Finanzen COVID-Mathematik: Alle Viren der Welt würden in eine Cola-Dose passen.

17:07  10 februar  2021
17:07  10 februar  2021 Quelle:   aljazeera.com

Katy Perry schwärmt über Tochter Daisy Dove und ihre 'klobigen Wangen'

 Katy Perry schwärmt über Tochter Daisy Dove und ihre 'klobigen Wangen' © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Sie befindet sich derzeit in einer neuen Mutterschaft, nachdem sie die Ankunft ihres ersten Kindes, Tochter Daisy Dove, mit ihrem Verlobten Orlando Bloom begrüßt hat im August. Und Katy Perry hatte nichts als leuchtende Worte, um über die Erfahrungen zu berichten, die sie mit ihrer fünf Monate alten Nachkommenschaft gemacht hat, als sie am Donnerstag an einem Q & A teilnahm.

Alle COVID-verursachenden Viren, die derzeit in der Welt zirkulieren, könnten nach einer Berechnung eines britischen Mathematikers, dessen Summe offen legt, problemlos in eine einzelne Cola-Dose passen Wie viel Verwüstung wird durch winzige Viruspartikel verursacht.

a man in a blue shirt: More than 2.34 million people have died of COVID-19 so far [File: Phil Noble/Reuters] © Bisher sind mehr als 2,34 Millionen Menschen an COVID-19 gestorben [Datei: Phil Noble / Reuters] Bisher sind mehr als 2,34 Millionen Menschen an COVID-19 gestorben [Datei: Phil Noble / Reuters]

Mit globalen Raten von Kit Yates, Mathematikexperte der Universität Bath, stellte fest, dass es weltweit fast zwei Billionen - oder zwei Milliarden Milliarden - Partikel des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV2) auf der Welt gibt Zeit.

Cola mit Kaffee ist (endlich) da

 Cola mit Kaffee ist (endlich) da Cola mit Kaffee ist endlich am Montag in den USA erhältlich, nachdem es jahrelang international erhältlich war. © Coca-Cola Cola mit Kaffee kommt am Montag in den US-Läden an. Das Produkt wird aus brasilianischem Kaffee hergestellt und ist in den Geschmacksrichtungen dunkle Mischung, Vanille und Karamell erhältlich. Es gibt auch eine kalorienfreie Version ohne Zucker. Jede 12-Unzen-Dose enthält 69 Milligramm Koffein.

Yates beschrieb die Schritte seiner Berechnungen in einem Artikel, der auf der Nachrichten-Website von The Conversation veröffentlicht wurde. Er sagte, er habe den Durchmesser von SARS-CoV-2 - durchschnittlich etwa 100 Nanometer oder 100 Milliardstel Meter - verwendet und dann herausgefunden das Volumen des kugelförmigen Virus.

Selbst unter Berücksichtigung der vorspringenden Spike-Proteine ​​des Coronavirus und der Tatsache, dass die kugelförmigen Partikel beim Stapeln Lücken hinterlassen, ist die Gesamtmenge immer noch geringer als in einer einzelnen Cola-Dose mit 330 Millilitern (11,16 Unzen), sagte er.

"Es ist erstaunlich zu glauben, dass all die Schwierigkeiten, die Störung, die Not und der Verlust von Leben, die im letzten Jahr entstanden sind, nur ein paar Schlucke des zweifellos schlechtesten Getränks in der Geschichte darstellen könnten", sagte Yates in seinem Artikel.

Laut Daten der Johns Hopkins University School of Medicine sind bisher mehr als 2,34 Millionen Menschen an COVID-19 gestorben, und weltweit wurden fast 107 Millionen Fälle bestätigt.

Niemandsland: Die Orte, an denen die Menschen Angst haben, .
zu betreten Grundschüler in den Midlands und im Norden haben während der Pandemie die stärksten Leistungseinbußen in England erlitten. nach neuen Daten.

usr: 0
Das ist interessant!