Kultur & ShowbizMichelle Obama verrät intime Details bei einer Geschichte über die Queen

09:55  29 april  2019
09:55  29 april  2019 Quelle:   promipool.de

Obama gefeiert wie ein Rockstar

Obama gefeiert wie ein Rockstar Obama gefeiert wie ein Rockstar

Michelle Obama über das Treffen mit der Queen . Michelle Obama erzählte, dass sie bis heute noch immer von einer süßen Geste der Monarchin berührt sei. Diese kam, nachdem Michelle und ihr Mann Obama der Queen beim Besuch 2011 eine grüne, mit Diamanten besetzte Vintage-Brosche

Michelle Obama spricht über royalen Fauxpas bei der Queen . Zwei Frauen, eine Geste, ein royaler Fauxpas: Beim G20 Gipfel in London 2009 berührte die damalige First Lady Michelle Obama die Queen . Nun plauderte die 55-Jährige ganz offen über das Treffen und verriet interessante Details .

Michelle Obama verrät intime Details bei einer Geschichte über die Queen © imago images / i Images Barack und Michelle Obama statteten Königin Elisabeth II. im April 2016 einen Besuch ab

Michelle Obama ist derzeit auf Tour mit ihrer Autobiografie „Becoming: Meine Geschichte“. Bei ihrem Stopp in London erzählte Michelle von einem Treffen mit Königin Elisabeth II. und verriet, wie sie die britische Monarchin in Erinnerung behalten hat.

Als Michelle Obama (55) am Sonntag, den 14. April 2019, während ihrer Buch-Tour einen Stopp in der britischen Hauptstadt einlegte, war ihre Autobiografie „Becoming: Meine Geschichte“ nicht das einzige Thema, über das die Amerikanerin sprach.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Obama in Berlin: Kids, Küsschen und gutes Klima

Obama in Berlin: Kids, Küsschen und gutes Klima In Berlin zeigte Obama jetzt wieder, dass er kein verknöcherter Politiker ist. Ganz lässig haben sich die Grünen-Fraktionschefin in Bayern, Katharina Schulze, und der frühere US-Präsident Barack Obama bei einem Treffen in Berlin begrüßt. Beide gaben sich bei einer Veranstaltung am Sonnabend einen Gruß mit der Faust – umgangssprachlich als „Ghettofaust“ bekannt. Schulze lächelte dabei, Obama blickte mit einem Mikrofon vor dem Mund ganz cool drein.

Michelle Obama veröffentlicht Memoiren – mit intimen Details . In „Becoming“ plaudert Michelle Obama über ihre Ehe mit Barack, eine Bei einer Wahlkampfveranstaltung für Hillary Clinton im Oktober 2016 in New Hampshire las sie dem damaligen republikanischen Präsidentschaftskandidaten

Michelle Obama über Queen -Treffen "Das ist alles Unsinn, steigen Sie einfach ein". Bei ihrem Treffen mit Queen Elisabeth II. sorgte sich Michelle Obama vor allem um eine Sache: das Protokoll. Der Königin schien das ziemlich egal zu sein, wie die ehemalige First Lady nun sagte.

Michaela May: „Meine Mama wollte nicht mehr leben“

Herzogin Kate: Endlich Neuigkeiten von ihrem Neffen

Mini-Me: Diese Kinder sehen genauso aus wie ihre Promi-Eltern

Michelle Obama: Queen Elizabeth hat sie sehr beeindruckt

Michelle Obama nutzte die Gelegenheit und plauderte auch über Königin Elisabeth II. (93), die sie im Laufe ihrer Zeit im Weißen Haus gemeinsam mit ihrem Ehemann Barack Obama (57) zahlreiche Male getroffen hatte.

Michelle Obama verrät intime Details bei einer Geschichte über die Queen © (© Getty Images)

Wie sehr ihr die Treffen mit der Queen bis heute in Erinnerung geblieben sind, wurde bei Michelle Obamas Buchpräsentation deutlich. „Sie ist wunderbar warmherzig. Und lustig. Und sie ist elegant und freundlich und rücksichtsvoll“, so Michelle über die Königin.

Michelle Obama über das Treffen mit der Queen

Michelle Obama erzählte, dass sie bis heute noch immer von einer süßen Geste der Monarchin berührt sei. Diese kam, nachdem Michelle und ihr Mann Obama der Queen beim Besuch 2011 eine grüne, mit Diamanten besetzte Vintage-Brosche geschenkt hatten.

Polizeibericht: Zugreisender droht bei Ticket-Kontrolle mit Mord - ICE gestoppt

Polizeibericht: Zugreisender droht bei Ticket-Kontrolle mit Mord - ICE gestoppt Die wichtigsten Polizeimeldungen aus Berlin.

