Kultur & Showbiz Trump Anrufe MILLEY STORY 'FAKE NEWS'

03:40  15 september  2021
03:40  15 september  2021 Quelle:   thehill.com

Fast 90 pensionierte Generäle und Admirale rufen Lloyd Austin und Mark Milley

 Fast 90 pensionierte Generäle und Admirale rufen Lloyd Austin und Mark Milley Fast 90 pensionierte Generäle und Admirale haben auf Verteidigungsminister Lloyd Austin und Joint Chiefs Vorsitzender General Mark Milley nach die Aufsicht über das Debakel zum Rücktritt genannt zum Rücktritt von Präsident Bidens war Rückzug aus Afghanistan.

Ehemaliger Präsident Trump am Tuesday spritzte neue Berichterstattung über Joint Chiefs Vorsitzender Gen. Mark MiSly als "Fake News" nach der Veröffentlichung einer Bombshell-Passage aus einem bevorstehenden Buch von Veteran Journalisten Bob Woodward und Robert Costa.

a man wearing a suit and tie: Trump calls Milley story 'fake news' © The Hill Trump Anrufe MILLEY STORY 'FAKE NEWS'

Trump sagte, dass das von Woodward und Costa in ihrem Buch geschriebene Konto in ihrem Buch "Peril", das am 21. September veröffentlicht wird, "mit einem schwachen und unwirksamen General veröffentlicht wurde Zusammen mit zwei Autoren, die ich weigerte, ein Interview zu geben, weil sie Fiktion schreiben, nicht Tatsache. "

MILLEY sagt, dass der Bürgerkrieg "wahrscheinlich" in Afghanistan, kann dazu führen, dass die Wiederaufnahme von Al Qaida

 MILLEY sagt, dass der Bürgerkrieg © Greg Nash MILLEY sagt, dass der Bürgerkrieg "wahrscheinlich in Afghanistan" in Afghanistan ist, kann dazu führen, dass der Vorsitzende des Al-Qaida -Vorsitzenden der gemeinsamen Häuptlinge des Personals Gen führen kann . Mark Milley sagte, er glaubte, es sei "wahrscheinlich", dass in Afghanistan die Bedingungen für einen zukünftigen Bürgerkrieg nach dem US-Truppenabzug entwickeln könnten.

Seine Kommentare kommen nach die New York Times und CNN , die Kopien des Buches erhielten, berichteten, dass MILLEY sein chinesisches Pendant in den beruhigenden Monaten der Trump-Administration nannte, um ihm zu beruhigen, dass Trump nicht geplant hatte, China anzugreifen als Teil eines Tricks, um in der Macht zu bleiben.

Die Zeiten berichteten, dass die US-Intelligenz nach dem Buch in den Tagen vor den 2020-Wahlen gezeigt, dass der glaubte der chinesischen Trump vorbereitete, einen Militärstreik zu starten, um eine internationale Krise herzustellen, die er dann als Teil eines Plans zu lösen konnte einen Sieg in den kommenden Wahlen verfestigen.

MILLEY, der angeblich zunehmend besorgt über Chinas militärische militärische militärische Fähigkeiten und der Möglichkeit, dass eine täuschende Wirkung zwischen den beiden Nationen zwischen den beiden Nationen, genannt GEN. Li Zuocheng von China, zweimal genannt könnte, um die Situation zu diskutieren.

Dinge, die nach dem 60. Lebensjahr nie tut

 Dinge, die nach dem 60. Lebensjahr nie tut © Olivier Doulierer / AFP / Getty Images US-Vorsitzender der Joint Chief of Stab General Mark Milley spricht am 18. August 2021 mit der Presse am Pentagon in Washington, DC. Misey hat den Bürgerkrieg in Afghanistan "wahrscheinlich". Der Vorsitzende der Joint Chief of Personal sprach während eines Besuchs in Ramstein am Samstag mit Fox News , Jennifer Griffin. Es gibt eine große US-Airbase dort, die derzeit afghanische Evakuierten bearbeiten.

