Finanzen Canadas Ontario-Ausgaben-Aufenthaltsauftrag Wie CoviD Surges

01:40  08 april  2021
01:40  08 april  2021 Quelle:   aljazeera.com

Ontario Science Advisers Drang Drang sechswöchig Aufenthaltsauftrag als Provinz Gruptionen für Hilfe

 Ontario Science Advisers Drang Drang sechswöchig Aufenthaltsauftrag als Provinz Gruptionen für Hilfe Toronto - Ontario's Science Advisure forderten einen sechswöchigen Aufenthaltsauftrag und aggressive Impfungen, da sie den Freitag gewarnt haben könnte sich 20.000 pro Tag nähern, wenn starke Einschränkungen nicht auferlegt werden. ©, die von der kanadischen Presse zur Verfügung gestellt wurde "Unser Fortschritt ist sowohl frustrierend als auch erschreckend", sagte Dr. Adalsteinn Brown, Co-Chair von Ontario's Science Advisory Panel, um die neuesten Projektionen zu präsentieren.

Kanadas bevölkerungsreichste Provinz hat einen Aufenthaltsauftrag, fast eine Woche nach medizinischer und öffentlicher Gesundheitsexperten empfohlen eine solche Maßnahme wie Covid-19-Fälle und Hospitalisierungen stören.

Ontario has seen a rapid rise in COVID-19 infections, spurred in part by new variants of the virus, as well as intensive care unit admissions [File: Carlos Osorio/Reuters] © Ontario hat einen raschen Anstieg der Infektionen von Covid-19 gesehen, was teilweise von neuen Varianten des Virus angeht, ... Ontario hat in Infektionen von Covid-19 einen raschen Anstieg in Infektionen von Covid-19 gesehen, der teilweise von neuen Varianten des Virus angeht, sowie intensive Pflegeeinheiten-Zulassungen [Datei: Carlos Osorio / Reuters]

Ontario Premier Doug Ford Am Mittwoch verteidigte am Mittwoch den Entscheidungsprozess der Regierung, sagte er, er solle "Gesundheit und Wissenschaft hören", konnte jedoch einen solchen steilen Anstieg des Coronarivus nicht vorhersagen Varianten und Intensivstationszulassungen.

ONTARIO-Probleme Aufenthaltsauftrag, Alberta Risse auf COVID-19-Regelschalter

 ONTARIO-Probleme Aufenthaltsauftrag, Alberta Risse auf COVID-19-Regelschalter -Einwohner von Alberta, Ontario und Quebec werden am Donnerstag als Beamte aufwachen, um neue Ansätze für die Impfstoffverteilung zu planen und zu versprechen 19 Regelbrecher in mehreren Gerichtsrichtungen. ©, die von der kanadischen Presse unter den köstlichsten Änderungen zur Verfügung gestellt werden, sind ein vierwöchiger Aufenthaltsauftrag und Impfstoffe, die auf Hot Spots richten, die von Ontario Premier Doug Ford am Mittwoch angekündigt werden.

Die Provinz hat am Wochenende begrenzte Bordsteine ​​gesetzt, aber es hat weit verbreitete Kritik konfrontiert, um die Wurzelursachen des Anstiegs nicht anzugehen, z. B. die Bereitstellung von COVID-19-Impfstoffen bis hin zu hartnäckigen Nachbarschaften und Arbeitsplätzen sowie die Gewährleistung kranke Tage für wesentliche Arbeiter.

Am Mittwoch berichtete Ontario 3.215 neue Fälle und einen siebtägigen Durchschnitt von 2.988 - von 3.065 neuen Fällen und einem siebtägigen Durchschnitt von 2.862 täglichen Früher - und Gesundheitsexperten haben Bedenken hinsichtlich der schnellen Ausbreitung von Coronavirus-Varianten erhoben.

"Sogar die Menschen, die uns die Diagramme zeigen und wo wir gingen ... Die Kapazität des ICUs und diese Varianten haben sogar über das hinausgezogen, was sie uns erzählt haben", sagte Ford mit Reportern während einer Nachrichtenkonferenz.

Ontario's Sportminister: OHL Rückkehr zum Spielen wäre "unverantwortlich". MEHR WINDEN MIT NOCH

 Ontario's Sportminister: OHL Rückkehr zum Spielen wäre Ontario-Sportminister, dass es "unverantwortlich" sein würde, um eine Rückkehr zum Spielen für die Ontario-Hockey-League-Return jetzt zu genehmigen. © vom kanadischen Presse, der -Sportminister Lisa Macleod bereitgestellt wurde, sprach am Donnerstag, und sagte, dass die Provinz die Tage entfernt hatte, den Plan des OHLs zu befreien, um Ende März zu spielen, als die dritte Welle der Covid-19-Pandemie in Ontario ernsthaft begann .

