Finanzen Was Kunden bei Karteneinzug am Geldautomaten tun müssen

10:05  10 juli  2018
10:05  10 juli  2018 Quelle:   msn.com

BGH - Lebensversicherer dürfen Bewertungsreserven kürzen

  BGH - Lebensversicherer dürfen Bewertungsreserven kürzen BGH - Lebensversicherer dürfen Bewertungsreserven kürzenSie müssen einen solchen Schritt aber begründen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch und bestätigte damit das 2014 geänderte Gesetz. Auch Kunden, denen bereits eine höhere Überschussbeteiligung in Aussicht gestellt wurde, kann weniger ausgezahlt werden. Allerdings müsse der Versicherer darlegen, dass er ohne die Kürzung die zugesagten Garantiezinsen für Lebensversicherungsverträge nicht sicherstellen kann. Das müsse für den Kunden auch nachprüfbar sein.

© Foto: Fabian Sommer Immer wieder ziehen Geldautomaten Bankkarten ein. Dies geschieht etwa, wenn die PIN mehrfach falsch eingegeben wurde oder die Karte abgelaufen ist. Wenn der Bankautomat die Geldkarte einzieht, ist das für Kunden oft erst einmal ärgerlich.

In den meisten Fällen hat der Kunde sie selbst sperren lassen, weil sie verloren oder verlegt wurde. Oder die Karte ist abgelaufen, weil bereits eine Was droht ihm bei wiederholtem Schwarzfahren? Champagner, Edel-Dinner: EU-Rechtspopulisten müssen eine halbe Million Euro erstatten.

Immer wieder ziehen Geldautomaten Bankkarten ein. Dies geschieht etwa, wenn die PIN mehrfach falsch eingegeben wurde oder die Karte abgelaufen ist. © Foto: Fabian Sommer Immer wieder ziehen Geldautomaten Bankkarten ein. Dies geschieht etwa, wenn die PIN mehrfach falsch eingegeben wurde oder die Karte abgelaufen ist.

Wenn der Bankautomat die Geldkarte einzieht, ist das für Kunden oft erst einmal ärgerlich. In der Regel passiert das aber aus einem guten Grund.

Denn eingezogen werden Karten immer dann, wenn sie gesperrt sind, erklärt der Bundesverband deutscher Banken. In den meisten Fällen hat der Kunde sie selbst sperren lassen, weil sie verloren oder verlegt wurde. Oder die Karte ist abgelaufen, weil bereits eine neue ausgegeben wurde.

Das könnte Sie auch interessieren: Was droht bei wiederholtem Schwarzfahren?

Samsung Q9FN: Samsungs neuer Spitzen-Fernseher überstrahlt die Konkurrenz

  Samsung Q9FN: Samsungs neuer Spitzen-Fernseher überstrahlt die Konkurrenz Samsung Q9FN: Samsungs neuer Spitzen-Fernseher überstrahlt die KonkurrenzGrößer, bunter, heller: Der Kampf um die Fernseher-Krone geht in die nächste Runde. Samsungs Spitzenmodell Q9FN überstrahlt die Konkurrenten - und das sogar wörtlich. Wir haben ihn getestet.

In den meisten Fällen hat der Kunde sie selbst sperren lassen, weil sie verloren oder verlegt wurde. Oder die Karte ist abgelaufen, weil bereits eine neue ausgegeben wurde. Bereits einige Wochen zuvor musste die Geschwisterziege Bolek dran […]

Interessanter Artikel: Wie viel Geld kann man am Geldautomaten abheben? Mitunter möchte der ein oder andere von euch die Gründe für den Karteneinzug wissen, hierfür gibt es mehrere Ganz im Gegenteil, es ist ein unnötiger Aufwand sowohl für den Kunden als auch für die Bank.

Eine Sperre kann aber auch erfolgen, wenn die PIN mehrfach nacheinander falsch eingegeben wurde. In jedem Fall sollten Kunden sich an ihre Bank wenden, wenn ihre Karte eingezogen wurde.

Wichtig: Gibt der Automat die Karte nach der Abhebung wieder heraus, sollte sie auch rechtzeitig entnommen werden. Sonst wird die Karte aus Sicherheitsgründen eingezogen. Ist die Filiale des entsprechenden Kreditinstituts gerade geöffnet, kann man sich direkt am Schalter melden. Ansonsten sollte man mit der eigenen Bank Kontakt aufnehmen.

In Deutschland gibt es mehr als 58.000 Geldautomaten zum Geldabheben. Im Schnitt nutzt ein Erwachsener alle 12 Tage einen Geldautomaten, um sich mit Bargeld zu versorgen, erklärt der Bankenverband.

Mehr auf MSN

Tod bei Burger King: Security-Mitarbeiter bricht nach Zoff mit Kunden zusammen .
Tod bei Burger King: Security-Mitarbeiter bricht nach Zoff mit Kunden zusammenDer Streit fing gegen 3.15 Uhr in der Nacht auf Sonntag verbal an, wurde dann auch körperlich.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!