Finanzen Inflation voraussichtlich Ende 2020 noch verhalten

04:51  24 januar  2021
04:51  24 januar  2021 Quelle:   newsroom.aap.com.au

CDU: Kramp-Karrenbauer: Zusammenhalt hat nach Parteitag oberste Priorität

  CDU: Kramp-Karrenbauer: Zusammenhalt hat nach Parteitag oberste Priorität CDU: Kramp-Karrenbauer: Zusammenhalt hat nach Parteitag oberste Priorität

Inflationsrate (gerundet). 2020 . Die Verbraucherpreisindizes sowie die Höhe der Inflation werden vom Statistischen Bundesamt monatlich ermittelt, indem der den Konsum eines deutschen Haushalts repräsentierende Warenkorb in ca.

Am Ende der deutschen Hyperinflation stand die Währungsreform. Für historisch tief verwurzelte Währungen wie den US-Dollar, das britische Pfund oder den Schweizer Franken ist dies nicht zu erwarten. Diese Währungen haben schon turbulentere Zeiten überstanden.

Die Inflationsrate dürfte in den letzten drei Monaten des Jahres 2020 äußerst günstig geblieben sein, was darauf hindeutet, dass die Reservebank ihre Zinsaussichten in naher Zukunft nicht anpassen muss.

text: The December consumer price index is released on Wednesday following a non-trading day for the ASX. © Joel Carrett / AAP PHOTOS Der Verbraucherpreisindex für Dezember wird am Mittwoch nach einem Nichthandelstag für den ASX veröffentlicht.

Der Verbraucherpreisindex für das Dezember-Quartal wird am Mittwoch, dem Tag nach dem Feiertag am Australia Day, veröffentlicht, an dem die lokalen Finanzmärkte geschlossen werden. Die Prognosen von

Economists gehen von einem vierteljährlichen Anstieg des VPI um 0,7 Prozent aus, wodurch auch die Jahresrate bei 0,7 Prozent bleibt und damit deutlich unter dem Inflationszielband der Reservebank von zwei bis drei Prozent liegt.

Dezember Großhandelspreise um 0,3% mit starkem Energiesprung

 Dezember Großhandelspreise um 0,3% mit starkem Energiesprung WASHINGTON (AP) - Die US-Großhandelspreise stiegen im Dezember um 0,3%, angeführt von dem größten Anstieg der Energiekosten seit Juni. © Bereitgestellt von Associated Press DATEI - Auf diesem Aktenfoto vom 29. April 2020 trägt eine Käuferin angesichts der Besorgnis über die Verbreitung von COVID-19 eine Maske, während sie in einem Lebensmittelgeschäft in Dallas über Fleischprodukte schaut.

Vorteil: Die Vermögensgegenstände sind Sachwerte – und Sachwerte bieten einen Schutz vor Inflation . Zu den Asset Rich Companies gehören daher weniger Dienstleister oder Software-Entwickler, sondern vielmehr Unternehmen aus Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende .

Insgesamt ließ die Pandemie 2020 die Auslieferungen des Konzerns um 15,2 Prozent abrutschen. Bei der Vorlage der Geschäftszahlen zum dritten Quartal Ende Oktober hatte VW bereits von einer stabileren Entwicklung berichtet, nachdem es im Frühling noch dramatisch abwärtsgegangen war.

Die zugrunde liegenden Inflationsmaßnahmen, die empfindlicher auf die Zinspolitik reagieren und wilde Preisschwankungen ausgleichen, dürften im Quartal durchschnittlich 0,4 Prozent und im Jahresverlauf 1,1 Prozent betragen.

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Preise haben in den letzten neun Monaten zu extremen vierteljährlichen Bewegungen des VPI geführt.

Der VPI fiel im Juni-Quartal um einen Rekordwert von 1,9 Prozent, was hauptsächlich auf die schwachen Ölpreise und das Programm der Bundesregierung zurückzuführen ist, die Kinderbetreuung angesichts der Pandemie kostenlos zu gestalten.

Mit dem Ende der kostenlosen Kinderbetreuung stieg sie im September um 1,6 Prozent.

Die Auswirkungen des Coronavirus auf die Inflation lassen nach, teilte das australische Statistikamt Anfang dieses Monats mit, als es die Grundlagen für seine neueste CPI-Ausgabe vorbereitete.

Reuters-Umfrage: Kanadas wirtschaftliche Erholung stockt angesichts erneuter COVID-19-Beschränkungen

 Reuters-Umfrage: Kanadas wirtschaftliche Erholung stockt angesichts erneuter COVID-19-Beschränkungen Von Indradip Ghosh © Reuters / Mark Blinch Eine kanadische Dollarmünze, allgemein bekannt als "Loonie", ist in diesem in Toronto BENGALURU aufgenommenen Bild abgebildet (Reuters) - Kanadas Wirtschaft wird im ersten Quartal 2021 auf eine große Hürde stoßen, bevor sie im nächsten Quartal an Dynamik gewinnt, so Ökonomen in einer Reuters-Umfrage, in der das BIP des Landes innerhalb eines Jahres sein vorpandemisches Wachstumsniveau erreichen würde.

