Finanzen Kochboxenversender: Hellofresh hebt nach starkem ersten Quartal seine Jahresprognose deutlich an

01:25  16 april  2021
01:25  16 april  2021 Quelle:   handelsblatt.com

Handelsblatt-Auswertung: Vorstände und Aufsichtsräte greifen bei Aktien von potenziellen Dax-Kandidaten zu

  Handelsblatt-Auswertung: Vorstände und Aufsichtsräte greifen bei Aktien von potenziellen Dax-Kandidaten zu Handelsblatt-Auswertung: Vorstände und Aufsichtsräte greifen bei Aktien von potenziellen Dax-Kandidaten zuIn fünf Monaten steht der Dax vor der größten Reform seiner Geschichte. Der Leitindex wird von 30 auf 40 Unternehmen erweitert. Zu den Unternehmen, die aus aktueller Sicht sicher in den Dax 40 aufsteigen werden, gehören Siemens Healthineers und Hellofresh. Der Wohnungsbaukonzern LEG Immobilien hat zumindest gute Chancen, in den erweiterten Leitindex aufzurücken.

Der Kochboxenversender Hellofresh schaut nach einem guten Jahresstart noch optimistischer auf 2021. Gerechnet wird nun mit einem Umsatzwachstum von 35 bis 45 Prozent.

Hellofresh bietet Lebensmitteln in Kochboxen an. © dpa Hellofresh bietet Lebensmitteln in Kochboxen an.

Der Anbieter von Kochboxen Hellofresh hebt seinen Ausblick für das Gesamtjahr an. Währungsbereinigt werde nun mit einem Plus zwischen 35 und 45 Prozent gerechnet, kündigte das Berliner Unternehmen am Donnerstagabend an. Bisher hatte Hellofresh einen Zuwachs von maximal einem Viertel in Aussicht gestellt. Im vergangenen Jahr waren die Erlöse des inzwischen in 14 Ländern aktiven Unternehmens währungsbereinigt um 111 Prozent auf fast 3,75 Milliarden Euro geklettert.

Rückkehr eines legendären Sportwagens - Erlkönig BMW M4 CSL (2022)

  Rückkehr eines legendären Sportwagens - Erlkönig BMW M4 CSL (2022) BMW testet aktuell einen ganz besonderen BMW M4, der eine legendäre Typenbezeichnung wiederaufleben lässt. 2022 kehrt als Krönung der M4-Modelle das Kürzel CSL (Coupé Sport Leichtbau) zurück. © Stefan Baldauf Schon 2018 gab es die ersten Anzeichen, dass BMW die Bezeichnung zurückbringt, damals ließen die Bayern CLS für die M-Modelle als Zusatzbezeichnung schützen. Nun testet BMW das Modell noch schwer getarnt auf öffentlichen Straßen.

Grund für die angehobene Prognose ist ein guter Start ins Jahr: Fürs erste Quartal geht das in Berlin ansässige Unternehmen davon aus, dass der Umsatz von knapp 700 Millionen Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf fast 1,5 Milliarden Euro kletterte. Der Ebitda-Gewinn werde sich zwischen 155 und 165 Millionen Euro bewegen (Vorjahr: 63,1 Millionen).

Der Anbieter von Lebensmitteln in Kochboxen, die im Abo-Modell mit Rezepten und abgemessenen Zutaten direkt an die Haustür geliefert werden, profitiert dabei von der Corona-Pandemie mit geschlossenen Restaurants, Ausgangsbeschränkungen und dem Trend zum Homeoffice.

Anleger zeigten sich erfreut. Auf der Handelsplattform Tradegate legte der Aktienkurs um knapp drei Prozent zu. Die endgültigen Zahlen will das Unternehmen am 4. Mai veröffentlichen. Diese könnten von den genannten Daten abweichen.

Diese 10 wichtigen Fakten sollten Sie heute an der Börse wissen

  Diese 10 wichtigen Fakten sollten Sie heute an der Börse wissen Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen. © Bereitgestellt von Finanzen.net Spencer Platt/Getty Images Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.1. DAX fester erwartetDer deutsche Aktienmarkt dürfte am Freitag freundlich eröffnen.Eine Stunde vor Handelsbeginn tendiert der DAX 0,3 Prozent stärker bei 15.295 Punkten. 2. Börsen in Fernost freundlichDie Börsen in Fernost können am Freitag zulegen.Der japanische Leitindex Nikkei verzeichnet aktuell (07:26 Uhr) einen Gewinn von 0,14 Prozent bei 29.685,29 Punkten.Auch in China geht es aufwärts.

Mehr: Hellofresh baut eigene Kühlwagenflotte auf

Leserfavoriten: Kabinettsbeschluss : Änderung des Infektionsschutzgesetzes: Worauf sich Eltern von Kita-Kindern einstellen müssen

Elektromobilität : Das E-Auto-Problem: Tausende Tonnen Batterien landen vorzeitig im Müll

Lehrermangel : Wollen Sie Lehrer werden? Für diese Fächer suchen die Bundesländer Quereinsteiger

Finanzaufsicht : Neuer Bafin-Präsident warnt vor „enormen Gefahren“ am Finanzmarkt

Börsendebüt : Aktie der Kryptobörse Coinbase verliert nach fulminanten Börsendebüt deutlich an Schwung

Europa-Kurs: Gladbach meldet sich mit Tor-Show zurück .
Borussia Mönchengladbach meldet sich im Kampf um die Europapokal-Plätze zurück und fegt Arminia Bielefeld vom Platz. Ein Startelf-Rückkehrer trifft doppelt. © Bereitgestellt von sport1.de Europa-Kurs: Gladbach meldet sich mit Tor-Show zurück Die Fohlen melden sich zurück im Kampf um Europa!Angeführt von Doppelpacker Breel Embolo hat Borussia Mönchengladbach seine Mini-Chance auf einen Startplatz im internationalen Geschäft mit einer Tor-Show am Leben gehalten.

usr: 2
Das ist interessant!