarbenen Farben des Vereins schlug Wuhan Zhejiang Greentown in Suzhou mit 1: 0 und erzielte in ihrem zweibeinigen Play-off einen 3: 2-Gesamtsieg.

Diese und andere Verschwörungstheorien zum Ursprung von Sars-CoV-2 halten sich hartnäckig. Jetzt haben Wissenschaftler jedoch nachgewiesen, dass der Erreger sich auf Wie ist Coronavirus entstanden? War es Bill Gates oder doch eher China selbst, die das Virus freigesetzt haben?

etwas [gut] in Erinnerung haben, in [guter] Erinnerung behalten. jemandem, sich etwas in die Erinnerung zurückrufen. sie wollte sich mit dieser Mail in Erinnerung bringen (bewirken, dass man sich wieder an sie erinnert und für sie in einer bestimmten Weise einsetzt).

"Wuhans Volk hat ein großes Opfer für die ganze Nation und Welt gebracht", sagte Lu über die beabsichtigte Botschaft des Liedes.

Der Song "WUHAN2020" ist der Titeltrack des Pandemie-Debütalbums des Wuhan-Synth-Rock-Trios Hardcore Raver in Tears, das aus der Ferne konzipiert und geschrieben wurde, während die Bandkollegen während des Lockdowns getrennt wurden.

Stress und Kabinenfieber waren Inspiration.

"Ich hatte Angst, dass die Welt untergehen würde", sagte Lu, nachdem er während einer Probe in einem Wuhan-Studio durch eine schwarze Maske gesungen hatte.

a person standing in front of a building: Artists in the Chinese city of Wuhan are beginning to pay homage to their city with works referencing its coronavirus suffering © Hector RETAMAL Künstler in der chinesischen Stadt Wuhan beginnen, ihrer Stadt mit Werken zu huldigen, die sich auf das Coronavirus beziehen.

Das Coronavirus trat vor einem Jahr in der Stadt auf, bevor es sich zu einer globalen Pandemie ausbreitete.

Chinesische staatliche Medien behaupten, "alle verfügbaren Beweise" deuten darauf hin, dass das Coronavirus über importierte Tiefkühlkost ins Land gekommen ist.

 Chinesische staatliche Medien behaupten, Chinesische staatliche Medien behaupten, dass "alle verfügbaren Beweise darauf hindeuten", dass das Coronavirus nicht aus Wuhan stammt, sondern über importierte Tiefkühlkost nach China gekommen ist .

Da frage ich mich wie lange eigentlich eine Spinne überlebt wenn ihr nichts ins Netz geht. Und wenn sie schon langsam am verhungern ist, zieht sie dann weiter und spinnt aus Verzweiflung wo anders ein Netz?

Viren - Was ist ein Virus ? Viren sind organische Strukturen (keine Lebewesen!), die Organismen (Lebewesen) Viren sind also so winzig klein, dass sie leicht in andere Organismen und in deren Zellen eindringen können. Wir sind ununterbrochen von Viren umgeben - und leben trotzdem noch.

Die überwiegende Mehrheit der 4.634 offiziell anerkannten Covid-19-Todesfälle in China ereignete sich in Wuhan. Seine Wirtschaft war ins Wanken geraten, und sein Name war unauslöschlich mit dem Erreger verbunden.

Für viele Wuhan-Bürger ist die Pandemie am besten vergessen.

a group of people playing instruments and performing on a stage: The coronavirus emerged in the Chinese city Wuhan one year ago, before spreading into a global pandemic © Hector RETAMAL Das Coronavirus trat vor einem Jahr in der chinesischen Stadt Wuhan auf, bevor es sich zu einer globalen Pandemie ausbreitete.

- „Sprich aufrichtig“ -

Doch der Graffiti-Künstler Huang Bowen versucht, die Erinnerungen am Leben zu erhalten.

Huang, ein autodidaktischer 22-jähriger Designer, markierte die Stadt während der Sperrung mit Graffiti zum Thema Viren. Er benutzte einen Pass, der als freiwilliger Pandemie-Freiwilliger erworben wurde, um Einschränkungen beim Bewegen in einer Geisterstadt zu entgehen.

a person wearing a mask: Wuhan artists pay tribute to Li Wenliang - one of the city's doctors who first warned of the spreading coronavirus in December and later died from the disease © Li WENLIANG Wuhan-Künstler würdigen Li Wenliang - einen der Ärzte der Stadt, der zuerst im Dezember vor der Ausbreitung des Coronavirus warnte und später an der Krankheit starb. Zu

Huangs Probanden gehörte der Augenarzt Li Wenliang, einer von mehreren Wuhan-Ärzten, die zuerst warnten der sich ausbreitenden Ansteckung im Dezember 2019 und wurden von den Behörden angewiesen, still zu bleiben.

