Kultur & Showbiz Blue Bombers werden zum ersten CFL-Team, um Playoff-Spot mit 26-16-Sieg über Elks

11:02  16 oktober  2021
11:02  16 oktober  2021 Quelle:   stacker.com

Top-Ranking Winnipeg Blue Bomber Edge Edmonton Elks 37-22 für den vierten direkten Sieg

 Top-Ranking Winnipeg Blue Bomber Edge Edmonton Elks 37-22 für den vierten direkten Sieg Edmonton - Die Verteidigung wurde am Samstag die Flut für die Winnipeg-Bombberge. © von der kanadischen Presse deagre Alford und Adam Bighill verzeichnete defensive Touchdowns, da die liga führenden blauen Bomber ihren Weg an den Edmonton Elks 37-22 kämpften.

Edmonton - Zach Collaros und den Winnipeg Blue Bombers zu erwerben.

  Blue Bombers become first CFL team to earn playoff spot with 26-16 victory over Elks ©, die von der kanadischen Presse bereitgestellt wird Die blauen Bomber (9-1) eroberten ihren siebten geraden Sieg und verbesserten sich in der Westabteilung auf 7: 0. -Collaros beendete 15-of-24-Passierung für 210 Meter mit einem Abfangen, den weiteren Anführer des CFL (2.565 Yards) zu bleiben. Er ist auch Tops in TD-Pässen mit 15.

Dies markiert die fünfte Straight Saison, die Winnipeg, der verteidigende Gray Cup-Champion, die Playoffs gemacht hat.

"Sie denken zurück an das Jahr 2019 und dieses Gefühl, nur in die Playoffs zu gehen, und jetzt, um es an diesem Punkt in der Saison zu lenken, fühlt es sich gut an", sagte Winnipeg Receiver Rasheed Bailey, der im vierten Quartal in Colaros zweiter TD-Pass in Collaros gezogen wurde . "Aber wir sind nicht zufrieden.

Rookie Caleb Evans, um im Quarterback zu beginnen, als Ottawa Redblacks Face Edmonton Elks

 Rookie Caleb Evans, um im Quarterback zu beginnen, als Ottawa Redblacks Face Edmonton Elks Ottawa - Wenn die Edmonton Elks am Dienstagabend gegen die Ottawa-Redblacks zum Thema nehmen, wissen sie nicht, was Sie erwarten können, um in der Quarterback-Position gegenüberstehen. ©, die von der kanadischen Presse zur Verfügung gestellt wird Die beiden haben eine Kombination für Null-Starts und Null-Snaps in der CFL. Evans 'Letzter Start war 2019 im College in Louisiana-Monroe und Christion das Jahr zuvor im Süddakota-Staat.

" Wir werden immer besser werden und aus unseren Fehlern lernen und weiter gewinnen. "

Edmonton (2-7) erlitt seinen fünften geraden Verlust und fiel in dieser Saison zu Hause auf 0-5.

"Jungs wollen immer noch spielen und bereit zu gehen, um jedes Spiel gewinnen zu wollen", sagte Elks Quarterback Taylor Cornelius. "Es ist ein bisschen unglücklich, dass wir mit diesem nicht weggekommen sind, aber so geht es manchmal."

Edmontons Verteidigung zwang um 9:31 Uhr um 9:31 Uhr des ersten Quartals und kam dann fünf Minuten später, als Trumaine Washington Collaros in der Endzone abgefangen hat. Die Bomber schlossen das Eröffnungsviertel mit einem 37-Yard-Ali-Mourtada-Feldziel aus.

Die Elks reagierten mit 11:22 Uhr mit 11:22 Uhr mit 11:22 Uhr mit 11:22 Uhr.

NASCAR-News September 2021: 25 Jahre Abschied aus North Wilkesboro

  NASCAR-News September 2021: 25 Jahre Abschied aus North Wilkesboro Aktuelle Nachrichten aus der NASCAR-Szene, kurz und kompakt: Jahrestag des letzten NASCAR-Rennens auf beliebtem Short-Track - Hoffnung auf Rückkehr intaktSeit der ersten NASCAR-Saison (1949) war North Wilkesboro ununterbrochen im Rennkalender aufgetaucht. Nach dem Herbstrennen 1996 aber war Schluss. Grund war die Expansion von NASCAR aus den US-Südstaaten heraus. Für die Cup-Saison 1997 ging einer der beiden North-Wilkesboro-Termine an den damals neu errichteten Texas Motor Speedway, der zweite ging an den New Hampshire Motor Speedway.

Winnipeg nahm die Führung mit drei Minuten in der ersten Hälfte, wie ein 47-Yard-Fertigstellung nach Kenny Lawler, der Fünf-Yard-TD-TD-TD-Streik von Collaros in Andrew Harris einrichtete. Aber Harris schien zu einer Verletzung seines rechten Knies zu erlernen und kehrte nicht zurück, da Brady Oliveira mit 105 Meter auf 16 trägt trägt.

Whyte trat ein 25-Yard-Feld, der Winnipeg-Halbzeit von Winnipeg zu 10-8 führt.

Mourtada umgewandelt von 27 und einem Karriere-High 43 Yards, um den dritten zu starten. Edmonton hat es 16-16 an Cornelius's 11-Yard TD Toss an Shai Ross gebunden. Backup-Quarterback Dakota Prukop fügte die Zwei-Punkte-Konvertierung hinzu.

Rookie Cornelius erhielt den Start, als der etablierte Trevor Harris ein gesunder Kratzer war. Cornelius beendete 17-of-29 mit einem TD mit einem TD mit einem TD, während er vier Mal 19 Meter eilte.

Momente nach ELKS-Verteidiger-Aaron-Grymes konnte nicht auf eine einfache Abheißmöglichkeit hängen, der Collaros traf Bailey auf einem 48-Yard-Fertigstellung, bevor er ihn auf einem Fünf-Yard-Scoring-Treffer sechs Minuten in den vierten Platz fand.

"Du musst Zach lieben", sagte Winnipeg Head Coach Mike O'hea. "Grymes lässt diesen Ball fallen und er kommt gleich zurück und bekommt Bailey.

"Er ist nur unwohnt und steht da drin und liefert. Es ist fantastisch."

Mourtada zementierte den Sieg mit einem 23-Yard-Feldziel mit 50 Sekunden lang.

Winnipeg beherbergt am nächsten Samstag die BC-Lions Während gesunden, um zu spekulieren 24.276 Fans.

Dieser Bericht von der kanadischen Presse wurde erstmals veröffentlicht, 15. Oktober, 2021.

Die kanadische Presse

Mental Performance Coach helfen Leichtigkeit QB Harris Übergang zu Alouettes .
Quarterbacks sind für mit kurzen Erinnerungen bekannt. Als Trevor Harris bereitet sich auf seinen zunächst mit dem Alouettes beginnen, er ist nicht der Ruhe bringen es in Winnipeg kommt, wo er vor einem Monat zu kämpfen. © freundliche Unterstützung von The Gazette Alouettes quarter Trevor Harris wirft einen Pass während zweiter Hälfte gegen den Saskatchewan Roughriders in Montreal am 30. Oktober 2021. Damals war Harris Mitglied des Edmonton Elks, die im Westen zuletzt ist Aufteilung.

usr: 1
Das ist interessant!