Finanzen Bill Gates über die Chance für das Ölfeld in der Energiewende

20:42  02 märz  2021
20:42  02 märz  2021 Quelle:   cbc.ca

Bill Gates sagt, reiche Länder sollten 100% synthetisches Rindfleisch essen

 Bill Gates sagt, reiche Länder sollten 100% synthetisches Rindfleisch essen Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Stecken Sie eine Gabel in Steak Night , weil Bill Gates möchte, dass Sie Fauxtein zum Wohle des Planeten auffüllen. In einem kürzlichen Interview mit MIT Tech Review hat der Microsoft-Mitbegründer und Philanthrop sein Rindfleisch mit Rindfleisch verdoppelt und argumentiert, dass die "reichen Länder" das Rippenauge fallen lassen und stattdessen ihre Einkaufswagen mit Kunstfleisch füllen sollten .

Bill Gates looking at the camera: As countries look to decarbonize, Bill Gates sees the oilpatch playing a role in that energy transition. © CERAWeek von IHS Während die Länder eine Dekarbonisierung anstreben, sieht Bill Gates, dass das Ölfeld eine Rolle bei dieser Energiewende spielt.

Die Erfolge des Tech-Milliardärs Bill Gates sind bekannt, ob es nun darum geht, einen Tech-Riesen in Microsoft aufzubauen oder seine Bemühungen, die globale Gesundheit durch seine Stiftung zu verbessern.

Dennoch kann die Herausforderung des Klimawandels selbst für ihn entmutigend erscheinen.

Gates hat in den letzten Jahren untersucht, wie hart der Kampf sein wird, und gibt zu, "dass dies schwieriger sein wird als jede andere Domäne, in der ich jemals gearbeitet habe."

Eine Zeitleiste des Interviews von Chris Harrison und Rachel Lindsay - und der Fallout

 Eine Zeitleiste des Interviews von Chris Harrison und Rachel Lindsay - und der Fallout -Milliardärs-Philanthrop Bill Gates warnte am Dienstag, dass es weltweit zu massiven Unruhen kommen würde, wenn die Treibhausgasemissionen nicht innerhalb der nächsten drei Jahrzehnte beseitigt würden.

Gates war der Hauptredner des Auftakts der CERAWeek by IHS-Konferenz, einer der weltweit größten jährlichen Veranstaltungen zum Thema Energie.

Die Konferenz zieht führende Persönlichkeiten aus der ganzen Welt aus Politik, Wirtschaft und Energie an, darunter mehrere aus Kanadas Ölfeld.

Die diesjährige Veranstaltung konzentriert sich auf die Energiewende, da viele Länder und Unternehmen versuchen, ihre Emissionen zu senken und ihre Klimaziele zu erreichen.

Das Erreichen der Netto-Null-Emissionen bis 2050 wird schwierig, aber möglich sein, sagt Gates.

"Die Dinge haben sich nie so schnell geändert, wie wir sie bitten, sich zu ändern", sagte er während der Veranstaltung.


Video: Treffen Sie ein Unternehmen, das Treibhausgasemissionen in eine Reihe von Produkten umwandelt, von Betonstiften bis hin zu Kunststoffen (cbc.ca).

Bill Gates sagt, reiche Länder sollten 100% synthetisches Rindfleisch essen

 Bill Gates sagt, reiche Länder sollten 100% synthetisches Rindfleisch essen Stecke eine Gabel in Steak Night , weil Bill Gates möchte, dass du Fauxtein zum Wohle des Planeten auffüllst. In einem kürzlichen Interview mit MIT Tech Review hat der Microsoft-Mitbegründer und Philanthrop sein Rindfleisch mit Rindfleisch verdoppelt und argumentiert, dass die "reichen Länder" das Rippenauge fallen lassen und stattdessen ihre Einkaufswagen mit Kunstfleisch füllen sollten .