"Und der zweite, den ich gestern herausgefunden hatte, fragte ich sofort, um die Bestellungen aufzuschreiben", sagte Ford, der auch am Mittwoch einen Ausnahmezustand für Ontario - sein Drittel seit Beginn der Pandemie erklärte.

Der Aufenthaltsauftrag wird am Donnerstag um 12:01 Uhr Ortszeit (04:00 GMT) in Kraft treten. Es erfordert, dass Ontariane ihre Häuser nur verlassen, um wesentliche Güter und Dienstleistungen zu erhalten oder zur Arbeit zu gehen.

Nicht-wesentliche Einzelhandelsgeschäfte werden mit Ausnahme des CurbSid-Abhols geschlossen. Läden, die als wesentlicher Bedeutung, wie Apotheken und Lebensmittel, gelten, dürfen nur wesentliche Gegenstände verkaufen. und Wohnimmobilien werden suspendiert, Ford sagte.

", um es zu kochen: Leute, bitte, wenn es aus einem grundlegenden Grund ist, bleiben Sie bitte nach Hause. Wir müssen nur jetzt herunterladen. Wir müssen die Mobilität einschränken ", sagte er.

Canadas größter Provinz trifft neue High of Daily COVID-Infektionen

 Canadas größter Provinz trifft neue High of Daily COVID-Infektionen Kanadas bevölkerungsreichste Provinz hat einen neuen Rekord für einzelne Coronavirus-Infektionen mit Coronavirus festgelegt, wobei lokale Medien gemeldet wurden, da es kämpft, um eine stärkende dritte Welle der Pandemie zu enthalten, und mit den Montagehäumen . © Die ontario-Regierung erklärte letzte Woche einen steigenden Zustand in der letzten Woche inmitten steigender Coronavirus-Infektionen Fälle von Covid-19 am Sonntag sowie 21 zusätzliche Coronavirus-defekte Todesfälle.

Die Provinz erweitert auch den Zugang zu den Impfstoffen von Covid-19-Impfstoffen an Personen im Alter von 18 Jahren und älter in heißen Flecken in Toronto und in der nahe gelegenen Peelregion, gemeldete lokale Medien.

Dr. Paul Roumeliotis, Vorsitzender des Rates von Ontario Medical of Health of Health, sagte in einer Erklärung am 1. April, dass ein Aufenthaltsauftrag "erforderlich war, um weitere Fälle erfolgreich zu vermeiden und das akute Pflegesystem von Ontario zu belasten, während wir fortfahren Impfung mehr Ontariers ".

Früher am Mittwoch wurden die US -zentren für Krankheitssteuerung und Prävention (CDC) eine Warnung gegen Reisen gegen nach Kanada herausgegeben, in der das Risiko von Covid-19 "sehr hoch" war - der höchste Alarmniveau der Agentur.

"Wegen der aktuellen Situation in Kanada können selbst vollständig geimpfte Reisende gefährdet sein, um Covid-19-Varianten zu erhalten und zu verbreiten, und sollten alle Reisen nach Kanada vermeiden", sagte der CDC auf seiner Website.

Die Warnung kam einen Tag nach dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau warnte, dass Kanada, wie andere Länder der Welt, "einer sehr ernsthaften dritten Welle der Pandemie" sei, da das Krankenhaus-ICUs auffüllen und Varianten sich schnell verbreiten.

Die Provinzen von Quebec, British Columbia, Saskatchewan und Alberta erweiterten in den letzten Tagen auch den öffentlichen Gesundheitskursen, um die Verbreitung der Infektion einzudämmen.

Canada hat mehr als 1,03 Millionen Fälle von Covid-19 und mehr als 23.150 Todesfälle nach einem Tally von Johns Hopkins University berichtet.

.

RBC-Mitarbeitern einen zusätzlichen Tag aus diesem Jahr als Arbeiter fühlen sich "erschöpfter" .
© Getty Images / File Royal Bank of Canada gibt den Mitarbeitern einen zusätzlichen Tag aus diesem Jahr, da die Arbeiter berichten, dass sich die Arbeiter berichten, wenn sich der Arbeiter berichten Covid-19 Pandemie zieht sich an.

usr: 2
Das ist interessant!