Kultur & Showbiz Kinder als junger als vier können das Geschlecht in schottischen Schulen ohne elterliche Zustimmung ändern

09:00  26 september  2021
09:00  26 september  2021 Quelle:   newsweek.com

Schule während Corona: "Jetzt ist es Zeit für einen solidarischen Beitrag der Erwachsenen"

  Schule während Corona: Wird es wirklich keine erneuten Schulschließungen geben? Britta Ernst, Vorsitzende der Kultusministerkonferenz, stellt sich der Kritik an der Corona-Schulpolitik. © Kniel Synnatzschke/​plainpicture Was, wenn Kinder wegen Corona doch wieder zuhause bleiben müssen? Britta Ernst (SPD) ist Kultusministerin von Brandenburg und amtiert seit Dezember 2020 als Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK). ZEIT ONLINE: Frau Ernst, Sie sind bald ein Dreivierteljahr Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK). Ihr Amtsantritt fiel wegen Corona in eine Phase des Ausnahmezustands.

aller in Kitas oder Schulen betreuten Kinder und Jugendlichen, die zwischen März 2020 und Juli 2021 mit einem positiven Corona-Test in einer Klinik behandelt werden mussten. Diese Verdachtsfälle nach Impfungen umfassen fast 200 schwerwiegende mutmaßliche Impfschäden und drei Todesfälle bei Minderjährigen. Einen Zusammenhang mit der Impfung könne das PEI bisher nicht herstellen, da sich beispielsweise keine klinischen Gemeinsamkeiten gezeigt hätten. Allerdings: Dass COVID-19-Vakzine die Blutgerinnung etwa durch Autoimmunreaktionen stören können , ist inzwischen sehr wohl

Diesen können sie nur bis drei Monate nach der Erklärung ändern lassen. Danach geht eine Nachnamensänderung für das Kind nur noch mit einem Antrag als öffentlich-rechtliche Namensänderung, wenn ein guter Grund vorliegt. Die Gutachter müssen Fragen beantworten wie „Empfindet sich der Antragsteller nicht mehr dem männlichen, sondern dem weiblichen Geschlecht zugehörig?“ und „Ist aus medizinischer Sicht davon auszugehen, dass sich dieses Zugehörigkeitsgefühl nicht mehr ändern wird?“

-Kinder in Schottland, wie junger Jahre, wie vier Jahre alt, nun in der Lage sind, ihre Namen und Geschlechter an Schulen zu ändern, ohne dass die Einwilligung der elterlichen Zustimmung erforderlich ist.

a group of people standing in front of a store: EDINBURGH, SCOTLAND - JUNE 12: Protesters demonstrate outside the Scotish Parliament for reform of the Gender Recognition Act, in an event organised by the Scottish Trans Alliance, on June 12, 2019 in Edinburgh, Scotland. © Ken Jack / Getty Images Edinburgh, Schottland - 12. Juni: Demonstranten zeigen außerhalb des schottischen Parlaments für die Reform des Gender-Anerkennungsgesetzes, in einer Veranstaltung, die von der schottischen Trans-Allianz, am 12. Juni 2019 in Edinburgh, Schottland, organisiert wird.

Ein 70-seitiges Dokument, das auf Donnerstag-Staaten ausgegeben wurde, heißt, die von der schottischen Regierung erstellten LGBTQ + -Anlinitätsrichtlinien wurden nun nicht aufgefordert, ihre Schüler nicht in Frage zu stellen, wenn sie einen Wunsch an den Übergang von Geschlechtern angeben. Stattdessen werden Lehrer aufgefordert, die neuen Namen und Pronomen der Schüler zu bitten.

-Lehrer haben kein höheres Risiko für schwere Covid-19: Studie

-Lehrer haben kein höheres Risiko für schwere Covid-19: Studie © Bereitgestellt von GESUNDHALTSAGEN 0 © zur Verfügung gestellt von Healthday Donnerstag, 2. September, 2021 (Healthday News) - Da das neue Schuljahr beginnt, können die Lehrer anfingen Ein neuer Bericht, der er findet, dass sie kein größeres Risiko dafür haben, für schwere COVID-19 als jeder andere einzuholen oder ins Krankenhaus eingeliefert zu werden. -Forscher in Schottland sagen, dass möglicherweise viele Schulen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, dass andere Arbeitsplätze dies nicht tun.

Mädchen sind in der Schule deutlich besser als Jungen . Dadurch kommen sie auch im Berufsleben voran. Doch in den Führungsetagen werden Mädchen, die gut in der Schule zurechtkommen, Jungen , die sich schwertun – wenn sich Eltern über die Leistungen ihrer Kinder austauschen, dann ergibt sich oft dieses zweigeteilte Bild. Die Mädchen-Eltern mögen dann zwar beklagen, dass ihre Töchter ein straffes Programm durchziehen müssen – fügen dann aber meistens hinzu, dass diese das gut hinbekämen.

