Finanzen Alibaba Mitgründer: Jack MA geht es gut und Hongkong wird 'Fine' 'Fine' 'Face'

13:01  16 juni  2021
13:01  16 juni  2021 Quelle:   cnn.com

in Hongkong, Beleuchtung einer Kerze für Tiananmen-Opfer ist jetzt ein Verbrechen

 in Hongkong, Beleuchtung einer Kerze für Tiananmen-Opfer ist jetzt ein Verbrechen Es ist viel mehr als ein Kerzenlichtwache. In Hongkong ist das Gedenken von Opfern des Tiananmen-Square-Massakers ein geschätzter Gegenstand des Widerstands. Es gibt keinen anderen Ort auf chinesischem Boden, in dem eine Massenerinnerung der Tragödie aus der Ferne möglich ist. © Andy Wong / AP Besucher-Tour vor dem Tiananmen-Tor am Vorabend des 4. Juni-Jubiläums in Peking, 3. Juni, 2021.

Joe Tsai hat etwas Beruhigung für diejenigen, die sich Sorgen um die Zukunft von Hongkong - und seinem Kumpel, Jack MA befassen.

a man wearing glasses and looking at the camera: Joe Tsai, co-founder and executive vice chairman of Alibaba Group Holding Ltd., watches a countdown during Alibaba's annual November 11 Singles' Day online shopping event in Hangzhou, China, on Monday, Nov. 11, 2019. Alibaba logged more than 268 billion yuan (.3 billion) of purchases during its Singles' Day bonanza, exceeding last year's record haul after a 24-hour shopping marathon. Photographer: Qilai Shen/Bloomberg via Getty Images © Qilai Shen / Bloomberg / Getty Images Joe Tsai, Mitbegründer und Executive Vice Chairman der Alibaba Group Holding Ltd., achtet einen Countdown bei Alibabas Annetworn November 11 Singles Online-Shopping-Event in Hangzhou, China, am Montag, November . 11, 2019. Alibaba hat während seines Singles-Tags Bonanza mehr als 268 Milliarden Yuan (38,3 Milliarden US-Dollar) angemeldet. Fotograf: Qilai Shen / Bloomberg über Getty Images Der Alibaba-Mitgründer sprach am Dienstag in einem Interview mit

CNBC separat mit CNBC

Ihr Liebesleben ist das DOA! 10 Frauen, die Matthew Perry

 Ihr Liebesleben ist das DOA! 10 Frauen, die Matthew Perry © Kathewung / Associated Press Zehntausende Menschen besuchen am 4. Juni 2014 eine Mahnwache im Victoria Park in Hongkong, um an den Jubiläum des Tiananmen-Quadrat-Massakers zu erinnern. preisgekrönter Hongkong Filmemacher Jevons Au verließ sein Zuhause für Kanada im letzten Sommer in Angst vor dem Hongkong National Security Law China, das in der Stadt im Juli 2020 auferlegt wurde.

.

Er sagte voraus, dass trotz des -Pandemie , Economic Slump und geopolitische Spannung

"Hongkong in Ordnung sein wird."

"Seitdem sie das nationale Sicherheitsgesetz eingerichtet haben, ist alles jetzt stabilisiert", sagte Tsai, der sich auf ein umstrittenes -Messen in der Stadt verweist , der in der Stadt letzten Jahres nach Monaten von historischen Massenprotesten erlassen wurde.

Das Gesetz verbannte Sedition, Sezession und Subversion gegen Peking und erlaubte die chinesische staatliche Sicherheit, im Territorium zu arbeiten.

Seitdem wurden Punkte von Oppositionsaktivisten verhaftet , die SCHULE waren, um -kritische Bücher aus ihren Lehrplänen zu entfernen, und die Behörden haben Massendemonstrationen weitgehend eingeschränkt.

Titanic Theorie: Leonardo Dicaprio's Jack war ein Con-Künstler, der auf Rose

 Titanic Theorie: Leonardo Dicaprio's Jack war ein Con-Künstler, der auf Rose nie wirklich geliebt wurde. . Aber jetzt argumentiert eine beliebte neue Fan-Theorie, dass Leonardo Dicaprio's Character Jack Dawson die ganze Zeit ein Con-Künstler war, der so gab, in Kate Winslets Rose verliebt zu sein. Die Zusammenstellung von Punkten von 1997, die die Fans im Laufe der Jahre mitgebracht haben, begann der Theoretiker, indem er sagte, dass die Geschichte von einer 100-jährigen Frau wiederholt wird, die nur wenige Tage von ihrer Jugend ermutigend ist.

Tsai, ein Billionär-Geschäftsmann, der in Hongkong ein Zuhause hat, eröffnete sich in der Krise, sagte: "2019, als die Menschen auf den Straßen protestierten, hatte ich eigentlich Angst, auf die Straße zu gehen."

"Ich fühlte mich eigentlich körperlich mit ... diese Demonstranten", fügte Tsai hinzu, der in Taiwan aufgewachsen ist.

Tsai macht nun argumentiert, dass Hongkong trotz seiner Rückschläge immer noch viele wettbewerbsfähige Vorteile als globales Business-Hub hat, von einem niedrigen Einkommensteuersatz bis zum Öffnen von Märkten.

