Finanzen Bitcoin rutscht 7 Prozent, nachdem U.S. Die meisten Kolonial-Pipeline-Ransom

14:15  08 juni  2021
14:15  08 juni  2021 Quelle:   nbcnews.com

Bitcoin, um ein gesetzliches Tender in El Salvador zu werden, sagt Präsident, dass er beim Cryptocurcy-Event

 Bitcoin, um ein gesetzliches Tender in El Salvador zu werden, sagt Präsident, dass er beim Cryptocurcy-Event El Salvador wahrscheinlich das erste Land wird, das Bitcoin als gesetzliches Angebot nach einer bahnbrechenden Ankündigung am Samstag angenommen wird. © Marco Bello / AFP Via Getty Images Das Logo der Crypto-Währungskonferenz Bitcoin 2021-Übereinkommen wird als Menschen angesehen, als Menschen Getränke in einem Stand im Mana Convention Center in Miami, Florida, am 4. Juni, 2021 kaufen. El Salvador kündigte an Planen Sie, das erste Land zu werden, das Bitcoin ein gesetzliches Angebot macht.

a group of people standing in front of a mirror posing for the camera ©, die von NBC News bereitgestellt werden von NBC News

Bitcoin's Preis, der den -Preis am Dienstag wiederrutschte. Der Grund für den Umzug war jedoch unklar, es kann jedoch mit Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Cryptocurrencials nach den US-amerikanischen Beamten zusammenhängen.

-Gerichtsdokumente sagte, die Ermittler könnten auf das Kennwort für eine der Bitcoin-Brieftaschen der Hacker zugreifen. Das Geld wurde von einem kürzlich eingeführten Task Force in Washington erholt, der als Teil der Reaktion der Regierung auf einen Anstieg der Cyberattacks erstellt wurde.

Das weltweit größte Kryptokurzentral übernachtete über 7 Prozent bei 5 A.M. ET bis zu einem Preis von 32.952 US-Dollar gemäß Münzmetrikaten. Kleinere digitale Münzen senkte sich auch zusammen, wobei Äther um 7 Prozent auf 2.524 USD und XRP verlor etwa 6 Prozent verloren.

NFL Star Russell Okung ruft ELON MOUK in Billboard über Bitcoin-Bergbau: 'Stick-to-Space'

 NFL Star Russell Okung ruft ELON MOUK in Billboard über Bitcoin-Bergbau: 'Stick-to-Space' NFL-Sterne Russell Okung rief Tesla und SpaceX CEO ELON MUSK über Bitcoin Mining in einer neuen Anschlagtafel sagt, "bleib in den Weltraum." © Getty Images / Getty In dieser Foto-Illustration ist eine visuelle Darstellung von Bitcoin Cryptocurcy am 30. Mai 2021 in London, England abgebildet.

im April war in diesem Jahr , dass ein Banner

für digitale Vermögenswerte sei, mit BitCoin, das 60.000 US-Dollar zum ersten Mal übertroffen hatte. Ein kürzlich in Crypto-Preisen kürzlich durchgeführter Taucher hat das Vertrauen auf den Markt geschüttelt. Bitcoin sank im letzten Monat auf fast 30.000 US-Dollar und ist derzeit fast 50% von seinem Allzeit hoch.

Die digitale Währung ist seit Beginn des Jahres jetzt nur 14 Prozent in Höhe von nur 14 Prozent, obwohl es vor einem Jahr immer noch mehr als im Preis verdreifacht ist.

Am Montag, US-amerikanischen Strafverfolgungsbehörden sagten, dass sie 2,3 Millionen US-Dollar in Bitcoin

ergriffen hatten, die auf Darkside, die Cyberkriminale Bande hinter einem verkrüppelten Cyberattack auf der Kolonialpipeline, erhebt.

Analysten: Der Bitcoin beeinflusst den Aktienmarkt - Kein "Rand-Asset" mehr

  Analysten: Der Bitcoin beeinflusst den Aktienmarkt - Kein Zu Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 wurde im Rahmen des Börsencrashs deutlich, dass die Aktienmärkte durchaus Einfluss auf Bitcoin und Co. haben können. Nun zeigt eine Studie von Singapurs größter Bank jedoch, dass dies auch andersherum der Fall ist und sich deutliche Ausschläge beim Bitcoinpreis auch auf den Aktienmarkt auswirken. • DBS untersuchte Korrelation zwischen Bitcoin und Futures auf S&P 500• Besonders hohe Korrelation nach "extremen" Bewegungen des Bitcoins• Bitcoin laut Analysten kein "Rand-Asset" mehr, da Einfluss wächstEnde 2020 und Anfang 2021 haben der Kryptomarkt und die größte Digitalwährung Bitcoin ein kräftiges Wachstum v

Nach einem Gerichtsdokument konnte das Bundesamt der Untersuchung auf den "privaten Schlüssel" oder Kennwort für eine der Bitcoin-Brieftaschen der Hacker zugreifen. Bitcoin war oft die Währung der Wahl für Hacker, die Ransom-Zahlungen anforderten, um Daten, die von Malware gesperrt sind, von Malware als "Ransomware" entschlüsseln.

crypto media outlet entschlüsselt berichtete

Es gab unbegründete Gerüchte, dass die Bitcoin-Geldbörse der Angreifer "gehackt" wurde, ein unwahrscheinliches Szenario.

