Kultur & ShowbizPrinz William als Edel-Praktikant beim Geheimdienst

11:05  07 april  2019
11:05  07 april  2019 Quelle:   rp-online.de

Wenn William König wird: Diese wichtige Rolle wird Meghan einnehmen

Wenn William König wird: Diese wichtige Rolle wird Meghan einnehmen Prinz William ist nach seinem Vater Prinz Charles der nächste in der britischen Thronfolge. Mit ziemlicher Sicherheit wird er später einmal König werden und wenn er den Thron besteigt, wird auch Herzogin Meghan eine wichtige Rolle einnehmen. Prinz William (36) wird später mit sehr großer Wahrscheinlichkeit einmal König. Nach Prinz Charles (70) steht William an zweiter Stelle der britischen Thronfolge und wird einmal das Land regieren. Nicht nur für William wird sich dann einiges ändern, auch Herzogin Meghan (37) wird eine neue Rolle einnehmen.

Im Auftrag ihrer Majestät Prinz William als Praktikant bei britischen Geheimdiensten . "Eine Lektion in Sachen Demut": Der britische Prinz William hat drei Wochen lang bei den Geheimdiensten MI5, MI6 und der Cybersicherheit-Einheit GCHQ hospitiert.

Prinz William auf den Spuren von James Bond © WENN.com, WENN. Prinz William (36) als Geheimagent? Ein Job, den der britische Royal tatsächlich ausprobierte. Ganze drei Wochen lang machte der Zweite der Thronfolge ein Praktikum beim britischen Sicherheits- und Nachrichtendienst .

Prinz William als Edel-Praktikant beim Geheimdienst © Patrick Pleul Prinz William in voller Uniform bei einem Auftritt Mitte März.

Der dreiwöchige Schnupperkurs endete am Samstag, wie der Kensington-Palast mitteilte. Dabei verbrachte die Nummer zwei der britischen Thronfolge je eine Woche beim Inlands-Geheimdienst MI5, beim Auslands-Geheimdienst MI6 sowie bei der Cybersicherheit GCHQ.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Michael Jackson: Daran starb der King of Pop wirklich

Geschäftsbeziehungen: Skandal bei den britischen Royals

Herzogin Catherine:Drew Barrymore ist ihr Style-Twin

Die Geheimdienste leisteten hervorragende Arbeit, um für die Sicherheit der Briten zu sorgen, erklärte William. Für ihn sei es eine "Lektion in Sachen Demut" gewesen, Zeit bei den Sicherheits- und Geheimdienstorganisationen zu verbringen.

Otto hätte sich die Mondlandung einen Tag später gewünscht

Otto hätte sich die Mondlandung einen Tag später gewünscht Der Komiker Otto Waalkes (70) hätte sich bei der ersten Mondlandung vor 50 Jahren ein bisschen mehr Achtsamkeit von den USA gewünscht. © Foto: Bernd von Jutrczenka Otto Waalkes hat die Mondlandung verschlafen. «Mit etwas mehr Fingerspitzengefühl hätten die Amerikaner noch eine Nacht warten können, dann wäre die Geburtstagsüberraschung für mich perfekt gewesen», sagte der Ostfriese der Deutschen Presse-Agentur.

Prinz William hat großen Respekt für den Geheimdienst . Für William waren die drei Wochen beim Geheimdienst ein einmaliges und tiefgreifendes Erlebnis. Der britische Royal zeigte sich gegenüber dem „Guardian“ begeistert von der Arbeit der Geheimdienste und meinte, dass dies eine Erfahrung

Prinz William war drei Wochen auf geheimer Mission. Wie der Kensington Palast mitteilte, hat er ein Praktikum beim britischen Geheimdienst absolviert. Prinz William (36) war auf den Spuren von 007-Agent James Bond unterwegs. Die Nummer zwei der britischen Thronfolge hat drei Wochen lang

Prinz William war mehr als sieben Jahre beim Militär. Anschließend arbeitete er als Pilot eines Rettungshubschraubers.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Prinz Harry + Prinz William: Sie sahen sich die Trennung ihrer Eltern live im Fernsehen an.
Prinz Charles und Prinzessin Diana machten im Dezember 1992 ihre Trennung öffentlich. Für Prinz Harry und Prinz William eine schwere Zeit, in der sie eine der Schattenseiten des Royal-Daseins zu spüren bekamen Es war ein schwerer Weg, den Prinzessin Diana von London in die eine Autostunde entfernte Ludgrove School nehmen musste. Denn am Ziel angekommen, so wusste sie, würde sie ihren Söhnen Prinz Harry und Prinz William das Herz brechen müssen. Prinzessin Diana und Prinz Charles trennen sich Es ist der 8. Dezember 1992. Der Tag, an dem Diana ihren Kindern von ihrer Trennung von Prinz Charles erzählen wird.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!