Kultur & Showbiz Nordkorea Cites Netflix Hit 'SQUID Game' in der Maskanique von Südkorea

04:56  14 oktober  2021
04:56  14 oktober  2021 Quelle:   thehill.com

'Squid Game' ist bereits eine der am meisten angesehenen Shows von Netflix. Hier ist es, worum es geht.

 'Squid Game' ist bereits eine der am meisten angesehenen Shows von Netflix. Hier ist es, worum es geht. © Youngkyu Park "Squid Game" kombiniert Kinderspiele mit Gewalt und Geld. Youngyu Park Netflix's "Squid Game" ist eine südkoreanische dystopische Serie mit Gewalt, Wettbewerb und Spielen. Fans rufen "Squid-Spiel" eine gewalttätige Mischung aus "The Hunger Games", "Black Spiegel" und "Parasite" an. Die Dark-Serie wurde 2008 von Hwang Dong-hyuk erstellt. Besuchen Sie die Homepage des Insiders für weitere Geschichten .

Netflix und Drittanbieter verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf dieser Website, um Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten zu erfassen, die wir zur Analyse Ihrer Nutzung der Website, zur Personalisierung unserer Dienstleistungen und zur Anpassung unserer Online-Werbung verwenden. Sie können Ihre Einstellungen auch jederzeit ändern, indem Sie in der Fußzeile einer beliebigen Seite auf „Cookie-Einstellungen“ klicken. Netflix unterstützt die Prinzipien der Digital Advertising Alliance. Erfahren Sie mehr über unsere Verwendung von Cookies und Informationen.

Netflix - Hit " Squid Game ": Ob ihr wirklich richtig steht International hat die Serie ein riesiges Publikum begeistert, nicht nur im Westen, auch etwa in der Volksrepublik China. Auf der Onlineplattform Weibo, einem Mikroblogging Dienst vergleichbar mit Twitter, haben laut Medienberichten mehr als zwei Milliarden User den Hashtag zu " Squid Game " angeklickt.

Eine nordkoreanische Propaganda-Site veröffentlichte am Dienstag einen vernichtenden Tadel der südkoreanischen Gesellschaft und zeigte auf die äußerst beliebte Netflix-Serie "Squid-Spiel" als Reflexion der Kapitalistische Kultur des Landes.

North Korea cites Netflix hit 'Squid Game' in scathing critique of South Korea © Screenshot / YouTube Nordkorea Cites Netflix Hit 'SQUID Game' In Scating Critique von Südkorea

Die staatliche Website Arirang Meari veröffentlichte einen Beitrag, der "Squid-Spiel" veröffentlicht wurde, zeigte die "Sad Reality of theastly Südkoreanische Gesellschaft" . "

In "Squid-Spiel", die Hunderte von Menschen, die zutiefst in Schulden sind, werden zusammengefasst, um an einer Reihe tödlicher Kinderspiele teilzunehmen, mit einem Teilnehmer, der Millionen von Dollar gewinnt, um ihre Schulden auszulöschen - während andere brutal getötet werden. Die Show ist schnell in Netflix-Show von Netflix entwickelt und erhielt ein massives internationales Publikum, wobei die Fans die Spiele neu erstellen - ohne das Töten - online.

Ein echtes Squid-Squid-Spiel 'wird in Abu Dhabi

 Ein echtes Squid-Squid-Spiel 'wird in Abu Dhabi organisiert. von 15 Teilnehmern. Koreanisches Kulturzentrum, UAE Das koreanische Kulturzentrum in den Vereinigten Arabischen Emiraten organisiert ein Themeneignis mit "Squid Game". Die Sitzung ist für 30 Personen geöffnet und soll diese Woche im Abu Dhabi-Büro des Zentrums abgehalten werden. Die Spieler werden die Spiele in der beliebten Netflix-Serie gesehen, darunter "rotes Licht grünes Licht" und der Dalgona Candy Challenge.

