Kultur & Showbiz Preis für Popkultur 2021: Termin steht – das hier sind die Nominierten

14:25  01 oktober  2021
14:25  01 oktober  2021 Quelle:   musikexpress.de

Warum Vettel sich Feinde macht

  Warum Vettel sich Feinde macht Sebastian Vettel nutzt fast jedes Interview, um die Formel 1 an ihre Pflichten zum Umweltschutz zu erinnern. FIA-Präsident Jean Todt kündigt schnelles Handeln an © Bereitgestellt von sport1.de Warum Vettel sich Feinde macht Er wird immer mehr zum John Lennon der Formel 1: Sebastian Vettel (36) ist auf dem Kriegspfad für eine bessere Zukunft.Am Freitag löschte er im ersten freien Training von Zandvoort zunächst seinen grünen Aston Martin, dann wurde der Feuerwehrmann wieder zum Öko-Aktivisten.Ziel: Den Finger in die Wunde legen - und auch in der Formel 1 so eine Entwicklung zum Besseren beschleunigen.

Die „Rolling Stone“-Titelstory „Back To Live“ hat es auf die Shortlist für die „Schönste Geschichte“ geschafft. Der Preis für Popkultur wird am 06. Oktober verliehen.

Die Rapperin Nura ist beim Preis für Popkultur als Lieblings-Solokünstlerin nominiert. © Bereitgestellt von www.musikexpress.de Die Rapperin Nura ist beim Preis für Popkultur als Lieblings-Solokünstlerin nominiert.

Die „Rolling Stone“-Titelstory „Back To Live“ hat es auf die Shortlist für die „Schönste Geschichte“ geschafft. Der Preis für Popkultur wird am 06. Oktober verliehen.

Nachdem der Preis für Popkultur pandemiebedingt ein Jahr aussetzen musste, findet das Event dieses Jahr endlich wieder live mit Publikum statt. Der deutsche Preis für popkulturelle Leistungen wird am Mittwoch, den 06. Oktober 2021 um 20:00 Uhr im Tipi am Kanzleramt verliehen. Zu den Nominierten der insgesamt elf Kategorien gehören unter anderem Nura, ELIF, Mine und Haiyti als „Lieblings-Solokünstlerin“, Danger Dan, Drangsal und Max Herre als „Lieblings-Solokünstler“ sowie Die Ärzte, K.I.Z. und Leoniden als „Lieblingsband“. Ebenfalls nominiert sind die Kolleg*innen vom ROLLING STONE in der Kategorie „Schönste Geschichten“: Ihre Titelstory „Back To Live“ vom März 2021 hat es in die Shortlist geschafft.

Hawley Predges zum langsamen Walk-Pentagon, der staatliche Picks über unordnende Afghanistan-Ausfahrt

 Hawley Predges zum langsamen Walk-Pentagon, der staatliche Picks über unordnende Afghanistan-Ausfahrt Sen. Josh Hawley (R-MO), das als potenzielles 2024-weißes Haus angesehen wird Es sei denn, der Staatssekretärin Antony Blinken und der nationale Sicherheitsberater Rücktritt von Jake Sullivan Rücktritt infolge der Afghanistan-Ausfahrt der Verwaltung. © Greg Nash Sen. Josh Hawley (R-MO.) "Ich werde nicht zustimmen, dass die Nominierung eines Nominierten für die Verteidigungsministerium oder für die Abteilung des Staates bis zum Sekretär Austin und der Sekretär blinken und Jake Sullivan zurücktre

Für „Back To Live“ hat ROLLING STONE 50 Interviews und Hintergrundgespräche geführt

In einer 40-seitigen Reportage und in zusätzlichen Online-Beiträgen widmeten sie sich den Fragen, denen sich die Live-Branche während der Pandemie stellen muss: Wie gehen Künstler, Clubbesitzer und Veranstalter mit dieser Situation um? Wann geht es endlich wieder los? Was muss bis dahin noch passieren? Was kann die Politik tun? Und was wird sich ändern? Dazu führte ROLLING STONE 50 Interviews und Hintergrundgespräche unter der Leitung des nominierten Autoren Torsten Groß. Weitere Gespräche führten Carsten Brosda, Birgit Fuß und Ralf Niemczyk. Zu den anderen Nominierten aus der Kategorie „Schönste Geschichten“ zählen der Spotify Original Podcast „190220 Ein Jahr nach Hanau“, „Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen“, Die Carolin Kebekus Show mit „Kein Rock am Ring – Über Sexismus in der Musikindustrie“, Chez Krömer mit der Folge „Zu Gast: Torsten Sträter“ sowie die Episode „Träume nicht dein Leben, sondern… zieh’ nach Dubai“ des ZDF Magazin Royale.

Klimaschutz in den Parteiprogrammen: Wer beim Klimaschutz wirklich liefern will

  Klimaschutz in den Parteiprogrammen: Wer beim Klimaschutz wirklich liefern will Alle reden vom Klimaschutz – doch reicht, was die Parteien versprechen? Kohle, Verbrennermotoren und finanzielle Anreize: Der große Klimacheck vor der Bundestagswahl © ZEIT ONLINE; Wolfgang Rattay/​Reuters; Karl-Josef Hildenbrand/​dpa; Jens Büttner/​dpa; Sean Gallup/​... Welche Partei kann Deutschland klimaneutral machen? Das Klimaschutzgesetz schreibt es vor: Deutschland muss bis 2045 klimaneutral werden. Doch können die Parteien und eine kommende Bundesregierung das wirklich in weniger als 25 Jahren schaffen? Sich ehrgeizige Ziele zu setzen, reicht dafür nicht aus.

badmómzjay, Schmyt, Blond, ÄTNA und Danger Dan werden live auftreten

Moderiert wird die Veranstaltung dieses Jahr von den Moderator:innen Hadnet Tesfai und Jo Schück; es werden zudem einige Überraschungsgäste erwartet. Der Preis für Popkultur wartet dieses Jahr auch mit einigen Liveauftritten auf, darunter von badmómzjay, Schmyt, Blond, ÄTNA und Danger Dan. Weiterhin wurden Vertreter:innen der Initiativen „Alarmstufe Rot“, „#DeutschrapMeToo“, „Kulturgesichter“ und „Music Declares Emergency“ eingeladen, von denen einige auch in der Kategorie „Spannendste Idee/Kampagne“ nominiert sind. Die gesamte Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit YouTube und dem Magazin DIFFUS auf www.preisfuerpopkultur.de live übertragen.

+++Dieser Artikel erschien zuerst bei rollingstone.de+++

Artikel im Original lesen auf www.musikexpress.de

'Ich würde es wieder tun': Polizei Say Nebraska Vater Accused von Smothering Junge Kinder Zeigte No Remorse .
© Bereitgestellt von Law & Crime Adam Lee Preis Adam Lee Price Ankläger in Nebraska einen Landkreis Richter gebeten, die Kosten zu aktualisieren gegen ein Vater beschuldigt, seine zwei kleinen Kindern zum Tode erstickt, mit dem Argument Adam Lee Price Aussagen der Polizei, die die Morde vorsätzliches wurden keine Zweifel gelassen.

usr: 3
Das ist interessant!