Finanzen Lidl mit Hammer-Überraschung: Discounter will auf ein Produkt künftig ganz verzichten

17:55  06 juni  2018
17:55  06 juni  2018 Quelle:   mopo.de

„TemiWAS?”: Thermomix-Erfinder zeigt neues Produkt und Lidl lästert, was das Zeug hält

  „TemiWAS?”: Thermomix-Erfinder zeigt neues Produkt und Lidl lästert, was das Zeug hält „TemiWAS?”: Thermomix-Erfinder zeigt neues Produkt und Lidl lästert, was das Zeug hältDer neue Temial ist ein Teekocher für den stolzen Preis von 599 Euro.

Lidl mit Hammer - Überraschung : Discounter will auf ein Produkt künftig ganz verzichten . China will US- Produkte für 70 Milliarden Dollar kaufen. Mittwoch, 06 juni 2018. Der Discounter Lidl hat seit diesem Montag ein äußerst beliebtes Küchen- Produkt im Angebot.

Lidl mit Hammer - Überraschung : Discounter will auf ein Produkt künftig ganz verzichten . China will US- Produkte für 70 Milliarden Dollar kaufen. Mittwoch, 06 juni 2018. Der Discounter Lidl hat seit diesem Montag ein äußerst beliebtes Küchen- Produkt im Angebot.

Lidl will künftig auf ein Produkt vollkommen verzichten. © picture alliance / Matthias Balk Lidl will künftig auf ein Produkt vollkommen verzichten.

Wer künftig Zigaretten in den Niederlanden kaufen will, braucht nicht mehr zu Lidl zu gehen.

Denn der Discounter verbannt in unserem Nachbarstaat die Kippen auf die Ersatzbank und nimmt sie aus dem Sortiment. Das berichtet der „Telegraaf“.

Bis zum Jahr 2022 soll der Discounter kippenfrei werden. Wie das Portal weiter berichtet, lohne sich für Lidl der Verkauf der Glimmstängel schlicht und einfach nicht mehr.

„In den Niederlanden geht der Trend eindeutig in Richtung rauchfrei und das merken wir an der Kasse. Wir wollen diese Entwicklung nicht stoppen, weshalb es ein logischer Schritt ist, den Zigarettenverkauf auslaufen zu lassen“, sagt Lidl-Managerin Marlijn Simons-Somhorst gegenüber „Chip.de“.

Rückruf: Edeka, Netto und Marktkauf warnen vor Popcorn von XOX

  Rückruf: Edeka, Netto und Marktkauf warnen vor Popcorn von XOX Rückruf: Edeka, Netto und Marktkauf warnen vor Popcorn von XOXWegen einer Verunreinigung ruft das Unternehmen 'XOX Gebäck GmbH' ein die Sorte "Popcorn süß" der Marken "Gut & Günstig" und "American Style" zurück. Betroffen sind Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten 02.10.2018, 03.10.2018 und 04.10.2018 gekennzeichnet.

Lidl lässt Dampf ab: Discounter will auf ein Produkt künftig ganz verzichten . Lidl mit Hammer - Überraschung : Discounter will auf ein Produkt künftig ganz verzichten . Er fragte den türkischen Präsidenten Erdogan Mitte Mai in einem Fernsehinterview deshalb ganz konkret: Wollen Sie bei der

Roboter bedrohen den Status der deutschen Mittelschicht. Lidl mit Hammer - Überraschung : Discounter will auf Ocean Cleanup, eine niederländische Organisation, die vom Jungunternehmer Boyan Slat gegründet wurde, will eine etwas umstrittene Aktion zur Säuberung des Great Pacific

Wie der „Telegraaf“ berichtet, habe Lidl bewusst die Zigaretten aus dem Sichtfeld der Kunden genommen. So sank der Verkauf der Zigaretten. 

Wie sieht es in Deutschland aus?

Wie sieht es mit dem Vorhaben rauchfrei in Deutschland aus? Werden auch dort bald keine Zigaretten mehr bei Lidl zu kaufen sein?

Dazu teilt der Discounter mit: „Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine Pläne, den Zigarettenverkauf bei Lidl Deutschland einzustellen. Wir orientieren uns bei der Sortiment-Gestaltung an Kundenwünschen. Sehr wichtig ist uns ein verantwortungsvoller Umgang beim Verkauf und die Einhaltung aller rechtlichen Bestimmungen.“

In Deutschland ist der Trend zum Rauchfrei noch nicht eindeutig zu erkennen. Die Zahlen sind erschreckend: Deutschland ist noch immer eine Rauchernation. Fast jeder dritte Mann und fast jede vierte Frau greift regelmäßig zum Glimmstengel. 

Mehr auf MSN

Was ist das nur?: Lidl-Kundin entdeckt Gegenstand mit Draht und alarmiert die Polizei .
Was ist das nur?: Lidl-Kundin entdeckt Gegenstand mit Draht und alarmiert die Polizei Alarm bei Lidl in München: Dort hat eine Kundin die Polizei gerufen, nachdem sie eine verdächtige Avocado entdeckt hatte – wie sich aber erst im Nachhinein herausstellte.Die Frau hatte ursprünglich gemeldet, dass sie „einen Gegenstand“ entdeckt habe, aus dem ein Draht herausrage.Die Beamten gingen anhand der Schilderungen von einer Sprengvorrichtung aus und rückten blitzschnell zum Discounter an.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!