Kultur & ShowbizRoyals: Prinz William scherzt - „Ihr erfahrt noch vor mir, wann das Baby kommt“

15:15  29 april  2019
15:15  29 april  2019 Quelle:   promipool.de

Prinz William als Edel-Praktikant beim Geheimdienst

Prinz William als Edel-Praktikant beim Geheimdienst London. Agent im Auftrag Ihrer Majestät: Prinz William hat drei Wochen als eine Art Edel-Praktikant bei den britischen Geheimdiensten verbracht. Der Royal sprach von einer wichtigen Lektion.

Wie Prinz William nun einem Fan verriet, weiß er nicht, wann das Baby kommt . Diese Antwort von Prinz William (36) hätten wohl die wenigsten erwartet: Bei seinem Besuch in Neuseeland am Donnerstag und Freitag hatte der Prinz Gelegenheit, kurz mit einigen Royal -Fans zu plaudern.

Aber wann erfahren wir denn nun endlich seinen Namen?Wie der niedliche Wonneproppen. Bei ihren Kindern Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) ließen sich Kate und William genau zwei Tage Zeit, bis sie Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Drittanbietern angezeigt werden.

Royals: Prinz William scherzt - „Ihr erfahrt noch vor mir, wann das Baby kommt“ © Getty Images Prinz William Neuseeland Royal-Baby Onkel

Die ganze Welt wartet momentan ganz gespannt auf die Geburt von Prinz Harrys und Herzogin Meghans Baby. Wann das Baby genau kommen wird, wissen nur wenige. Offenbar gehört Prinz William nicht dazu, wie er kürzlich einem Fan verriet.

Diese Antwort von Prinz William (36) hätten wohl die wenigsten erwartet: Bei seinem Besuch in Neuseeland am Donnerstag und Freitag hatte der Prinz Gelegenheit, kurz mit einigen Royal-Fans zu plaudern.

Einer der Fans nutzte die Gunst der Stunde und befragte Prinz William über Baby-Sussex. „Ist das Royal-Baby schon unterwegs?“, fragte der Fan Prinz William, wie in einem Video auf Instagram zu hören ist. Dieser lachte allerdings und meinte: „Ich habe mein Handy gerade nicht da. Keine Ahnung! Wenn das so weitergeht, erfahrt ihr es noch vor mir!“

So nennen Prinz George und Prinzessin Charlotte ihre Großmutter Lady Di (†36)

So nennen Prinz George und Prinzessin Charlotte ihre Großmutter Lady Di (†36) In der im vergangenem Jahr erschienenen Doku über Lady Diana – „Unsere Mutter Diana – ihr Leben und ihr Vermächtnis“ – sprechen Prinz William und Prinz Harry offen wie nie über ihre verstorbene Mutter. In der Dokumentation spricht William das Thema an, wie er seinen beiden Kindern von der verstorbenen Großmutter erzählt und verrät ihren liebevollen Kosenamen. Anlässlich des 20. Todestags von Lady Diana (†36) im Jahr 2017 wurde ein ganz besonderer Dokumentarfilm mit ihren Söhnen Prinz William (36) und Prinz Harry (34) veröffentlicht.

Papa William holte seinen Erstgeborenen schon am späten Nachmittag aus dem Palast, fuhr mit dem Range Rover vor dem St. Mary's Hospital BILD-Experte Schönburg „ Ich glaube, das Baby wird Alice heißen". Am Samstag erblickte die kleine Prinzessin von Prinz William und Kate das Licht der Welt.

Baby -Walz-Gutscheine. 2006 kam Prinz Harry wieder in die Gegend, um seine Wohltätigkeitsorganisation Sentebale vorzustellen. Ein junger Mann, der sehr aufgeregt war. Harry machte Scherze mit ihm, spielte mit seiner blauen Mütze, setzte sie sich selbst auf den Kopf.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Alexander Zverev: Er ist wieder solo

Lilly Becker: Noch ein Baby?

Harry Wijnvoord: Er hat eine neue Liebe

Prinz Harry + Prinz William: Sie sahen sich die Trennung ihrer Eltern live im Fernsehen an

Prinz Harry + Prinz William: Sie sahen sich die Trennung ihrer Eltern live im Fernsehen an Prinz Charles und Prinzessin Diana machten im Dezember 1992 ihre Trennung öffentlich. Für Prinz Harry und Prinz William eine schwere Zeit, in der sie eine der Schattenseiten des Royal-Daseins zu spüren bekamen Es war ein schwerer Weg, den Prinzessin Diana von London in die eine Autostunde entfernte Ludgrove School nehmen musste. Denn am Ziel angekommen, so wusste sie, würde sie ihren Söhnen Prinz Harry und Prinz William das Herz brechen müssen. Prinzessin Diana und Prinz Charles trennen sich Es ist der 8. Dezember 1992. Der Tag, an dem Diana ihren Kindern von ihrer Trennung von Prinz Charles erzählen wird.

Das Royal Baby ist da! Wie offiziell bei Instagram verkündet wurde, haben Meghan und Harry am Montagmorgen Royal -Reporter Omid Scobie behauptet, es zu wissen: „ Mir wurde gesagt, dass ihre erste Nacht als Die Queen dürfte wohl erstmal nicht dabei sein, wenn das Baby kommt , sie und

Wladimir_Kaminer_-_ Ich _bin_kein_Berliner.pdf. Tim fliegt mit seinem Ballon wieder davon. Wohin? Woher kommt er? Wird er wiederkommen? Wir freuen uns schon auf das nächste Abenteuer von Tim und Tom!!

Ein Beitrag geteilt von Meghan (@_duchess_of_sussex) am Apr 26, 2019 um 10:43 PDT

Prinz William wird bald Onkel

Glücklicherweise hat Prinz William die Geburt von Herzogin Meghans (37) und Prinz Harrys (34) Baby erst einmal nicht verpasst. Mittlerweile ist der Prinz nämlich wieder von seiner Neuseeland-Reise zurückgekehrt. Während der Reise sprach er auch über den Verlust seiner Mutter Lady Diana. Zwischenzeitlich besuchte Herzogin Kate zusammen mit Schwager Harry einen Gedenkgottesdienst.

Das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan wird die erste Nichte oder der erste Neffe von Prinz William. Der genaue Geburtstermin des Kindes ist nicht bekannt. Das Baby-Sussex soll Ende April oder Anfang Mai zur Welt kommen.

Weiterlesen

Das Geheimnis hinter Prinz Charles' „Betrügerkrone“.
Der Mann, der vor 50 Jahren die historische Krone für Prinz Charles' Investitur als Thronfolger Großbritanniens anfertigte, enthüllte nun ein Geheimnis, das viele staunen lassen wird. Die Krone hat nämlich einen ziemlich ungewöhnlichen Schmuck eingebaut. Das interessiert andere MSN-Leser: Britische Royals: Plauderei aus dem Nähkästchen Beichte vor der Kamera: Freund von Meghan Markle packt aus George Clooney: Darum wird er nicht Archies Pate Die goldene Krone des berühmten Goldschmieds Louis Osman, die der damals 19-jährige Prinz Charles (70) 1969 von seiner Mutter Königin Elisabeth II.

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!