Finanzen wuchs im 4. Quartal schwächer als erwartet um 4%, als die COVID-19-Fälle stiegen. Das Bruttoinlandsprodukt von

16:57  28 januar  2021
16:57  28 januar  2021 Quelle:   businessinsider.com.au

Die britische Wirtschaft steht kurz vor einer doppelten Rezession, nachdem sie im November aufgrund der steigenden COVID-19-Fälle um 2,6% geschrumpft war.

 Die britische Wirtschaft steht kurz vor einer doppelten Rezession, nachdem sie im November aufgrund der steigenden COVID-19-Fälle um 2,6% geschrumpft war. England geriet im November in eine zweite monatelange Blockade und traf die britische Wirtschaft. Die britische Wirtschaft schrumpfte im November um 2,6%, als England erneut gesperrt wurde. Großbritannien steht kurz vor einer Rezession und steht vor einem harten Winter, da die COVID-Fälle zunehmen. Eine schnelle Einführung von Impfstoffen könnte jedoch dazu beitragen, dass sich die Wirtschaft im Frühjahr und Sommer erholt.

Das US-BIP von a group of people standing in front of a building US stieg im vierten Quartal auf Jahresbasis um 4%, teilte das Handelsministerium am Donnerstag mit. Von Bloomberg befragte Ökonomen erwarteten ein Wachstum von 4,2%. Die Gewinne nach der wirtschaftlichen Wiedereröffnung führten im dritten Quartal zu einer Rekordwachstumsrate von 33,1%. Während in den letzten drei Monaten des Jahres explodierende COVID-19-Fälle zu strengeren Sperrmaßnahmen führten, trieben die Ausgaben für die Ferienzeit und bescheidene Einstellungen die Wirtschaft an.

Die US-Wirtschaft wuchs in den letzten drei Monaten des Jahres 2020 weniger als erwartet, da das gemäßigte Erholungstempo gegen das schreckliche Wiederaufleben des Coronavirus ankämpfte.

Chinas Wirtschaft wuchs 2020 schneller als erwartet

 Chinas Wirtschaft wuchs 2020 schneller als erwartet Während ein Großteil der Welt mit dem wiederauflebenden Coronavirus und den damit verbundenen wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen hat, verzeichnete China für 2020 eine positive Wachstumsrate, was es wahrscheinlich zur einzigen großen Volkswirtschaft macht, die dies tut . © Hohe Nachfrage nach chinesischer Elektronik und medizinischen Geräten in Übersee, kombiniert mit starker inländischer Zusammenarbeit ...

Das US-Bruttoinlandsprodukt wuchs im vierten Quartal auf Jahresbasis um 4%, teilte das Handelsministerium am Donnerstag mit. Abgesehen vom Rekordsprung im letzten Quartal ist der Zuwachs zum Jahresende der größte seit 2014. Die von Bloomberg befragten Ökonomen erwarteten für den Zeitraum ein Wachstum von 4,2%.

Der Wert gibt an, wie stark die Wirtschaft gewachsen wäre, wenn das Tempo des vierten Quartals 12 Monate gedauert hätte. Die Daten vom Donnerstag zeigen eine starke Verlangsamung gegenüber der Rekordwachstumsrate von 33,1% im dritten Quartal.

Die Handelsabteilung wird voraussichtlich zwei weitere Schätzungen des Wachstums im vierten Quartal in den kommenden Monaten vorlegen. Die in den Daten vom Donnerstag angegebene Rate wird wahrscheinlich in zukünftigen Aktualisierungen überarbeitet.

Reuters-Umfrage: Kanadas wirtschaftliche Erholung stockt angesichts erneuter COVID-19-Beschränkungen

 Reuters-Umfrage: Kanadas wirtschaftliche Erholung stockt angesichts erneuter COVID-19-Beschränkungen Von Indradip Ghosh © Reuters / Mark Blinch Eine kanadische Dollarmünze, allgemein bekannt als "Loonie", ist in diesem in Toronto BENGALURU aufgenommenen Bild abgebildet (Reuters) - Kanadas Wirtschaft wird im ersten Quartal 2021 auf eine große Hürde stoßen, bevor sie im nächsten Quartal an Dynamik gewinnt, so Ökonomen in einer Reuters-Umfrage, in der das BIP des Landes innerhalb eines Jahres sein vorpandemisches Wachstumsniveau erreichen würde.

Lesen Sie mehr:

MORGAN STANLEY: Kaufen Sie diese 17 Aktien mit starken Gewinnen, von denen erwartet wird, dass sie bis 2022 eine Outperformance erzielen, auch wenn der breitere Markt sinkt Die bisher tödlichste Welle der Pandemie. In den letzten drei Monaten des Jahres 2020 haben staatliche und lokale Regierungen strengere Sperrmaßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Geringere Konsumausgaben und schwache Aktivitäten im Dienstleistungssektor lassen darauf schließen, dass das Verbesserungstempo auf dem Weg ins neue Jahr fast zum Stillstand gekommen ist.

-Video: Die Inflation wird voraussichtlich im Dezember um 0,7 Prozent steigen (Sky News Australia).


Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht sogar in Verluste umzukehren ", sagte Robert Frick, Unternehmensökonom bei der Navy Federal Credit Union. "Die schreckliche dritte Welle von COVID-19 hat diese Probleme verursacht, und zum Glück scheinen die Fälle ihren Höhepunkt erreicht zu haben." Der Arbeitsmarkt entwickelte sich Ende 2020 besonders schlecht. Das Land

Die Verbraucherpreise in Australien stiegen 2020 nur um 0,9%.

 Die Verbraucherpreise in Australien stiegen 2020 nur um 0,9%. © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Die australischen Verbraucherpreise stiegen 2020 nur um 0,9%. Dies ist eine gute Nachricht für Kreditnehmer und Arbeitnehmer. Die -Gesamtinflation liegt weiterhin deutlich unter dem Inflationsziel der Reserve Bank of Australia von zwei bis drei Prozent, das zur Bestimmung der Zinsbewegungen verwendet wird.

verlor im Dezember 140.000 Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Währenddessen sprangen COVID-19-Fälle in den USA auf Rekordhöhen und führten zu neuen wirtschaftlichen Folgen. Die täglichen Fallzahlen stiegen gegen Ende 2020 auf 250.000, bevor sie in das neue Jahr fielen. Laut

The COVID Tracking Project

erreichten die Krankenhauseinweisungen ebenfalls ihren Höhepunkt und die Gesamtzahl der Todesfälle erreichte im Quartal 336.802. Natürlich liegt das BIP immer noch knapp unter den Höchstständen vor der Pandemie.

Lesen Sie mehr:

4 Schwergewichts-Investmentfirmen beantworten die 5 brennendsten Bitcoin-Fragen, mit denen Anleger konfrontiert sind, da die Kryptowährung eine beispiellose Volatilität aufweist.

Auf der positiven Seite hat das Land einige Hürden bei der Verteilung von COVID-19-Impfstoffen genommen. Laut

Bloomberg-Daten haben die USA letzte Woche durchschnittlich 1,21 Millionen Impfungen pro Tag durchgeführt und damit das bisherige Ziel von 1 Million übertroffen. Bisher wurden rund 25,6 Millionen Schüsse abgegeben.

Siemens Healthineers wird nach Quartal über Erwartungen zuversichtlicher - Aktie schließt im Plus

  Siemens Healthineers wird nach Quartal über Erwartungen zuversichtlicher - Aktie schließt im Plus Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers hebt nach einem besser als erwartet ausgefallenen Jahresauftakt seine Prognosen für das laufende Geschäftsjahr an. © Bereitgestellt von Finanzen.net Servais Mont/Getty Images Dabei profitiert die Siemens-Tochter im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht nur von guten Geschäften mit bildgebender Diagnostik, sondern auch von ihren Antigen-Schnelltests, für die Siemens Healthineers ebenfalls die Prognose erhöhte. Dazu normalisierten sich die übrigen Geschäfte, die zuvor im Zusammenhang mit der Pandemie Federn lassen mussten.

Frühindikatoren deuten auch darauf hin, dass sich das Ende Dezember genehmigte Konjunkturpaket in Höhe von 900 Mrd. USD ebenfalls positiv auf das Wachstum auswirkt. Die Ausgaben für

stiegen in den ersten beiden Januarwochen gegenüber dem Vorjahr um

, da Stimulus-Checks und erweiterte Arbeitslosenunterstützung, die in der Rechnung enthalten waren, die Haushalte trafen, sagten Ökonomen der Bank of America am 22. Januar die größten Verbesserungen. Zusätzliche Hilfe könnte das Wachstum bereits im laufenden Quartal weiter beschleunigen. Präsident Joe Biden drängt weiterhin auf eine Maßnahme in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar, die erweiterte Arbeitslosenunterstützung, 1.400 US-Dollar Direktzahlungen sowie staatliche und lokale staatliche Beihilfen umfasst. Demokraten haben angegeben, dass sie, obwohl sie es vorziehen würden, das Gesetz mit Unterstützung der Republikaner zu verabschieden, auch

bereit sind, die Budgetabstimmung zu nutzen, um ein Paket

zu verabschieden. Chuck Schumer, Mehrheitsführer des -Senats, sagte Anfang dieser Woche, dass "Zeit von entscheidender Bedeutung ist", um neue wirtschaftliche Erleichterungen zu genehmigen. Demokraten sehen das Ablaufdatum von Mitte März für erhöhte Arbeitslosenunterstützung größtenteils als lose Frist für gesetzgeberische Maßnahmen an.

Lesen Sie mehr:

GOLDMAN SACHS: Kaufen Sie diese 26 Aktien für erneuerbare Energien, die am besten positioniert sind, um von höheren Ausgaben zu profitieren, da die Regierungen Netto-Null-Emissionen anstreben

GrubHub hatte im vierten Quartal einen Erfolg, als es Restaurants unterstützte, die von der Pandemie betroffen waren. .
A GrubHub-Zusteller. Noam Galai / Getty Images GrubHub verzeichnete im vierten Quartal einen Nettoverlust, obwohl die täglichen Bestellungen und Benutzer stiegen. Das Unternehmen sagte, es unterstütze kämpfende Restaurants mit Gebührenobergrenzen und Überwinterungszuschüssen. Apps für die Lieferung von Lebensmitteln verdienen das meiste Geld, indem sie Restaurants Provisionen für die Lieferung von Lebensmitteln berechnen. Weitere Informationen zu finden Sie im Business-Bereich von Insider.

usr: 0
Das ist interessant!