Finanzen 10 wichtige Fakten: Das sollten Sie heute an der Börse wissen

09:50  06 april  2021
09:50  06 april  2021 Quelle:   finanzen.net

Erfolgs-ETFs von Cathie Wood: An diesen SPACs hält ARK Invest Anteile

  Erfolgs-ETFs von Cathie Wood: An diesen SPACs hält ARK Invest Anteile SPACs haben in den vergangenen Monaten einen echten Run erlebt. Doch nicht nur Privatanleger setzen auf die Special Purpose Acquisition Companies, auch professionelle Investoren wie Cathie Wood von ARK Invest haben sich in Börsengang-Vehikel eingekauft. © Bereitgestellt von Finanzen.net Peter Bischoff/Getty Images • SPAC-Hype auch bei ARK Invest • Insgesamt 10 SPACs in ARK-ETFs• Virgin Galactic & Co. nicht nur an der Börse beliebtCathie Wood gilt bei vielen Anlegern heute als Kult-Investorin und wird sogar häufig in einem Atemzug mit Starinvestor Warren Buffett genannt.

Diese 10 Fakten d�rften heute f�r Bewegung an den M�rkten sorgen. DAX fester erwartet -- Asiens Börsen in Grün -- K+ S mit Milliardenverlust -- LANXESS erhöht Ausschüttung -- Oracle Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge. 1. DAX mit robustem Start erwartet.

Diese 10 Fakten d�rften heute f�r Bewegung an den M�rkten sorgen. 7. Autobranche spricht mit Bundesregierung �ber Halbleiter-Engp�sse. Die akuten Engp�sse bei wichtigen Halbleiter-Produkten wie Elektronik-Chips und Sensoren alarmieren die deutsche Autoindustrie zunehmend.

Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.

TANNEN MAURY/AFP/Getty Images © Bereitgestellt von Finanzen.net TANNEN MAURY/AFP/Getty Images

Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.1. DAX mit Schwung erwartetDer DAX zeigt sich runde eine Stunde vor dem Handelsstart am Dienstag höher bei zeitweise rund 15.166,30 Punkten und könnte damit zum Start ein neues Allzeithoch erklimmen.

2. Börsen in Fernost in RotDer japanische Leitindex Nikkei fällt um 1,11 Prozent auf 29.755,29 Punkte herab. Auf dem chinesischen Festland notiert der Shanghai Composite derweil 0,25 Prozent tiefer bei 3.475,60 Indexpunkten. (Stand: 07:30 Uhr MESZ)

Spekulationen um Oatly-Börsengang: Milliardenbewertung möglich?

  Spekulationen um Oatly-Börsengang: Milliardenbewertung möglich? Unternehmen, die auf pflanzenbasierte Nahrungsmittel setzen, liegen derzeit im Trend. Auch an der Börse kommt das gut an, jedoch gibt es bislang nur wenige börsennotierte Unternehmen mit diesem Geschäftsmodell. Springt mit Oatly bald ein weiterer Kandidat aufs Börsenparkett? © Bereitgestellt von Finanzen.

Diese 10 Fakten d�rften heute f�r Bewegung an den M�rkten sorgen. DAX zieht an -- Börsen in Asien mit Zuschlägen -- Deutsche Bank verdient offenbar mehr mit 10 . Euro erholt sich etwas von seinen Vortagesverlusten. Der Euro erholte sich etwas vom schwachen Wochenauftakt.

Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen. Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Donnerstag deutlich stärker eröffnen. Eine Stunde vor Handelsbeginn tendiert der DAX 1,1 Prozent höher bei 13.972 Punkten. 2. Börsen in Fernost überwiegend fester. Die asiatischen Börsen ziehen am Donnerstag mehrheitlich an.