“ Squid Game ” ist die bisher erfolgreichste Netflix -Produktion mit den höchsten Zuschauerzahlen, der Hype um die blutrünstige Serie ist enorm. Laut Unternehmensangaben erreichte die Serie 111 Mio. International hat die Serie ein riesiges Publikum begeistert, nicht nur im Westen, auch etwa in der Volksrepublik China. Auf der Onlineplattform Weibo, einem Mikroblogging Dienst vergleichbar mit Twitter, haben laut Medienberichten mehr als zwei Milliarden User dem Hashtag zu “ Squid Game ” angeklickt.

Doch in der südkoreanischen Serie „The Squid Game “ kann sie tödlich enden. „ Squid Game “ ist derzeit bei Netflix die weltweit beliebteste Produktion. Sehen Sie hier den Trailer. Dass die derzeit erfolgreichste Streamingserie ausgerechnet aus Südkorea kommt, ist kein Zufall. Die Regierung in Seoul fördert seit Ende der 90er Jahre gezielt den Kulturexport als wirtschaftliche Wachstumsbranche. Zuletzt hatte das Land große, internationale Erfolge hervorgebracht, allen voran mit der Boyband BTS.

"Der Grund, warum das TV-Drama 'Squid-Spiel' bei den Zuschauern beliebt wurde, war, weil er in die Realität der kapitalistischen Gesellschaft und Südkorea gegraben wurde, in der der extreme Wettbewerb ums Überleben und Gier für die Schwachen wesentlich war", öffnte die Site.

"Aus diesem Grund ist das Publikum, das das Fernsehdrama beobachtete, in einer südkoreanischen Gesellschaft mit schwerer wirtschaftlicher Ungleichheit in einer südkoreanischen Gesellschaft eingestellt. Es ist die derzeitige südkoreanische Gesellschaft, in der die Anzahl der Verlierer in einem heftigen Wettbewerb wie Beschäftigung, Immobilien und Aktien steigt dramatisch, "es fuhr fort.

Nordkorea kritisiert häufig südkoreanische Medien. Da der Südchinesische Morgenpost meldete , eine Pro-Nordkorea-Propaganda-Site, DPRK heute, hielt heute den preisgekrönten Südkoreanischen Film "Parasiten" als Hinweis auf das, was die südkoreanische Gesellschaft nach Nordkorea unterlegen macht.

Wie "Squid-Spiel", konzentrierte sich Parasiten auf die Klasse Ungleichheit in Südkorea, untersuchte die starken sozialen Barrieren für die Aufwärtsmobilität im Land.

Arirang Meari veröffentlichte auch einen Beitrag früher in diesem Jahr, der K-Pop als "sklaveähnliche Ausbeutung" von Darsteller verurteilte. K-Pop-Stars unterliegen bereits mehrjährige anstrengende Trainings- und Vorbereitung, bevor sie debütieren, wobei Record-Labels oft die vollständige Kontrolle über ihr Leben übernehmen.

.

"Squid Game" auf Netflix: Darum ist Staffel 2 in Gefahr .
Fans des Netflix-Hits aus Südkorea fragen sich: Wird es eine zweite Staffel von „Squid Game“ geben? Das Ende von Staffel 1 würde neue Folgen möglich machen, auch Netflix dürfte interessiert sein – nun könnte es am „Squid Game“-Schöpfer scheitern.Bei so einem Erfolg dürfte eine zweite Staffel eigentlich ein No-Brainer sein. Und das Finale der ersten „Squid Game“-Staffel (wir bleiben in diesem Artikel spoilerfrei!) gibt eine Fortsetzung inhaltlich sogar her. Doch Autor und Regisseur der Serie, Hwang Dong-hyuk, ist nach der Arbeit an Staffel 1 so erschöpft, dass er aktuell keine Lust auf eine zweite Season hat.

usr: 0
Das ist interessant!