"Ich meine, es ist so radikal. Nur eine ganze Generation hat sich dazu verpflichtet Wenn wir dies zu einer politischen Priorität machen und zumindest alle reichen Länder für all diese 30 Jahre, haben wir eine Chance. "

Zum Beispiel muss das Stromnetz dreimal so groß sein und auch bei intermittierenden Stromquellen wie Wind und Sonne stabil bleiben.

Obwohl Emissionsreduzierung weniger fossile Brennstoffe verbraucht, sieht Gates eine Chance für das Ölfeld.

"Grüner Wasserstoff muss möglicherweise eine sehr gigantische Rolle spielen, und viele der dort vorhandenen Fähigkeiten stammen aus der Öl- und Gasindustrie", sagte er und wies darauf hin, wie Erdgaspipelines für den Transport von Wasserstoff auf dem Kontinent nachgerüstet werden können.

Gates wies auf die Notwendigkeit von Projekten zur Kohlenstoffabscheidung und -bindung hin, darunter Unternehmen wie Carbon Engineering aus BC.

Tech-Boom am Abklingen? Gates-Stiftung stößt Hälfte ihrer Apple-Aktien ab

  Tech-Boom am Abklingen? Gates-Stiftung stößt Hälfte ihrer Apple-Aktien ab Die Gates-Stiftung hat sich von einer Million Apple-Aktien getrennt. Für Pessimisten ist das nur eines von mehreren Zeichen dafür, dass der Boom der Tech-Aktien abflauen könnte. Ein Börsenbeben löst die Nachricht sicher nicht aus, dass die von Bill und Melinda Gates gegründete Stiftung eine Million ihre Anteile am iPhone-Konzern Apple abgestoßen hat. Dafür ist das Volumen viel zu gering. Die Gates-Stiftung dürfte eine dreistellige Millionensumme erlöst haben. Dennoch verdüstern sich laut Experten offenbar die Aussichten für die zuletzt so stark boomenden Tech-Aktien.

Die Bohrtechnik des Ölfeldes kann auch erforderlich sein, um Atommüll tief unter der Oberfläche zu lagern, und Raffinerien könnten dazu beitragen, große Mengen an Biokraftstoffen zu produzieren.

Insgesamt wird das Fachwissen des Sektors erforderlich sein, um die Technologien zu entwickeln, die heute nicht existieren, sagte Gates, aber in Zukunft benötigt werden.

"Wir brauchen diese Fähigkeit, um komplexes Engineering durchzuführen."

Eines der Energieunternehmen, das am Montag auf der Konferenz sprach, war BP, ein in Großbritannien ansässiges Ölunternehmen mit einer mehr als 100-jährigen Geschichte.

Das Unternehmen versucht, sich neu zu erfinden, um schließlich sein Netto-Null-Ziel zu erreichen. Im letzten Jahr wurden 10.000 Stellen abgebaut und die Anzahl der Führungskräfte um 50 Prozent reduziert. Laut Bernard Looney, dem Geschäftsführer von BP, wird die Umverdrahtung des globalen Energiesystems eine Billion Dollar kosten, aber auch er sieht eine Chance für das Ölfeld. Zum Beispiel investiert BP in die Erweiterung seines Portfolios an erneuerbaren Energien und die Bereitstellung von Strom für den Markt.

"Wir lieben Komplexität, sie spielt unsere Stärken aus, das macht uns wirklich Spaß", sagte er.

4 Business Bücher, die Sie laut Bill Gates und Jeff Bezos lesen müssen .
Wollen Sie so erfolgreich sein wie die Gründer von Microsoft, Facebook oder Amazon? Dann ist an der Zeit, etwas zu lesen.Wer würde nicht gerne die Gedanken, Strategien und Routinen der reichsten und erfolgreichsten Männer der Welt analysieren? Die Gehirne von Bill Gates oder Jeff Bezos sind sicherlich voller guter Ratschläge, Strategien und brillanter Ideen, die die Welt auf millionenfache Weise inspirieren könnten, aber leider hat noch niemand eine Maschine erfunden, die uns das ermöglicht (solche Dinge gibt es nur in Filmen von Michel Gondry oder Charlie Kauffman).

usr: 3
Das ist interessant!