Kultur & Showbiz Der Direktor von 'Dune' ist subtweeting marvel (wieder)

18:50  22 oktober  2021
18:50  22 oktober  2021 Quelle:   esquire.com

Schon gewusst? Neben "Dune: Teil 2" soll noch eine andere "Dune"-Fortsetzung kommen

  Schon gewusst? Neben Ihr wollt nach „Dune“ weitere Geschichten aus dem von Frank Herbert erdachten Sci-Fi-Universum? Dann könnt ihr euch neben der möglichen Fortsetzung „Dune: Part Two“ auch auf eine Serie freuen: „Dune: The Sisterhood“ handelt von den Bene Gesserit.Bereits seit November 2019 befindet sich nämlich auch die Prequel-Serie „Dune: The Sisterhood“ in Arbeit, die auf dem US-Streamingdienst HBO Max veröffentlicht werden soll. HBO Max hat direkt eine komplette Staffel „The Sisterhood“ bestellt. Dass wir wenigstens eine Season zu sehen bekommen, ist also sicher.

nicht, wenn Sie nicht gehört haben, eine Szene am Ende des Dünenfilms - eines, der das nächste Abenteuer neckt, ist alles die Wut unter den Kindern heutzutage. (Auch, Erwachsene.) Zuletzt: Dies sorgte zu einem massiven Rühren, wenn ein Leck offenbart wurde, dass ein bestimmter Superstar-Sänger in einem bestimmten Superhelduniversum erscheint.

Anscheinend ist jedoch nicht jeder Regisseur mit der Nutzung der Almndy Post-Credits-Szene untergebracht. Wenn Sie die Düne bereits gesehen haben, ist das Sci-Fi-Epic, das ja, wirklich so gut ist, Sie wissen bereits, dass es nach dem letzten Schuss kein Stinger gibt. Wir sind hängend, nur umzusehen / hoffen / beten, dass die Fortsetzung in naher Zukunft schreibt. Oder je. Was für ein Konzept! Nun, Dune's Director, Denis Villeneuve, zeigte , dass er NME gegen die Verwendung von Szenen von Post-Credits vollständig ist.

.

Dune: Denis Villeneuve auf drastisch wechselnden Charakter "Klischee" aus dem Buch .
Ihr Browser unterstützt nicht dieses Video -Dune NICHT, -Dune endgültig Kinos in dieser Woche hat die Fans der Franchise aufgeregt, um zu sehen, wie der Frank Herbert-Roman angepasst wurde. Zuvor wurde der Evildoer Vladimir Harkonnen von Kenneth McMillan gespielt. Diesmal wird er von Stellan Skarsgard dargestellt - aber nicht alles ist dasselbe.

usr: 3
Das ist interessant!