Kultur & Showbiz: "Meghan Markle Effekt": Brautmoden-Trend in New York - PressFrom - Deutschland

Kultur & Showbiz"Meghan Markle Effekt": Brautmoden-Trend in New York

23:20  20 april  2019
23:20  20 april  2019 Quelle:   spot-on-news.de

Meghan Markle: Dieser Po-Blitzer sorgt für Aufregung

Meghan Markle: Dieser Po-Blitzer sorgt für Aufregung Meghan Markle: Termin mit durchsichtigem RockEigentlich kennt man Meghan Markle immer top gestylt in außergewöhnlichen Kreationen von ihren Lieblingsdesingern. Einer dieser Kleider wurde der Herzogin jetzt allerdings zum Verhängis. Auf einen ihrer letzten Termine während der Pazifik-Reise kam es zum Fashion Fauxpas. Die 37-Jährige trug auf einer Veranstaltung  einen wunderschönen, marineblauen Faltenrock vom französischen High-Fashion-Label Givenchy. Blöd nur, dass der vor allem bei starkem Sonnenlicht plötzlich durchsichtig wurde und mehr offenbarte, als eigentlich geplant.

Die Hochzeit ist noch kein Jahr her, trotzdem ist der « Meghan Markle Effekt » bei der Fashion Week für Brautmoden in New York nicht zu übersehen. Das Brautkleid, in dem US-Schauspielerin Meghan Markle (37) vor nicht mal einem Jahr vor den Traualtar trat, ist der Trend auf der Fashion

Trend -Alarm! Meghan Markle Effekt : Wie das britische Königshaus von ihr profitiert. Meghan Markle . Empfänger. Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben.

"Meghan Markle Effekt": Brautmoden-Trend in New York © imago images / i Images US-Schauspielerin Meghan Markle und Prinz Harry gaben sich am 19. Mai 2018 in Windsor das Jawort

Die Hochzeit ist noch kein Jahr her, trotzdem ist der "Meghan Markle Effekt" bei der Fashion Week für Brautmoden in New York nicht zu übersehen.

Das Brautkleid, in dem US-Schauspielerin Meghan Markle (37) vor nicht mal einem Jahr vor den Traualtar trat, ist der Trend auf der Fashion Week für Brautmoden in New York. Gemeint ist laut "The Hollywood Reporter" jenes minimalistische Seidenkleid mit Bateau-Ausschnitt, Dreiviertelärmeln und einem Organza-Rock mit angepasster Taille von Clare Waight Keller (48), der künstlerischen Leiterin von Givenchy.

Meghan Markle: Queen-Verbot macht Prinz Harry sauer!

Meghan Markle: Queen-Verbot macht Prinz Harry sauer! Neues Drama im britischen Königshaus! Gerüchte besagen, dass die Herzoginnen Meghan und Kate sich nicht ausstehen können. Ein neues Verbot gegen Meghan Markle treibt nun einen weiteren Keil zwischen die beiden – und lässt Prinz Harry die Wände hochgehen. Laut der britischen Zeitung „The Sun“ habe die Queen der Frau von Prinz Harry verboten, Schmuck aus der königlichen Sammlung zu tragen. Und das, obwohl sowohl Prinzessin Diana als auch Herzogin Kate die Juwelen in der Vergangenheit als Accessoires benutzt haben.

Meghan Markle trug für die Hochzeitsfeier am Abend ein weißes Neckholder-Kleid von Stella McCartney. Laut der Mode-Suchplattform Lyst ist die Nachfrage nach Neckholder-Kleidern im Internet kurz nach der Hochzeit um 40 Prozent gestiegen. Designer wie Kaviar Gauche holen den Trend in

Prinz Harry und Meghan Markle haben nach der Verkündung ihrer Verlobung noch nicht einmal Luft geholt, da fing die ganze Welt auch schon an, über das Brautkleid zu spekulieren. Mit Inbal Dror würde Meghan Markle jedenfalls einen Hauch Hollywood ins royale England bringen, denn auch

Die Top-Royal-Themen der MSN-Leser:
20. Todestag: Feuerwehrmann spricht über Lady Dianas letzte Worte
Prinz Harry und Prinz William: Sie sahen sich die Trennung ihrer Eltern live im Fernsehen an
Geheim-Abkommen zwischen Meghan und Kate: Royal-Insiderin enthüllt Details

Als die frischgebackene Herzogin Meghan und der britische Prinz Harry (34) abends in ihrem Jaguar zur Party entschwanden, zeigte sich die Braut in ihrer zweiten Robe, einem klassischen Neckholder-A-Linien-Kleid mit Arrow-Ausschnitt der britischen Designerin Stella McCartney (47).

