Finanzen Last-Minute-Tipps: Steuererklärung: Diese beruflichen Kosten können Sie absetzen

11:55  17 mai  2018
11:55  17 mai  2018 Quelle:   stern.de

Steuererklärung 2017: Kapitalerträge leicht erklärt

  Steuererklärung 2017: Kapitalerträge leicht erklärt Steuererklärung 2017: Kapitalerträge leicht erklärt

Steuererklärung 2017: Sie können sich etliche Ausgaben vom Finanzamt zurückholen. Wer seinen Telefon- und Internetanschluss auch beruflich nutzt, kann einen Teil der Kosten absetzen . Keine Panik vor der Steuererklärung : Mit diesen 8 Tipps sparen Sie Steuern.

Steuererklärung : Wer berufliche Ausgaben absetzt , bekommt Geld vom Finanzamt zurück. Ihr Gerät wird für das mobile Angebot leider nicht unterstützt. Zur klassischen Webseite. Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Steuererklärung: Wer berufliche Ausgaben absetzt, bekommt Geld vom Finanzamt zurück © Getty Images/wutwhanfoto Steuererklärung: Wer berufliche Ausgaben absetzt, bekommt Geld vom Finanzamt zurück

Am 31. Mai endet die Frist zur Abgabe der Steuererklärung. "Finanztest" gibt Tipps, welche Ausgaben Sie nicht vergessen sollten, anzugeben.

Wer eine Steuererklärung abgeben muss, sollte sich beeilen. Zum 31. Mai endet die reguläre Frist. Nur wer sich vom Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein helfen lässt, hat automatisch bis zum 31. Dezember Zeit. Ansonsten muss man um eine Fristverlängerung schriftlich und mit Begründung bitten (Wie man eine Fristverlängerung beim Finanzamt beantragt, erklären wir hier). In Rheinland-Pfalz ist die Frist in diesem Jahr erst der 31. Juli. In Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen gilt der 31. Juli nur für Nutzer der staatlichen Steuersoftware Elster.

Scholz kritisiert Einstellungspraxis der Deutschen Post

  Scholz kritisiert Einstellungspraxis der Deutschen Post Scholz kritisiert Einstellungspraxis der Deutschen PostDas sagte der SPD-Politiker am Sonntagabend in der ARD-Sendung «Anne Will» und fügte hinzu: «Es wird gleich reagiert, damit es zu einer veränderten Praxis kommt, so weit wir das beeinflussen können.

Sie können nur den Teil der Steuerberatungskosten absetzen , der auf die Ermittlung der beruflichen Einkünfte entfällt. Tipp . Erklärung selbst ausfüllen. Wer es sich zutraut, kann viel sparen, indem er die Steuererklärung selbst Kosten für das Erstellen folgender Formulare können Sie absetzen .

Last - Minute - Tipps . Steuererklärung : Diese beruflichen Kosten können Sie absetzen .

In jedem Fall lohnt es sich, absetzbare berufliche Ausgaben gewissenhaft anzugeben. Die Zeitschrift "Finanztest" hat eine Liste mit Tipps erstellt, welche Posten man nicht vergessen sollte.

Steuererklärung: Diese beruflichen Ausgaben nicht vergessen

Arbeitswege: Für den Weg zur Arbeit können Sie wahlweise die Kilometerpauschale - 30 Cent je Kilometer einfacher Wegstrecke für jeden Arbeitstag - oder die tatsächlichen Kosten etwa für ein Monatsticket absetzen.

Dienstreisen wie Fahrten zu Kundenterminen können mit 30 Cent für jeden tatsächlich gefahrenen Kilometer abgerechnet werden.

Bewerbungskosten: Ausgaben bei der Jobsuche etwa für Bewerbungsmappen, Fachbücher oder Fahrtkosten können abgesetzt werden.

Kosten für Handy und Co. lassen sich steuerlich absetzen

  Kosten für Handy und Co. lassen sich steuerlich absetzen  

Erfahren Sie mehr: Last - Minute - Tipps . Steuererklärung : Diese beruflichen Kosten können Sie absetzen . Wie Sie Ihr Arbeitszimmer von der Steuer absetzen . Empfänger. Sie können mehrere E -Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben.