Michelle Obama startet Buchtour in ihrer damaligen Schule. Zum Verkaufsstart ihrer Biografie besuchte die ehemalige First Lady ihre alte Tiefe Einblicke gibt Obama auch in ihr Liebesleben. Das ist bei der ehemaligen First Lady und zweifachen Mutter eine Geschichte von Licht und Schatten.

Michelle Obama (45), Doktor der Juristerei, Ehefrau, Mutter, Geliebte. Jeder Blick, jede Geste von Barack Obama unterstreicht seine Liebe zu ihr. Über die Jahre hinweg habe er sich nicht sonderlich verändert. Unterdessen haben die Obamas ihren Winterurlaub auf Hawaii beendet und sind zurück

Michelle Obama verrät intime Details bei einer Geschichte über die Queen

Am selben Abend bemerkte Michelle die Brosche am Kleid der Queen. „Ich sagte zu ihr: 'Sie tragen die Brosche', und sie sagte nur 'Hmm, ja'. Das war meine Erfahrung. Diese Art von Wärme und Güte, und Intelligenz und Witz. Ich mag sie“, erzählte die 55-Jährige.

Michelle Obama und die Queen nehmen die Regeln nicht so genau

Wie jeder weiß, haben die Royals so einige ziemlich seltsame Regeln. Vor allem, wenn man die Queen trifft, gilt es einiges zu beachten. Davon kann auch Michelle Obama ein Lied singen. Bei einem Besuch legte sie der Monarchin die Hand auf den Rücken und wurde dafür einige Male kritisiert. Denn die Queen einfach so zu berühren, ist eigentlich strengstens untersagt.

Michelle Obama verrät intime Details bei einer Geschichte über die Queen © (© Getty Images)

Im Dezember letzten Jahres erzählte Michelle Obama dann, dass auch Königin Elisabeth II. auf das Protokoll gepfiffen hatte. Beim Einsteigen in den Wagen soll sie die zuvor festgelegte Sitzordnung ignoriert und danach gesagt haben: „Ach, das ist alles Unsinn. Steigen Sie einfach ein!“

Ist die Ehe von Michelle Williams und Phil Elverum am Ende?

Ist die Ehe von Michelle Williams und Phil Elverum am Ende? Sind Michelle Williams und Phil Elverum schon wieder getrennt? Wie US-Medien berichten, gehen die beiden seit Anfang des Jahres bereits wieder ihre eigenen Weg - nur wenige Monate nach der Hochzeit. Diese Ehe hielt nicht sehr lange, zumindest wenn man den US-amerikanischen Medienberichten trauen darf: Wie die Online-Ausgabe des "People"-Magazins berichtet, haben sich die Schauspielerin Michelle Williams (38, "Venom") und der Indie-Rocker Phil Elverum (40, "What Gives?") getrennt. Erst im Sommer 2018 gaben sie sich in einer vor der Öffentlichkeit geheim gehaltenen Zeremonie das Jawort.

Michelle Obama in London: Bei der Vorstellung ihres Buches hat sie über einen royalen Fauxpas gesprochen. Foto: Kirsty Oconnor/PA Wire/dpa. Es ist nicht das erste Mal, dass Obama über die britische Königin spricht. Vergangenen Dezember erzählte sie von einem Treffen mit Elisabeth II. im

Michelle Obama ist Hillary Clintons wichtigste Wahlkämpferin. Ihre Reden begeistern das Land. Beim gemeinsamen Auftritt wird deutlich, woran das liegt. Michelle Obama , die über keinen direkten politischen Einfluss verfügt, ist längst selbst zu einer mächtigen Figur innerhalb der demokratischen

Wie schön, dass auch die Queen selbst kein Problem damit zu haben scheint, das royale Protokoll das ein oder andere Mal zu brechen.

Weiterlesen

Michelle Obamas Maskenbildnerin verleiht ihrem strahlenden Look den Highlighter-Trick .
© Paras Griffin / Getty Images Michelle Obama nimmt am 11. Mai 2019 in Atlanta, Georgia, an der „Becoming: Ein intimes Gespräch mit Michelle Obama“ in der State Farm Arena teil. Michelle Obama beweist sich auch außerhalb des White House weiterhin als Stilikone, während sie um die Welt reist und für ihr Buch Becoming wirbt. Und es sind nicht nur ihre scharfen Ensembles, die wir überarbeiten - ihr -Make-up ist dank des Maskenbildners Carl Ray auch immer großartig auf den Punkt gebracht.

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!