Kultur & Showbiz „Star Trek“: Fliegt Captain Kirk bald wirklich ins Weltall?

15:05  27 september  2021
15:05  27 september  2021 Quelle:   rollingstone.de

Star Trek auf Netflix in Britain

 Star Trek auf Netflix in Britain 'Star Trek' bleibt auf Netflix in Großbritannien zu bleiben. © Bang Showbiz William Shatner Die ikonische Sci-Fi-Serie verläßt den Streaming-Riesen in einigen Gebieten, einschließlich den Vereinigten Staaten, in diesem Monat aber immer noch den britischen Zuschauer zur Verfügung steht. Ein Sprecher von Netflix enthüllt RadioTimes.com, dass die Teilnehmer sowohl in Großbritannien und Irland werden nach wie vor Zugang zu dem ursprünglich ‚Star Trek‘ -Serie sowie den anderen Programmen.

Bei den zivilen Flügen des US-Raumfahrtunternehmen Blue Origin von Amazon-Chef Jeff Bezos können sich Superreiche ein Ticket ins Weltall ergattert. William Shatner soll angeblich beim nächsten Flug mit an Bord sein.

Fliegt William Shatner, (Captain James T. Kirk der U.S.S. Enterprise in Star Trek) bald wirklich ins Weltall? (Photo by Paul Hennessy/SOPA Images/LightRocket via Getty Images) © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Fliegt William Shatner, (Captain James T. Kirk der U.S.S. Enterprise in Star Trek) bald wirklich ins Weltall? (Photo by Paul Hennessy/SOPA Images/LightRocket via Getty Images)

Bei den zivilen Flügen des US-Raumfahrtunternehmen Blue Origin von Amazon-Chef Jeff Bezos können sich Superreiche ein Ticket ins Weltall ergattert. William Shatner soll angeblich beim nächsten Flug mit an Bord sein.

star trekwein geht blau wie zwei weitere aliens Erhalten 1966 ihre eigenen Flaschen

 star trekwein geht blau wie zwei weitere aliens Erhalten 1966 ihre eigenen Flaschen , die ursprüngliche Star Trek TV-Serie lief nur drei Jahreszeiten - aber das Medienrich, das er lackierte, vermehren sich weiter bis heute: Spinoff-Serie , Filme, Bücher, Spiele und mehr. Apropos mehr, im Jahr 2019 startete Star Trek seine eigene Weine - und nun ähnelte der Serie selbst, dass auch die Weinkollektion weiter auskämpft: Star Trek Wines hat gerade den Zusatz von zwei mehr Flaschen angeboten jetzt Sechs-Flaschen-Aufstellung.

William Shatner wurde weltberühmt mit seiner Rolle des Captain Kirk in der TV-Serie „Star Trek“. Dafür flog er bisher nur in Filmstudios durch das Weltalt. Nun soll er sich tatsächlich für den Weg in den Weltraum vorbereiten – Shatner hat sich angeblich für Jeff Bezos‘ zweite Blue Origin-Crew gemeldet. Dies berichtete zumindest „TMZ“, bisher ohne Angabe von Quellen.

Der 90-jährige Schauspieler soll sich demzufolge an Bord der New-Shepard-Kapsel befinden und sich damit ein Ticket für einen 15-minütigen zivilen Flug ins Weltall gesichert haben. Im Oktober soll der Flug stattfinden. Sollten die Gerüchte stimmen, wäre Shatner der älteste Mensch, der jemals an einer Weltraummission teilgenommen hat.

Die anderen Besatzungsmitglieder für diesen Flug wurden nicht bekannt. Berichten zufolge soll Shatners Ausflug für einen Dokumentarfilm aufgenommen werden. Bisher seien die Pläne hierfür aber ins Stocken geraten, da Unstimmigkeiten zur Umsetzung bestehen.

'Star Trek: Picard' offiziell verlängert für Saison 3 bei Paramount +

 'Star Trek: Picard' offiziell verlängert für Saison 3 bei Paramount + Patrick Stewart als Jean-Luc Picard Star Trek: Picard kehrt offiziell für seine dritte Saison auf Paramount + zurück. führender Mann Patrick Stewart kündigte den Mittwoch Mittwoch während der Live-Streamed Star Trek Day-Feier an, in der die Nachrichten, die Picard im Februar für seine zweite Saison zurückkehren würde. Picard war technisch , der im Januar 2020 im Januar 2020 als Teil einer Two-Saison-Abholung für die Serie verlängert wurde.

Zweite Bezos-Mission ins All

Die New Shepard-Kapsel wäre damit der zweite zivile Flug des US-Raumfahrtunternehmens von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Am 20. Juli startete dieser zusammen seinem Bruder Mark Bezos, dem 82-jährigen Piloten Wally Funk und dem 18-jährigen niederländischen Teenager Oliver Daemen für einen 10-minütigen Flug ins All.

Bei diesem kurzen und absurd teuren Ausflug soll laut Associated Press eine Höhe von etwa 106 Kilometern erreicht werden. Bezos wurde damit nach Richard Branson der zweite Milliardär innerhalb von weniger als zwei Wochen, der ins All flog.

Artikel im Original lesen auf www.rollingstone.de

Sie wurde mit sechs Jahren entdeckt! Die 10 reichsten Kinderstars der Filmgeschichte .
Viele Stars standen schon als Kinder vor der Kamera. Das hat sich nicht nur karrieretechnisch ausgezahlt, sondern macht sich auch auf dem Bankkonto bemerkbar. Klickt euch hier durch die laut ‘Celebrity Net Worth’ reichsten Kinderstars aller Zeiten!

usr: 0
Das ist interessant!