Erfahren Sie mehr: Steuererklärung . Steuerbescheid vom Finanzamt prüfen - auf diese Knackpunkte müssen Sie achten. Tipps - das können Sie absetzen . Dann verschenken Sie viel Geld. Last - Minute - Tipps . Steuererklärung : Diese beruflichen Kosten können Sie absetzen .

Arbeitsmittel wie Notebooks, Drucker und Bürostühle können bis zu einem Wert von 487,90 Euro (je Einzelposten) komplett absetzen. Ist ein Arbeitsmittel teurer, muss es nach und nach über mehrere Jahre abgesetzt werden.

Arbeitszimmer: Ein Arbeitszimmer wird nur berücksichtigt, sofern für bestimmte Tätigkeiten kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht - und zwar bis zu 1250 Euro. Liegt der inhaltliche Schwerpunkt der gesamten beruflichen Tätigkeit im Heim-Büro fällt diese Deckelung weg.

Beiträge zu Berufsverbänden: Wer Mitglied einer Gewerkschaft oder eines Berufsverbandes ist, kann die Beiträge als Werbungskosten geltend machen.

Umzugskosten: Wer für die Arbeit umzieht, kann nicht nur die Kosten für Spedition oder Mietwagen, sondern auch Maklergebühren, doppelte Mieten und Fahrtkosten für die Wohnungssuche geltend machen - sofern die Firma den Umzug nicht sowieso bezahlt hat.

Schutzmaßnahmen für Assange kosten Ecuador 66.000 Euro pro Monat

  Schutzmaßnahmen für Assange kosten Ecuador 66.000 Euro pro Monat Schutzmaßnahmen für Assange kosten Ecuador 66.000 Euro pro Monat Ecuador schützt Julian Assange in seiner Botschaft in London mit einem millionenschweren Überwachungsprogramm. Das meldet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf vertrauliche Unterlagen, die sie gemeinsam mit dem britischen „Guardian“ und dem ecuadorianischen Magazin „Focus“ habe einsehen können. Die Geheimdienst-Operation läuft demnach seit mehr als fünf Jahren und kostet pro Monat durchschnittlich 66 000 Dollar.

Last - Minute - Tipps . Steuererklärung : Diese beruflichen Kosten können Sie absetzen . Steuererklärung : Was Sie von der Steuer absetzen können .

Bewerbungskosten absetzen : Tipps für die Steuererklärung . Bewerbungskosten Checkliste: Das alles können Sie absetzen . Steuererklärung Online: Service für Studenten. Weiterführende Artikel. Lesen Sie hier noch mehr Bewerbungstipps & Dossiers

Fortbildungskosten: Wer sich beruflich weiterbildet, kann Gebühren für Lehrgänge und Prüfungen sowie Fahrtkosten, Verpflegung und Übernachtung von der Steuer absetzen. Das gilt natürlich nur, wenn man sie aus eigener Tasche bezahlt hat.

Übrigens: Die Steuersoftware der gängigen Anbieter führt Schritt für Schritt durch die Steuererklärung und hilft, keinen wichtigen Punkt zu vergessen.

Erfahren Sie mehr:

Steuererklärung: Das große Steuer-ABC: Das können Sie alles von der Steuer absetzen

Steuererklärung 2018: Keine Panik vor der Steuererklärung: Mit diesen 8 Tipps sparen Sie Steuern

Steuererklärung: Arbeitsmittel und Grundfreibetrag: Was sich 2018 bei der Steuer ändert

US-Astronaut Alan Bean verstorben .
US-Astronaut Alan Bean verstorben Er war der vierte Mensch, der auf dem Mond spazieren ging. So wurde er nicht so berühmt wie Neil Armstrong. Raumfahrer-Geschichte geschrieben hat Alan Bean, der an Bord von Apollo und Skylab war, dennoch.Die Raumfahrtbehörde NASA teilte mit, dass Bean im Alter von 86 Jahren in Houston gestorben verstorben sei. Er habe einst gesagt, dass er das angenehmste Leben überhaupt gehabt habe. "Ich erinnere mich, wie ich einst auf die Erde geblickt und gedacht habe: Sie ist so schön", so ein Zitat Beans.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!