"Meghan: Von Hollywood in den Buckingham-Palast. Ein modernes Märchen" - das Buch können Sie hier bestellen

Der Einfluss beider Designerroben auf die Brautmoden-Macher sei schon bei den Schauen im Oktober 2018 zu sehen gewesen, meldet das Branchenmagazin weiter. "Es gibt den Einfluss von Meghan Markle, dass einige Bräute nach einem sauberen, zeitlosen Look suchen", bestätigte auch die in Los Angeles ansässige Mode-Designerin Monique Lhuillier (47), die unter anderem Reese Witherspoon (43) für ihre Hochzeit (2011) mit Jim Toth (49) einkleidete. "Ein Kleid, das wie jenes von Meghan "oben offener" sei und "eine abgesetzte Taille" habe, um die Figur besser zur Geltung zu bringen, sei eine "moderne Art, diesen Trend aufzunehmen".

Rosenkrieg vorbei?: Ungewöhnliches Familienfoto im Netz aufgetaucht

Rosenkrieg vorbei?: Ungewöhnliches Familienfoto im Netz aufgetaucht Das gab's noch nie!

Meghan Markle hat es nicht immer leicht, aber sie ist eine echte Powerfrau! Wir verraten euch sieben Dinge, die ihr von der Herzogin von Sussex Meghan Markle hatte nicht immer Glück in ihrem Leben - auch wenn viele das vielleicht denken. In unseren Augen ist die Herzogin eine Frau, die eine

" Meghan Markle Effekt ": Brautmoden - Trend in New York . Das Brautkleid, in dem US-Schauspielerin Meghan Markle (37) vor nicht mal einem Jahr vor den Traualtar trat, ist der Trend auf der Fashion Week für Brautmoden in New York .

In der Liste der einflussreichsten Personen

Designerin Clare Waight Keller wurde wegen Meghans legendärem ersten Brautkleid sogar in die "Time 100"-Liste der einflussreichsten Personen aufgenommen, die Anfang dieser Woche enthüllt wurde.

Schauspielerin Julianne Moore (58) kommentierte die Wahl in dem zugehörigen Magazin-Artikel so: "Clare zeichnete sich dadurch aus, dass sie das Handwerk so erfolgreich und kunstvoll gelernt hat und dass ihre Kleidung das angeboren Menschliche und Schöne widerspiegelte. Clares einfaches Hochzeitskleid für Meghan Markle war genau das - ein Spiegelbild der schönen und modernen jungen Frau, die zufälligerweise eine Prinzessin des 21. Jahrhunderts ist."

Herzogin Kate: Auch nach fünf Jahren passt das Outfit noch

Herzogin Kate: Auch nach fünf Jahren passt das Outfit noch Herzogin Kate hat zu Ostern 2019 mal wieder ein Outfit recycelt. Das babyblaue Ensemble von Alexander McQueen trug sie bereits 2014. Zum Oster-Gottesdienst 2019 erschien Herzogin Kate (37) am Ostersonntag in einem babyblauen Ensemble von Alexander McQueen und strahlte mit der Sonne um die Wette. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass sich die Ehefrau von Prinz William (36) in diesem Outfit in der Öffentlichkeit zeigt. Die Top-Themen der MSN-Leser: "Meghan Markle Effekt": Brautmoden-Trend in New York 20.

Der Stil von Meghan Markle hat sich über die Jahre stark gewandelt, heute beeinflusst er Frauen auf der ganzen Welt. Kaum eine Person zieht derzeit so große Medienaufmerksamkeit auf sich wie Meghan Markle . Was sie trägt, beeinflusst nicht nur Frauen weltweit, es ist oft auch innerhalb von

Herzogin Meghan liegt in den Wehen. Die Geburt des ersten Kindes von Herzogin Meghan und Prinz Harry schient unmittelbar bevor zu stehen. Meghan liegt in den Wehen! The Duchess of Sussex went into labour in the early hours of this morning. The Duke of Sussex was by Her Royal Highnesses’ side.

Meghan Markle und Prinz Harry gaben sich am 19. Mai 2018 in Windsor das Jawort. In wenigen Tagen erwarten die beiden das erste gemeinsame Kind.

Mehr auf MSN

Meghan Markle: Baby kommt | Krankenwagen gesichtet.
Seit Tagen warten Royal-Fans gespannt auf das erste Kind von Meghan Markle und Prinz Harry. Nachdem bereits spekuliert wurde, ob das Baby vielleicht schon längst auf der Welt ist und nur geheim gehalten wurde, scheint nun festzustehen: Meghan Markle liegt zu dieser Stunde in den Wehen - die Geburt des Sprösslings steht also kurz bevor! Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser: Hannelore Elsner (†76): Neue Details zur Beerdigung Nach Alkohol-Fahrt und Unfall: Cheyenne Ochsenknecht verliert Führerschein Helene Fischer & Florian Silbereisen: Diese Aussage wirft ein anderes Licht auf ihre Trennung Meghan Markle: Bab

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!