So können die einzelnen Schüler je nach verwendeter Software von ihren Tablets aus auf den Inhalt der digitalen Tafel zugreifen und eigene Beiträge direkt für alle sichtbar machen. Die Möglichkeiten digitalen Lernens sind jedoch keineswegs auf die Schule und den Klassenraum beschränkt. Es ist auch möglich, online zu lernen und sich so auf schnellem und einfachem Wege miteinander auszutauschen. Längst nicht alle Lehrer sind dabei begeistert von der Idee, die digitale Welt bereits frühzeitig in die Schule einzubinden.

Zusammen mit diesen Richtlinien wurden Schulen mitgeteilt, dass Transgender-Studenten ein welchen Badezimmer- oder Umkleideraum nutzen sollten. Die Schaffung von geschlechtsspezifischeren Uniformen und Einbindung von Transgender-Zeichen in Lektionen und Lesematerialien werden entwickelt.

John Swinney, der stellvertretende erste Minister, sagte in einer Erklärung im Juli, dass Schottland bereits als eine der fortschrittlichsten Nationen in Europa angesehen wird.

"Ich freue mich, bekannt zu geben, dass wir das erste Land der Welt sein werden, um LGBTI inklusive Bildung in den Lehrplan eingebettet", sagte er letzten Monat.

Die Richtlinien geben an, dass es keine Altersvoraussetzung für "herauskommt" gibt, und die Ansichten und Anfragen der jungen Menschen sollten respektiert werden - auch wenn die Schüler nicht möchten, dass ihre Eltern informiert werden sollen.

‚lange auf sich warten‘: US-Option auf Pässe

 ‚lange auf sich warten‘: US-Option auf Pässe Die US State Department ist ‚X‘ zu ermöglichen, in den Prozess ein drittes Geschlecht Marker anzubieten - „X“ - auf US-Reisepässe für die Amerikaner, die nicht identifizieren als männlich oder weiblich, Außenminister Antony Blinken mittwoch angekündigt. © Bereitgestellt von Al Jazeera Eine Frau, Fotografien Stolz Flaggen, die Pride Month am Stonewall National Monument an Christopher Park neben dem The Stonewall Inn in New York City, 23.

Lebensjahr an können Schüler selbst entscheiden, ob sie daran teilnehmen wollen. In den meisten Bundesländern ist die christliche Gemeinschaftschulen eingeführt worden. Das sind Schulen in denen nur der Religionunterricht getrennt nach Konfessionen erteilt wird. Das Schulsystem. Mit sechs Jahren kommen die Kinder in die Grundschule. Sie umfasst in allgemeinen vier Jahre, in Berlin und Brandenburg sechs Jahre. In den meisten Bundesländern erhalten die Kinder in den ersten beiden Schuljahren noch keine Zensuren, sondern allgemeine Beurteilungen.

Die Autorin erreichen Sie unter britta.schoen@finanztip.de. Sprich mit Deinem Kind frühzeitig über seine Pläne für die Zeit nach dem Schulabschluss, denn davon hängt es ab, wie es finanziell weitergeht. Wohnt Dein volljähriges Kind noch zuhause, hängt der Unterhalt von Deinem Einkommen ab.

"Ein Transgender-Jugendlicher hat ihre Familie möglicherweise nicht über ihre Gender Identity erzählt", erklärt das offizielle Dokument. "Unbeabsichtigte Offenbarung könnte für den jungen Menschen unnötiger Stress betont werden oder könnten sie gefährden und gesetzlichen Anforderungen verletzen. Daher ist es am besten, Informationen nicht mit Eltern oder Pflegern zu teilen, ohne die Ansichten und Rechte der Jugendlichen in Betracht zu ziehen und zu respektieren."

Advocacy-Gruppen haben ihre Unterstützung für die neuesten Anleitungen geteilt und sagen, dass die neuen Richtlinien den Studenten helfen würden "gedeihen". Andere sehen jedoch die Veränderungen als "gefährliche Ideologie", die Schulen auf Studenten drängen.

"Das ist wirklich, wirklich Sorgen", sagte Marion Calder, Co-Direktor der für Frauen Scotland Campaign Group. "Die unterste Linie ist, dass dies eine gefährliche Ideologie ist, die die schottische Regierung drängt.