Er wollte Berichten zufolge den allgemeinen und chinesischen Präsidenten XI jining, den US-Jining, dass die USA keinen Streik vorbereitete, und bemerkte, dass die USA nach dem Angriff des 6. Januar nicht zusammenbrachen. Der Angriff des 6. Januar schüttelte die Nation.

"Die Dinge können instabil aussehen", sagte die Autoren, Meilley erzählte dem GEN Li Zuocheng Chinas am 8. Januar, je nach Zeiten.

"Aber das ist die Natur der Demokratie, General Li. Wir sind zu 100 Prozent stabil. Alles ist gut. Die Demokratie kann manchmal schlampig sein", berichtete er hinzu.

Trump, in einer Erklärung am Dienstag, sagte, dass die Geschichte über "Dumbass" MILLEY wahr ist, es wäre verheblich. Der ehemalige Präsident griff auch an Meilley für den unordentlichen Rückzug von Afghanistan.

"Wenn die Geschichte von" Dumbass "der allgemeinen Mark Meilley, demselben fehlgeschlagenen Führer, der den schlimmsten Rückzug aus einem Land, Afghanistan, in der US-Geschichte entwickelte, viele tote und verwundete Soldaten, viele amerikanische Bürger und 85 Milliarden US-Dollar hinterlassen hat Neueste und anspruchsvollste militärische Ausrüstung der Welt, und der Ruf unseres Landes, ist wahr, dann gehe ich an, dann würde er, dass er auf Verrat erprobte würde Sie Benachrichtigung "eines Angriffs", schrieb Trump.

Gen. Mark Miley sagt, der Bürgerkrieg "Wahrscheinlich" in Afghanistan, "Wachstum" in Terrorgruppen

 Gen. Mark Miley sagt, der Bürgerkrieg General Mark Meilley hat gesagt, dass ein Bürgerkrieg in Afghanistan "wahrscheinlich" nach dem Rückzug der US-Streitkräfte aus dem Land ist, und dies könnte führen zu einem Wachstum in Terrorgruppen. © Olivier Doulierer / AFP / Getty Images US-Vorsitzender der Joint Chief of Stab General Mark Milley spricht am 18. August 2021 mit der Presse am Pentagon in Washington, DC. Misey hat den Bürgerkrieg in Afghanistan "wahrscheinlich".

Er lehnte den Inhalt von Woodward- und Costa-Berichterstattung ab, wobei er interessiert, dass er "noch nie daran gedacht hat, China angreift - und China weiß das."

"Die Menschen, die die Geschichte hergestellt haben, sind krank und dementiert, und die Leute, die es drucken, sind genauso schlecht", fügte er hinzu.

Die Offenbarung über die Kommunikation zwischen MILLEY und seinem chinesischen Kollegen war nur eine in einer Reihe von Offenbarungen in Woodward und Costa's bevorstehendem Buch.

Die Autoren berichteten auch, dass MILLEY , um Trumps Fähigkeit zu begrenzen, um einen Militärstreik zu bestellen oder Atomwaffen nach dem Angriff von 6. Januar auf den Angriff auf das Kapitol zu starten.

.

Meilley fungierte, um Trump zu verhindern, dass Trump-Misseur von Nuklearwaffen, Krieg mit China, sagt, dass der Vorsitzende der Joint Chief of Personal Mark Meilley Schritte unternommen hat, um den damaligen Präsidenten Donald Trump zu verhindern, das n.
Ihr Buch, "Gedrängnis", sagte in den Tagen vor den Wahlen von 2020, es gab auch Mahly, um einen potenziellen Konflikt mit China zu verhindern. Das Buch sagt, dass MILLELEY Intelligenz erhielt, dass chinesische Beamte an den USA glaubten, dass der US-amerikanische Angriffe bereit war, sie anzugreifen. Um Spannungen zu entschärfen, nannte MILLEY den Kopf des chinesischen Militärs, Gen. Li Zuocheng, und sagte ihm, die "Amerikanische Regierung ist stabil" und "wir werden nicht angreifen".

usr: 0
Das ist interessant!