-Rätsel verhüllt immer noch Covid-19-Ursprung

-Rätsel verhüllt immer noch Covid-19-Ursprung Während viele Wissenschaftler nach Impfstoffen suchen, um die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie zu zähmen, erforschen andere Forscher die Vergangenheit und versuchen, eines der größten Rätsel des Virus zu lösen: genau dort, wo es herkam von. © NOEL CELIS Frühe Virusfälle waren mit einem Markt in Wuhan verbunden, könnten aber auch anderswo entstanden sein.

Wir haben dann Winter. Levitts Frau habe Freunde in Wuhan , sodass er anfänglich die Daten tagesaktuell und in Echtzeit analysiert und nach Wuhan übermittelt habe. Wir müssen also feststellen: Es ist nicht das Virus . Warum verhängen sie diesen Lockdown?

Hier haben wir die bekanntesten und beliebtesten Redewendungen für dich zusammengestellt. Dazu findest du in jedem Punkt eine kleine Bedeutungsübersicht. Bei den meisten Redewendungen haben wir zusätzlich ein paar Informationen zu ihrer Herkunft hinzugefügt.

Li starb später an dem Virus.

Politisch sensible Kunst ist im streng kontrollierten China tabu.

Wie bei fast allen seinen Pandemie-Graffiti wurde Huangs Hommage an Li - der Satz "Sprich aufrichtig und erinnere dich für immer daran", der auf die Wände des Wuhan-Zentralkrankenhauses gesprüht wurde, in dem Li arbeitete - schnell übermalt.

"Es macht mir nichts aus, weil ich glaube, ich habe getan, was ich tun wollte, und es hat mir gereicht, auszudrücken, was ich sagen wollte", sagte Huang, der einen Böhmen kultiviert Schauen Sie mit einer Brille mit breitem Rand und einem wispy Spitzbart.

Zuvor verwendete er englische Wörter in seinen Graffiti und wechselte während der Pandemie zu künstlerischen Darstellungen chinesischer Schriftzeichen.

"Es ist direkter und etwas, das jeder versteht", sagte er.

- Rebellische Serie -

Während er sprach, arbeiteten Huang und zwei andere Tagger im Schutz der Nacht an einem Wandgemälde in einem verlassenen Wohngebäude - einem grünen Kiefernwald, der ein riesiges loderndes Streichholz umgibt, das alle von den beiden chinesischen Schriftzeichen für beendet wurde "Hoffnung".

-Rätsel verhüllt immer noch Covid-19-Ursprung

-Rätsel verhüllt immer noch Covid-19-Ursprung Während viele Wissenschaftler nach Impfstoffen suchen, um die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie zu zähmen, erforschen andere Forscher die Vergangenheit und versuchen, eines der größten Rätsel des Virus zu lösen: genau dort, wo es herkam von. © NOEL CELIS Frühe Virusfälle waren mit einem Markt in Wuhan verbunden, könnten aber auch anderswo entstanden sein.

Chinesische Medienberichte haben eine Explosion von Wuhan-Videobloggern hervorgehoben, die den Ausbruch dokumentiert haben und wie er die Bürger beeinflusst hat, einschließlich eines Amateur-Rapper / Vloggers, der in Wuhans einzigartigem Dialekt über die Stadt singt.

chinesisch-amerikanische Künstler mit Wuhan-Wurzeln haben auch Comics erstellt, in denen die Stadt gefeiert wird, um zu zeigen, dass es sich nicht nur um Virus Ground Zero handelt.

Wuhan hatte lange eine rebellische Phase.

Es war der Schauplatz eines Aufstands von 1911, der Chinas Revolution gegen die imperiale Herrschaft auslöste. wurde später als verschmutzte Industriestadt mit einer grob behauenen Arbeiterbevölkerung bekannt; und in jüngerer Zeit wurde als Chinas Hauptstadt des Punkrocks berühmt.

Aber Rocksänger Lu sagte, die ernüchternde Pandemie habe seiner Band einen freundlicheren, sanfteren Sound verliehen.

"Egal für Menschen in Wuhan, Chinesen oder Menschen auf der ganzen Welt, gutherzig zu sein ist der Ausgangspunkt", fügte Lu hinzu.

llc / dma / leg / am / rma

"Slave Play" -Schauspieler Jeremy O. Harris & New York Theatre Workshop Set $ ​​50.000 Provisionen für neue Bühnenarbeiten .
© AP Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. Slave Play Dramatiker Jeremy O. Harris und New York Theatre Workshop - die Off Broadway Company, in der er das gefeierte Werk entwickelte - gaben heute die Einrichtung von zwei Aufträgen in Höhe von 50.000 USD für neue Theaterwerke bekannt, wobei der Autor ein Versprechen einhielt hat im März letzten Jahres einen Zweijahresvertrag mit HBO unterzeichnet.

usr: 1
Das ist interessant!