Kultur & Showbiz: Whoopi Goldberg: Erster TV-Auftritt nach doppelter Lungenentzündung - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizWhoopi Goldberg: Erster TV-Auftritt nach doppelter Lungenentzündung

09:45  16 märz  2019
09:45  16 märz  2019 Quelle:   covermg.com

Lungenentzündung: Ozzy Osbourne muss weiter pausieren

Lungenentzündung: Ozzy Osbourne muss weiter pausieren Nach der Infektion der Atemwege kam die Lungenentzündung: Hardrock-Urgestein Ozzy Osbourne musste kurzfristig sogar ins Krankenhaus. Hardrock-Ikone Ozzy Osbourne muss weitere Konzerte in Australien, Neuseeland und Japan absagen. "Ozzy hat kürzlich eine Lungenentzündung entwickelt und einige Zeit im Krankenhaus verbracht. Er hat das Schlimmste hinter sich", wird seine Ehefrau Sharon Osbourne in einer kurzen Twitter-Mitteilung zitiert. "Seine Ärzte haben ihm geraten, zuhause zu bleiben und sich volle sechs Wochen zu erholen." Osbourne hatte Ende Jänner bereits seine geplante Europa-Tournee abgesagt.

Einteilung der Pneumonie . Lungenentzündung ist nicht gleich Lungenentzündung – wie die Erkrankung verläuft beziehungsweise ihre Behandlung aussieht, hängt unter anderem vom Auslöser oder vom Ansteckungsort ab. Entsprechend lässt sich eine Lungenentzündung nach

Whoopi Goldberg wäre fast an einer Lungenentzündung gestorben. Die 63-jährige Schauspielerin und Talkmasterin konnte ihre Rolle als Moderatorin bei der US-amerikanischen Talkshow 'The View' einen ganzen Monat lang nicht wahrnehmen, nachdem eine schwere Lungenentzündung sie fast

Whoopi Goldberg: Erster TV-Auftritt nach doppelter Lungenentzündung © Provided by Cover Media Ltd Whoopi Goldberg: Erster TV-Auftritt nach doppelter Lungenentzündung

Schauspielerin Whoopi Goldberg (63) ist seit vielen, vielen Jahren eines der Gesichter in der beliebten US-amerikanischen Talkshow ‘The View’. Dort war sie aber seit Wochen nicht zu sehen, nachdem sie an einer doppelten Lungenentzündung erkrankte und sich auch noch eine Blutvergiftung zuzog. Für einige Tage stand das Leben der Comedienne auf der Kippe.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Leonard Freier mit schwerer Virusinfektion: „Ich dachte schon, ich schaffe es nicht mehr“

"Let's Dance": Ein schlüpfriges Gespräch

Whoopi Goldberg wäre beinahe an einer Lungenentzündung gestorben

Whoopi Goldberg wäre beinahe an einer Lungenentzündung gestorben In den vergangenen Wochen ging es Whoopi Goldberg miserabel. Nun erzählt sie selbst, dass sie beinahe gestorben wäre - wegen einer schweren Lungenentzündung. Eigentlich ist Whoopi Goldberg (63, "Sister Act") seit Jahren eine der festen Moderatorinnen der US-Show "The View". Seit einigen Wochen ist von ihr aber aus gesundheitlichen Gründen nichts mehr zu sehen gewesen. Mit einer Videobotschaft gab Goldberg nun Entwarnung, erzählt aber auch, wie schlecht es zuletzt um sie stand. Lesen Sie auch: Einen Tag vor ihrem 20.

Die Lungenentzündung ( Pneumonie ) ist eine der häufigsten Infektionskrankheiten. Ähnlich wie die Erkältung oder die Grippe tritt auch die Lungenentzündung vermehrt in der kalten Jahreszeit auf. Die Erkrankung äußert sich meist durch typische Beschwerden. Neben Husten, Fieber und Schüttelfrost

Whoopi Goldberg ging es zuletzt gar nicht gut. Aus einer Lungenentzündung resultierte eine gefährliche Blutvergiftung, die ihr fast das Leben gekostet Whoopi Goldberg ging es in der letzten Zeit gar nicht gut. Am Freitag wandte sich die Schauspielerin während der US-Show "The View" per

Ursula Karusseit: So dachte sie zuletzt über "In aller Freundschaft"

Plötzlich und unerwartet

Nun hat sie aber ihren Fans und Kolleginnen Entwarnung gegeben, indem sie einen Überraschungsauftritt in ‘The View’ am Donnerstag [14. März] hinlegte. Zwar war sie noch etwas schwach auf den Beinen, ihre Kolleginnen freuten sich aber sichtlich darüber, Whoopi endlich wieder zu sehen und umarmten sie ganz fest. An die Zuschauer gerichtet erklärte die Schauspielerin dann: "Das ist mein erster Tag draußen. Ich habe es noch nicht komplett geschafft. Ich habe noch immer einen Husten, der wohl als letztes verschwinden wird. Aber im Laufe der nächsten anderthalb Wochen werde ich wieder öfter hier sein. Ich wollte an meinem ersten Tag draußen aber hier sein und euch alle sehen, weil ich euch wirklich vermisst habe."

Paris Jackson verteidigt ihren Vater gegen Missbrauchsvorwürfe

Paris Jackson verteidigt ihren Vater gegen Missbrauchsvorwürfe Nach der Veröffentlichung der umstrittenen Doku "Leaving Neverland" bricht Paris Jackson nun ihr Schweigen. © pps.at Die Dokumentation "Leaving Neverland" über den 2009 verstorbenen Popstar Michael Jackson schlägt hohe Wellen. Zwei mutmaßliche Opfer des Musikers werfen Jackson darin in detaillierten Beschreibungen jahrelangen sexuellen Missbrauch vor. In den USA und Großbritannien lösten die vorgebrachten Anschuldigungen eine Diskussion um das Andenken des King of Pop aus. Fans reagieren zum Teil entsetzt auf die HBO-Dokumentation, die am 6.

Eigentlich ist Whoopi Goldberg (63, "Sister Act") seit Jahren eine der festen Moderatorinnen der US-Show "The View". Seit einigen Wochen ist von ihr aber aus gesundheitlichen Gründen nichts mehr Diesen Inhalt per E-Mail versenden. Whoopi Goldberg . Sie kämpfte mit einer Lungenentzündung .

Hollywood-Star Whoopi Goldberg , unvergessen aus Sister Act, war lange verschwunden. Jetzt erzählt sie von ihrer Zeit nach der Lungenentzündung Whoopi Goldberg hatte zuletzt starke Probleme mit ihrer Gesundheit – jetzt meldete sich nach langer Abwesenheit wieder mit einer erschreckenden

Strenge Warnung

Insgesamt musste Whoopi drei Wochen im Krankenhaus verbringen. Sie nahm ihren Auftritt auch gleich zum Anlass, die Zuschauer zu warnen, immer auf ihre Gesundheit zu achten. Sie selbst hatte seit November eine verschleppte Erkältung und sich erst Anfang dieses Jahres entschieden, zum Arzt zu gehen. In einer Videobotschaft in der vergangenen Woche hatte Whoopi Goldberg bereits erklärt, dass ihr die doppelte Lungenentzündung mit Blutvergiftung fast das Leben gekostet hätte.

© Cover Media

Mehr auf MSN

Immer mehr Prominente im Cannabis-Business: Seth Rogen ist das neueste Mitglied im Hanf-Geschäft.
Immer mehr Prominente im Cannabis-Business: Seth Rogen ist das neueste Mitglied im Hanf-Geschäft

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!