Darkside, der in Bitcoin-Ransom-Zahlungen in Bitcoin-Ransom-Zahlungen in Bitcoin-Ransom-Zahlungen in Bitcoin-Ransom-Zahlungen erhielt, betrieb ein sogenanntes Geschäftsmodell "Ransomware, in dem Hacker Ransomware-Tools entwickeln und vermarkten und an verbundene Unternehmen verkaufen, die anschließend Angriffe ausführen.

Laut Blockchain Analytics Firma Elliptic stellten die ergriffenen Fonds den Großteil des Anteils des Darkside-Affiliate des von kolonialen Lösegelds dar.

Billionaire Hedge Fund Manager Ray Dalio Backs Bitcoin über traditionelle Anleihen

 Billionaire Hedge Fund Manager Ray Dalio Backs Bitcoin über traditionelle Anleihen Billionaire Hedge Fund Manager Ray Dalio in einem Interview vorgeschlagen, das am Montag veröffentlicht wurde, dass er Bitcoin über traditionelle Anleihen zurückgibt. © Dan Kitwood / Getty Eine visuelle Darstellung des digitalen Cryptocurrencials, Bitcoin am 07. Dezember 2017 in London, England. Während des Interviews mit COINDESK-Chief Content Officer Michael J.

John Hultquist, Vice President of Analysis bei Mandiant Treath Intelligence, genannt den Verschieben einer "Willkommensentwicklung".

"Es ist klar geworden, dass wir mehrere Instrumente verwenden müssen, um die Flut dieses ernsthaften Problems zu stammen, und sogar die Strafverfolgungsbehörden müssen ihren Ansatz über den Bau von Fällen gegen Kriminelle erweitern, die jenseits des Verständnisses des Gesetzes sein können", sagte Hultquist .

"Zusätzlich zu den unmittelbaren Vorteilen dieses Ansatzes kann ein stärkerer Fokus auf die Störung dieses Verhaltens unangemessen sein, was in einem Teufelskreis wächst", fügte er hinzu.

Eine Reihe von Problemen wiegt auf Kryptokürmen, einschließlich Ängste einer regulatorischen Klemm- und Tweets von Tesla CEO ELON MUSK .

chinesische Behörden im letzten Monat forderten einen Crackdown auf Crypto-Bergbau und Handel. Sobald ein wichtiger Akteprayer auf dem Markt bewegt wurde, ist China seitdem mitgeteilt, um spekulative Investitionen in Cryptochurren zu stempeln, verbot eines Fundraising-Verfahrens, das als anfängliche Münzangebote bekannt ist Inzwischen ist Elon Moschus von einem Anhänger von Bitcoin gegangen, um in wenigen Monaten zu scheinbar herauszufragen. Die E-Car-Firma von Musk hörte auf, Bitcoin als Zahlungsmethode im vergangenen Monat aufzunehmen, aufgrund von -Bedenken hinsichtlich der Umweltauswirkungen

.

Letzte Woche stiegen Tausende von Bitcoin-Investoren auf Miami, um eine Veranstaltung als -größtes Bitcoin-Event in der Geschichte

abzurufen.

Die Konferenz hatte ein paar bizarre Highlights, darunter El Salvador-Präsident Nayib Bukele, die Pläne für das Land auf ankündigen, das Bitcoin als gesetzliches Tender

akzeptiert.

.

JPMorgan-Analyst: Der Bitcoin-Kurs könnte weiter fallen - institutionelle Nachfrage sinkt .
Nach der Erfolgsrally zu Beginn des Jahres, ging es im Mai für den Kurs des Bitcoin vor allem abwärts. Zwar konnte sich die digitale Münze jüngst wieder etwas erholen, die Lage sei aber noch immer angespannt, erklärt JPMorgan-Analyst Nikolaos Panigirtzoglou. • Bitcoin bricht nach Notenbank-Ankündigungen ein• Crash-Phase laut JPMorgan-Analyst noch nicht beendet• Institutionelle Unterstützung nimmt abBitcoin nach Tesla- und Notenbank-Kritik auf TalfahrtZuletzt stand der Bitcoin immer wieder unter Druck.

usr: 3
Das ist interessant!