FinanzenRyanair einigt sich bei Tarifverhandlungen mit Verdi

21:45  08 november  2018
21:45  08 november  2018 Quelle:   rp-online.de

Ranking: Das sind die unbeliebtesten Flughäfen der Welt

Ranking: Das sind die unbeliebtesten Flughäfen der Welt Ranking: Das sind die unbeliebtesten Flughäfen der Welt

Die Gewerkschaft Verdi hat im Tarifstreit mit Ryanair über eine bessere Bezahlung der Flugbegleiter in Deutschland noch keine Einigung erzielt und von "sehr schwierigen" Verhandlungen gesprochen. Bei den Tarifverhandlungen am Dienstag in Dublin hätten die von der irischen Billigairline angekündigte.

Buchen Sie Billigflüge auf der offiziellen Ryanair -Website. Tiefpreise für pünktliche Flüge zu beliebten Reisezielen in Europa.

Ryanair einigt sich bei Tarifverhandlungen mit Verdi © Marcel Kusch Flugzeuge der irischen Airline Ryanair stehen auf dem Vorfeld des Flughafens Weeze (Archiv).

Die irische Billig-Airline Ryanair hat sich nach eigenen Angaben mit der Gewerkschaft Verdi bei den Tarifverhandlungen für ihr deutsches Kabinenpersonal geeinigt. Das teilte Ryanair am Donnerstag mit. Verdi bestätigte zunächst, dass es eine Vereinbarung gebe, ohne Details zu nennen.

Teile des Kabinenpersonals hatten zuletzt im September in mehreren europäischen Ländern - auch in Deutschland - die Arbeit niedergelegt. Verdi hatte den Ausstand mit dem nach ihrer Ansicht unzureichenden Angebot Ryanairs begründet. Die Gewerkschaft wollte deutlich höhere Einkommen in einem Tarifvertrag festlegen und forderte Arbeitsbedingungen nach deutschem Recht.

Medienbericht: May einigt sich auf Deal für britische Banken

Medienbericht: May einigt sich auf Deal für britische Banken Medienbericht: May einigt sich auf Deal für britische Banken

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi beginnt am kommenden Mittwoch Tarifverhandlungen mit dem Billigflieger Ryanair . Dass sich Ryanair vor wenigen Monaten erstmals mit Gewerkschaften an einen Tisch setzte, galt als revolutionär für den Ultra-Billigflieger.

Sehen Sie sich unsere günstigsten Flugpreise an.

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Produkt, mit dem Amazon das Einkaufen revolutionieren wollte, ist zum Flop geworden

Der Streik hatte in Deutschland vor allem den Berliner Flughafen Schönefeld getroffen. 52 von 92 Starts und Landungen mussten gestrichen werden.

Bei einer vorangegangenen Streikwelle ähnlicher Dimension im August hatte Ryanair europaweit rund 400 Flüge aus dem Programm mit täglich mehr als 2400 Verbindungen genommen. In Deutschland waren damals 150 abgesagte Flüge betroffen.

Ryanair ist der größte Billigflieger Europas. Die einheitlichen Boeing 737-Maschinen fliegen mehr als 215 Flughäfen in 37 Ländern an und operieren von 86 Basen in Europa und Nordafrika. Das hochprofitable Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 14 500 Menschen. Im Geschäftsjahr 2017/2018 machte das Unternehmen bei 7,15 Milliarden Euro Umsatz einen Gewinn von 1,45 Milliarden Euro.

Verbraucherschutz: Immer höhere Passagierentschädigungen – Treibt die EU Airlines in die Pleite?

Verbraucherschutz: Immer höhere Passagierentschädigungen – Treibt die EU Airlines in die Pleite? Verbraucherschutz: Immer höhere Passagierentschädigungen – Treibt die EU Airlines in die Pleite?

Für sie will Verdi einem nationalen Tarifvertrag mit dem irischen Billigflieger aushandeln. Nach dem Pilotenstreik bei Ryanair in fünf europäischen Ländern geht es heute in Dublin um rund eintausend Flugbegleiter in Deutschland.

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft . Am Flughafen Berlin-Schönefeld hat sich nun sogar der Bundesarbeitsminister an die Seite der Beschäftigten gestellt. ver . di fordert Ryanair auf, alle Einschüchterungsversuche umgehend einzustellen und an den Verhandlungstisch zurückzukehren.

Mehr auf MSN

Airline muss zahlen: Passagiere an Bord – Frankreich beschlagnahmt Ryanair-Flieger.
Airline muss zahlen: Passagiere an Bord – Frankreich beschlagnahmt Ryanair-Flieger

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!