Unter Inflation versteht man im Allgemeinen auch eine Geldentwertung. Der Begriff " Inflation " stammt aus dem Lateinischen: inflatio (für Anschwellen). In der Wirtschaft spricht man bei Inflation von einer anhaltenden Geldentwertung und somit von einem Anstieg des allgemeinen Preisniveaus.

US-Wahl.

Eine Reihe von Maßnahmen von Bund und Ländern zur Unterstützung der von den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus betroffenen Haushalte wird jedoch die Inflationszahlen im Dezemberquartal etwas unter Druck setzen.

Dazu gehören der HomeBuilder-Zuschuss der Bundesregierung in Höhe von 25.000 USD und ähnliche Zuschüsse in Höhe von 20.000 USD, die von der westaustralischen und tasmanischen Regierung eingeführt wurden und die den Preis für neue Häuser für Eigennutzer senkten.

Die Reservebank hat wiederholt angekündigt, den Leitzins und ihre anderen politischen Instrumente nicht von dem Rekordtief von 0,1 Prozent zu erhöhen, bis die Inflation nachhaltig innerhalb des Zielbandes liegt, das sie erst 2023 sieht.

Mittwoch wird auch der National Monatliche Unternehmensumfrage der Australia Bank, die einen Einblick in die Bedingungen und das Vertrauen der Unternehmen bietet, während die Reserve Bank am Freitag ihre monatlichen Zahlen zur Kreditnachfrage veröffentlicht.

Australische Verbraucherpreise durch Steuern angehoben, COVID-Stimulus im vierten Quartal

 Australische Verbraucherpreise durch Steuern angehoben, COVID-Stimulus im vierten Quartal Von Wayne Cole © Reuters / SANDRA SANDERS DATEIFOTO: Ein Käufer mit Gesichtsmaske wird in einem Einzelhandelsgeschäft unterstützt, nachdem die Beschränkungen für Coronavirus-Krankheiten in Melbourne SYDNEY gelockert wurden (Reuters) - Die australischen Verbraucherpreise stiegen etwas schneller als im letzten Quartal prognostiziert, da die Abwicklung der COVID-19-Subventionen und höhere Tabaksteuern einen übergroßen Einfluss hatten, die Kerninflation jedoch weiterhin sehr verhalten blieb.

Erstmals seit Ende 2009 sanken im Schlussquartal 2011 die Reallöhne in Deutschland im Jahresvergleich wieder, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Von Juli bis September übertraf das Plus in Höhe von 3,0 Prozent die Inflationsrate (plus 2,5 Prozent) aber noch einmal.

28.12. 2020 – Langsam gesprochene Nachrichten. Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Montag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei. Audio anhören 07:50.

In der Zwischenzeit werden australische Aktien nach einem gemischten Ende an der Wall Street am Freitag mit einer festeren Tendenz in die verkürzte Handelswoche starten.

US-Aktien machten nach ihrem Rekordlauf eine Pause, um später in diesem Jahr ein stärkeres Wirtschaftswachstum zu erwarten.

Der US-Referenzindex S & P 500 fiel um 0,3 Prozent auf 3841,47 und verzeichnete zwei Tage in Folge ein Allzeithoch.

Aber es gab immer noch einen Zuwachs von 1,9 Prozent für die Woche.

Der Dow Jones Industrial Average fiel um 0,6 Prozent auf 30.996,98 und der technologiebasierte Nasdaq-Index stieg um 0,1 Prozent auf 13.543,06.

Vor diesem weitgehend positiven Hintergrund stiegen die australischen Aktien-Futures um 15 Punkte oder 0,2 Prozent auf 6748.

Am Freitag fiel der S & P / ASХ- $ - Referenzindex am Freitag um 0,3 Prozent auf 6800,4, lag aber immer noch um 1,3 Prozent höher Woche.

Sudan Polizei feuert Tränengas auf Demonstranten wegen sich verschlechternder Wirtschaft ab .
Sudanesische Polizei feuerte am Sonntag Tränengas ab, um wütende Proteste in Khartum über die sich verschärfende Wirtschaftskrise des Landes zu zerstreuen. © ASHRAF SHAZLY Die Proteste im Sudan finden inmitten der steigenden Inflation, Stromausfälle und Brotknappheit statt. Dutzende Demonstranten hatten die 60.

usr: 0
Das ist interessant!