Sexuelle Zustimmung, was es ist und wie man es lehrt, es zu unterrichten, wird der Fokus des neuen Expertenpanels sein

 Sexuelle Zustimmung, was es ist und wie man es lehrt, es zu unterrichten, wird der Fokus des neuen Expertenpanels sein ©, das von ABC Health zur Verfügung gestellt wird , befinden sich im Zentrum der ersten wichtigen interdisziplinären Studie Australiens in eine positive Zustimmung. University of Queensland (UQ) Forscher und Historiker Professor Lisa Featherstone ist Teil des Panels von 16 Experten, die daran arbeiten, zu verstehen, welche Zustimmung ist.

Jahrelang glaubte Beethoven fӓlschlicherweise, er sei jünger als er war. Mit sechs Jahren gehen die Kinder dann in die Grundschule. Nach der mittleren Reife kann man dann entweder auch eine Ausbildung beginnen oder eine Fachoberschule besuchen, um spӓter an der Fachhochschule zu studieren. eine einjährige polytechnische Schule und erhalten danach.

Der Junge , der vom Himmel fiel" Diese spannende Abenteuergeschichte über zwei mutige Jungen , die ganz unglaubliche Dinge erleben und dicke Freunde werden, liest sich toll!! Jenny ist erst 17, als sie für ein Praktikum nach Schottland fährt. Sie soll den 10jährigen Colin in Deutsch unterrichten und nachmittags betreuen. Colins Eltern beklagen die Unausgeglichenheit und die überreizte Phantasie des Jungen .

" Es wurde früher allgemein verstanden, dass Kinder mit Gender-Rollen mit Kleidung, ihrer Vorlieben und Abneigungen spielen und experimentieren können ", fuhr sie fortfahren . "Diese Kinder werden jetzt an einem medizinischen Weg ermutigt, potenziell für den Rest ihres Lebens."

, aber Shirley-Anne Somerville, Scotlands-Bildungssekretär, bestätigte, dass das Dokument nicht versucht, das Übergang zu fördern, sondern nur zu "fördern" Geben Sie einen Studenten mit angemessener Raum und Sicherheit, um dies zu tun, wenn sie sich entscheiden.

"Wir wissen, dass Transgender junge Menschen an vielen Fragen in Schulen stehen können, und dass Lehrer und Mitarbeiter das Vertrauen und die Fähigkeiten haben müssen, um ihre geistige, körperliche und emotionale Gesundheit zu unterstützen" Sie sagte laut dem Telegraph. "Diese Anleitung umrissen, wie Schulen Transgender-Jugendliche unterstützen können, um sicherzustellen, dass die Rechte aller Schüler vollständig respektiert werden. Es bietet Schulen mit praktischen Vorschlägen. "

NEWSWEEEEEK, der auf Steinwall, eine britische Organisation, die LGBTQ + -Ree, für den Kommentar unterstützt hat.

neue daten enthüllt benachteiligte Schüler "fehlgeschlagen" von Zoomstunden

 neue daten enthüllt benachteiligte Schüler ©, die von täglichen E-Mails erbracht wird Eine Analyse legt nahe. Die Differenz zwischen Fern- und Unterlegungsunterricht während der Pandemie war in Schulen mit einem höheren Anteil an Schülern an Schülern, die für freie Schulmahlzeiten (FSM), das Amt für nationale Statistiken (Ons), berücksichtigt. Remote-Lernende an diesen Schulen deckten einen kleineren Bruchteil von Lernmaterial in der Klasse ab als Remote-Lernende an Schulen in weniger benachteiligten Bereichen.

Verwandte Artikel Warum hat die Transgenderpolitik der Loudou-Schulbehörde ausgelöst? North Carolina City genehmigt LGBT-Schutzverordnung 5 Jahre nach Bundesstaat Blocked Maßnahme LGBTQ-Organisationen anfordern Treffen mit Dababy, um ihn nach homophoben Kommentaren zu erziehen, um ihn nach homophoben Kommentaren zu erziehen von 2 Transgender-Studenten über der Schule "BACK BILD" Louisiana Legislaturislature 2 stimmen kurz in Mühe, um den Transgender Sports Ban Veto zu starten

Corona in Rhein-Berg: Weitere drei Todesfälle – Technik-Probleme bei Datenübertragung .
Lesen Sie hier alle Entwicklungen zum Coronavirus im Rheinisch-Bergischen Kreis. Sieben Personen, die an Covid-19 erkrankt seien, würden aktuell noch in den vier Krankenhäusern im Kreisgebiet behandelt. Auf Intensivstationen liege unterdessen keiner der Betroffenen.27 weitere bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet meldet der Krisenstab für Freitag und Samstag. Die Fallzahlen von Sonntag und Montag hat der Stab für Dienstag angekündigt.

usr: 3
Das ist interessant!