Finanzen Warren Buffett: Das kauft er, das verkauft er

12:26  16 mai  2018
12:26  16 mai  2018 Quelle:   deraktionaer.de

Bundesweit: Aldi ruft beliebtes Grill-Produkt zurück

  Bundesweit: Aldi ruft beliebtes Grill-Produkt zurück Bundesweit: Aldi ruft beliebtes Grill-Produkt zurückAldi-Nord und Aldi-Süd warnen vor einer weiteren Verwendung 

Im August wird Buffett 88. Von Börsen-Müdigkeit keine Spur. Im ersten Quartal war der beste Investor aller Zeiten wieder sehr aktiv.

Eineinhalb Monate nach dem Ende des zweiten Quartals bekommen wir endlich Einblick in die Änderungen des Aktienportfolios von Berkshire Hathaway (WKN:854075). Es zeigt sich , dass keine neuen Aktien hinzugekommen sind. Aber trotzdem wurde fleißig gekauft und verkauft .

  Warren Buffett: Das kauft er, das verkauft er © Bereitgestellt von Der Aktionär

Im August wird Buffett 87. Von Börsen-Müdigkeit keine Spur. Im ersten Quartal war der beste Investor aller Zeiten wieder sehr aktiv.

Warren Buffett hat wieder zugeschlagen. Im ersten Quartal stockte der Chef von Berkshire Hathaway seinen Anteil an Apple kräftig auf. 75 Millionen Apple-Aktien kaufte Buffett, sein Paket umfasst nun 240 Millionen Titel. Es ist 45 Milliarden Dollar wert.

Ebenfalls auf der Kaufliste: Monsanto. Berkshire kaufte gut sieben Millionen zusätzliche Monsanto-Papiere und hält nun insgesamt 19 Millionen Aktien.

Auch bei Teva schlug Buffett zu. An dem israelischen Pharmakonzern hält Buffett nun 40 Millionen Aktien.

Kosten für Handy und Co. lassen sich steuerlich absetzen

  Kosten für Handy und Co. lassen sich steuerlich absetzen  

Warren Buffett ist auf den Hasen gekommen: Der US-Multimilliardär übernimmt mit seiner Hätte er seinen Aktienanteil an P&G allerdings regulär verkauft , hätte er dabei hohe Steuern abdrücken Buffett kauft nur Geschäfte, die er versteht. Buffett trägt den Spitznamen „Das Orakel von Omaha “.

> News zu Berkshire Hathaway. > Das kauft und verkauft Warren Buffett . Darauf deuteten nicht nur Kommentare von Buffett und Vizevorstandsvorsitzendem Charlie Munger hin. Auch im Quartalsbericht gab Berkshire den ungefähren Wert seiner sechs größten Aktienpositionen am Ende

Besonders von Apple erwartet sich Buffett viel. „Ich bin eindeutig ein Fan von Apple“, so der Investor. „Ich würde liebend gern 100 Prozent besitzen.“

Auf der Verkaufsliste standen im ersten Quartal unter anderem Phillips 66, Charter Communications und United Continental. Hier baute Buffett Positionen ab.

300 Prozent plus

Buffett hat über Jahrzehnte bewiesen, dass er ein Genie ist und es keiner mit ihm an der Börse aufnehmen kann. Vor allem sein Apple-Kauf ist eine sehr gute Wahl. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR liegt die Berkshire-Aktie mit 300 Prozent im Plus. Gewinne laufen lassen!

Mehr bei MSN:

Hochzeit mit Prinz Harry: Hier gibt's Meghan Markles Brautkleid für unter 300 Euro .
Nach Monaten des Rätselns und Spekulierens, hatte das Warten am Samstag endlich ein Ende und das Geheimnis um Meghan Markles Hochzeitskleid wurde gelüftet. Wenn ihr am Vormittag also auch wie gebannt vor dem Livestream saßt, fragst du dich seitdem vielleicht genau wie wir: Wo bekomme ich Meghans Hochzeitskleid her?Das könnte Sie auch interessieren:Hochzeitsgast verkauft Präsentkorb für 25.000 Euro auf EbayNoch während die ehemalige Suits-Schauspielerin, im Auto die Auffahrt zum Windsor Castle hochfuhr, versuchten alle schon mal einen Blick auf das Brautkleid zu erhaschen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!