Kultur & ShowbizHeftige Abrechnung mit DSDS-Juror Dieter Bohlen - "[Er ist] talentfrei"

12:50  13 april  2019
12:50  13 april  2019 Quelle:   tvmovie.de

Skandal bei DSDS: Schockierende Wahrheit enthüllt!

Skandal bei DSDS: Schockierende Wahrheit enthüllt! Am 1. Oktober erscheint das Buch “Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" von Regisseur Kai Tilgen (57). Schon seit 24 Jahren ist er unter anderem für DSDS (RTL), “Die Versteckte Kamera” (ZDF) oder auch “Der Blaulicht-Report" (RTL) im Show-Geschäft tätig. Im Interview mit der "Bild", offenbarte er nun, wie er einem DSDS-Kandidaten die Würde nahm.

Knallharte Abrechnung mit DSDS : Namika bezeichnet Juroren als " talentfrei ". Auch mit DSDS rechnete die 27-Jährige ab. In den letzten Jahren habe man ihr wiederholt angeboten, Jurorin in der DSDS -Jury zu werden, allerdings scheint sie Dieter Bohlen und Co. Nicht für besonders talentiert zu

Er verdreht ihm einen Fuss, sticht ihm eine Schere in die Genitalien und ins Gesicht, schl�gt ihn mit Dann nimmt er einen Topf mit hei�em Wasser vom Herd und gie�t dieses auf Walters Gesicht. Der Film sieht extrem brutal und heftig aus. Ist der echt so derb oder wirkt der Film auf den Screenshots

Heftige Abrechnung mit DSDS-Juror Dieter Bohlen - "[Er ist] talentfrei" © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Dieter Bohlen

In ihrer Insta-Story rechnete die deutsche Rapperin und Sängerin, die auch unter dem Künstlernamen Hän Violett bekannt ist, mit Dieter Bohlen und „Deutschland sucht den Superstar“ ab.

Der Aufhänger des Streits: Die aktuellen DSDS-Kandidaten Taylor und Tony sangen im Recall in Thailand Namikas Song „Je ne parle pas français“. Bohlen attestierte Taylor daraufhin: „Du hast die Nummer tausendmal besser gesungen als Namika.“

Sängerin Namika wirft Dieter Bohlen "Rufmord" vor

Der platzte daraufhin der Kragen. In einer Story auf Instagram beschwerte sie sich: „Er betreibt Rufmord, indem er und DSDS mich oder meine Musik negativ inszenieren.“ Die fortlaufenden Beleidigungen des DSDS-Jurors wolle sie sich nun nicht länger gefallen lassen.

Namika schießt gegen Dieter Bohlen: „Du Titan der Vollplayback-Auftritte“

Namika schießt gegen Dieter Bohlen: „Du Titan der Vollplayback-Auftritte“ Sängerin Namika ist derzeit gar nicht gut auf DSDS-Jurychef Dieter Bohlen zu sprechen. Nachdem dieser in letzter Zeit vermehrt gegen sie stichelte, platzt ihr nun der Kragen. Sie beleidigt ihn unter anderem als „Perversling“ und fordert sein DSDS-Aus. Sängerin Namika (27) ist der Kragen geplatzt. Die „Lieblingsmensch“-Interpretin lässt in ihren aktuellen Instagram-Stories kein gutes Haar an DSDS-Jurychef Dieter Bohlen (65). Dieser machte in den letzten drei Jahren – so Namika – ihre Musik und Gesangskünste herunter, was sie nicht mehr auf sich sitzen lässt.

Namika gegen Dieter Bohlen: "Geh mal langsam in Rente"

„Geh mal langsam in Rente und verschone uns mit deiner nicht vorhandenen Expertise als ‚Juror‘, du Titan der Vollplayback-Auftritte“, schimpfte sie weiter.

Doch als Dieter Bohlen auf Nachfrage eines Fans behauptete, er habe „nix [zu oder über Namika] gesagt“, platzte der endgültig die Hutschnur. „Leute, ich habe euch gestern in 2 verschiedenen Videos gezeigt, wie Dieter beleidigend wird. Nun versucht er alles abzustreiten. Aber wisst ihr was? So wichtig ist mir das nicht mehr. Er hat eine Kostprobe von meinen Austeilkünsten bekommen. Sollte ich jemals wieder mitbekommen, dass ihr, DSDS & Dieter Bohlen, mich und meine Songs schlecht darstellt, ist die Kacke am dampfen.“

Dieter Bohlen: So anders sah er in den Achtzigern aus

Dieter Bohlen: So anders sah er in den Achtzigern aus DSDS-Juror Dieter Bohlen wurde als Mitglied des Pop-Duos Modern Talking zum Star. Dass aber auch ein Pop-Titan nicht vor den Modesünden der achtziger Jahre gefeit ist, beweisen diese Fotos, auf denen sich der 62-Jährige ganz dem Style der Achtziger hingibt. Dieter Bohlen (65) kann mit einer Karriere, die inzwischen schon über 30 Jahre andauert, wahrlich als deutscher Pop-Titan bezeichnet werden. Er ist nicht nur DSDS-Juror, sondern auch als Musiker und Produzent erfolgreich.

Knallharte Abrechnung mit DSDS: Namika bezeichnet Juroren als "talentfrei"

Auch mit DSDS rechnete die 27-Jährige ab. In den letzten Jahren habe man ihr wiederholt angeboten, Jurorin in der DSDS-Jury zu werden, allerdings scheint sie Dieter Bohlen und Co. Nicht für besonders talentiert zu halten und bleibt dem Format daher lieber fern: „Ich habe dreimal Nein gesagt. Weil ich niemals mit so einem talentfreien Menschen in einer Jury sitzen werde.“

Autsch, das hat gesessen!

Weiterlesen

Dieter Bohlen cancelt sein Album.
Der Platten-Mogul überraschte seine Fans vor kurzem mit einem Comeback als Musiker. Die geplante Platte wird jetzt jedoch auf Eis gelegt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!