3. Coinbase-Börsengang soll Mitte April stattfindenDer Termin für den mit Spannung an den Finanzmärkten erwarteten Börsengang von Coinbase steht fest.Zur Nachricht

4. Credit Suisse verbucht Milliarden-Verlust für Archegos-SchieflageDer Zusammenbruch des US-Hedgefonds Archegos Capital kommt die Credit Suisse teuer zu stehen.Zur Nachricht

5. Infineon-Aktie: Chip-Nachfrage befeuert Ausbaupläne im "Silicon Saxony"

Die große Nachfrage nach Elektronik-Chips und weiteren wichtigen Halbleiter-Produkten befeuert die Ausbaupläne von Chipherstellern in Dresden.Zur Nachricht

6. US-Automarkt erholt sich - VW, BMW und Co. steigern Absatz kräftigDer US-Automarkt kommt nach dem Einbruch in der Corona-Krise wieder in Gang.Zur Nachricht

Elon Musk twittert: Tesla kann größtes Unternehmen der Börse werden

  Elon Musk twittert: Tesla kann größtes Unternehmen der Börse werden Tesla-CEO Elon Musk hat mal wieder für Furore bei seinem Lieblingsmedium Twitter gesorgt. Denn dort hat er verkündet, dass der E-Auto-Hersteller schon bald zum teuersten Unternehmen an der Börse werden könnte. © Bereitgestellt von Finanzen.net Hannelore Foerster/Getty Images • Elon Musk bleibt Twitter-freudig • Tesla angeblich bald schon mehr wert als Apple • Droht Musk jetzt neuer Ärger mit der SEC?Elon Musk gilt als großer Visionär, der seine Träume auch tatsächlich in die Tat umsetzt.

Diese 10 Fakten d�rften heute f�r Bewegung an den M�rkten sorgen. Die US-Wirtschaft hat sich laut der US-Notenbank Fed weiter vom Einbruch in der Corona-Krise erholt. Die wirtschaftliche Aktivit�t habe allerdings nicht in allen Distrikten der Notenbank zugelegt, hei�t es in dem am Mittwoch ver�ffentlichten Konjunkturbericht der Fed (Beige Book).

Diese 10 Fakten d�rften heute f�r Bewegung an den M�rkten sorgen. Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) will zur �berwindung der Corona-Krise alles in ihrer Macht stehende in die Waagschale werfen. Die Zentralbank verpflichte sich weiterhin, die gesamte Bandbreite ihrer Instrumente zu nutzen, bekr�ftigte Fed-Chef Jerome Powell am Montag laut einer vorab ver�ffentlichten Rede.

7. Nestlé-CEO: Deutlichste Desinvestitionen liegen hinter unsDer Nahrungsmittelriese Nestlé geht in die Offensive.Zur Nachricht

8. 'Eigentor': Amazon entschuldigt sich für 'Pinkeln in Flaschen'-TweetDer weltgrößte Onlinehändler Amazon hat sich nach einer Twitter-Auseinandersetzung darüber, wo und wie Beschäftigte ihre Notdurft verrichten, bei einem US-Abgeordneten entschuldigt.Zur Nachricht

9. Ölpreise legen zu Die Ölpreise sind am Dienstag gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 62,54 US-Dollar.

10. Euro kaum verändertDer Euro hat sich am Dienstag nur wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1806 US-Dollar gehandelt.

Rekordhoch an der Börse: Dax knackt 15.000er Marke .
Der Dax hat ein Rekordhoch erreicht. Laut Kennern liegt das vor allem an den schnellen Impfungen in den USA. Auch die Konjunkturprogramme sorgen für Rückenwind. © Foto: dpa/Boris Roessler Die Börse hat sich wieder erholt. In der Hoffnung auf eine kraftvolle Erholung der Wirtschaft von den Folgen der Coronavirus-Pandemie decken sich weitere Anleger mit deutschen Aktien ein. Der Dax übersprang am Dienstag erstmals die Hürde von 15.000 Punkten und stieg um 1,4 Prozent auf ein Rekordhoch von 15.021,13 Zählern.

usr: 0
Das ist interessant!