"Es ist eine freie Marktwirtschaft", sagte er. "Sie setzen heute Geld in die Hongkong-Börse ... in Hongkong-Dollar, morgen können Sie es in US-Dollar rausnehmen. Es gibt einen freien Kapitalfluss."

Hongkong ist seit langem als ein wichtiges Business Center, das Osten und Westen verbindet. Selbst nach der Übergabe der Stadt von Großbritannien nach China 1997 wurde es seit Jahrzehnten sein Image beibehalten, das von einem -Versprechen von Peking geholfen wurde, seinen halbautonomen Status seit 50 Jahren ab dem Datum der Übergabe aufrechtzuerhalten.

Es gibt mehr als nur Alibaba, diese 3 chinesischen Tech-Aktien sind bessere Käufe

  Es gibt mehr als nur Alibaba, diese 3 chinesischen Tech-Aktien sind bessere Käufe Unterschätze JD und diese beiden anderen E-Commerce-Unternehmen nicht. Der Artikel Es gibt mehr als nur Alibaba, diese 3 chinesischen Tech-Aktien sind bessere Käufe ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland. Unsere 3 Top-Aktien für den Boom neuer Energien Erneuerbare boomen weltweit, und Staaten wollen aktuell mit Konjunkturpaketen der Branche noch mehr Schub geben. Wir stehen vor Jahrzehnten an beeindruckendem Wachstum. Davon werden einige Unternehmen enorm profitieren. Wir haben uns nach Top-Aktien umgeschaut, die bei Wasserstoff, Solarenergie und Elektroautos die Nase vorn haben.

, aber in jüngerer Zeit, der als internationales Gateway stand, wurde in Frage gestellt, wobei "eine beispiellose Anzahl von Expatriaten, die die Stadt verlassen oder planen, in den letzten Jahren die Stadt zu verlassen," nach der amerikanischen Handelskammer in Hongkong .

Früher in diesem Jahr war die Stadt aus dem einen Index der wirtschaftlichen Freiheit, den es früher führte, um seinen Ruf einen weiteren Schlag zu leisten. Hongkong-Beamte struderten damals den Umzug und sagten, dass ausgenommen, dass ausgenommen das Territorium "weder garantiert noch gerechtfertigt" war.

Hongkong hat sich in seinem -Impfantrieb auch Schwierigkeiten konfrontiert, trotz Sicherung und Bereitstellung von Millionen von Impfstoffen für den kostenlosen öffentlichen Gebrauch. Etwa 26,3% der Gesamtbevölkerung der Stadt hat ihre erste Impfstoffdosis erhielt, verglichen mit 52,6% der US-Bevölkerung gemäß offiziellen Daten. strikte Quarantäne-Maßnahmen in der ehemaligen britischen Kolonie haben seit vielen Monaten internationale Reisen unmöglich gemacht.

Datenleck bei Alibaba: Milliarden Daten abgegriffen

  Datenleck bei Alibaba: Milliarden Daten abgegriffen Der chinesische Onlinehändler Alibaba ist Opfer eines schweren Hackerangriffs geworden. Dabei wurden Nutzernamen und Handynummern im Milliardenbereich abgegriffen. © dpa Alibaba. Im Mai 2003 führte der chinesische E-Commerce-Marktführer Alibaba seine Einkaufsplattform Taobao ein. Das Online-Auktionshaus zählt mittlerweile mehr als 500 Millionen Benutzer und ist nun Opfer eines Cyberangriffs geworden. Durch einen Crawler wurden Milliarden Daten von der Website entwendet. Darunter befinden sich auch sensible Daten wie Nutzernamen und Mobilfunknummern.

In seinem Interview teilte Tsai auch ein Update auf seinem Geschäftspartner, der Alibaba-Mitgründer Jack MA , der sich nach der Landung in heißem Wasser mit den Regulatoren im vergangenen Jahr weitgehend aus dem öffentlichen Auge gewesen ist.

ma verärgert in Peking im vergangenen Jahr nach dem Anklagen der Behörden der erstklassigen Innovation und das Sprengen von Chinas Banken, um eine "Pfandleiste" Mentalität zu haben.

Seitdem haben die Regulatoren auf eine beispiellose -Klemme auf Tech-Unternehmen in China einschließlich Alibaba eingebaut.

fragte nach der Angelegenheit, sagte Tsai, dass MA "momentan niedrig lagen", während neue Hobbys wie Malerei aufgenommen wurden.

"Ich spreche jeden Tag mit ihm ... es geht ihm eigentlich sehr gut", sagte er. "Ich denke, Sie müssen trennen, was mit Jack passiert und was in unserem Geschäft passiert."

.

Hong Kong Gebote "schmerzhafter Abschied" zu Apple täglich .
Tausend über Hongkong stürmte täglich die letzte Ausgabe von Pro-Demokratie-Papier Apfel, die ihre Türen nach 26 Jahren schloss. © Getty Images Das Papier hatte seine eigene Schließung als endgültige Top-Story über Nacht, hunderte, hunderte heftige Regenfälle, sammelten sich außerhalb seiner Büros, in denen eine Million Exemplare gedruckt wurden.

usr: 3
Das ist interessant!