Kultur & Showbiz Alec Baldwin teilt sich herzbrechende Aussage Nach dem Töten einer Person auf dem Film Set

20:05  22 oktober  2021
20:05  22 oktober  2021 Quelle:   hellomagazine.com

Alec Baldwin bricht Stille, nachdem er versehentlich Shooting Crewmember. 'Mein Herz ist kaputt' zum ersten Mal. Es kommt, nachdem der Schauspieler versehentlich den Besatzungsmitglied auf dem Set seines Filmrosts gestern erschossen hat.

 Alec Baldwin bricht Stille, nachdem er versehentlich Shooting Crewmember. 'Mein Herz ist kaputt' zum ersten Mal. Es kommt, nachdem der Schauspieler versehentlich den Besatzungsmitglied auf dem Set seines Filmrosts gestern erschossen hat. Er schrieb in Ansicht seiner ein Million Twitter-Anhänger: "Es gibt keine Worte, um meinen Schock und meinen Traurigkeit in Bezug auf den tragischen Unfall zu vermitteln, der das Leben von Halyna Hutchins, einer Frau, Mutter und zutiefst bewunderten Kollegen von uns genommen hat. " I ' Ich kooperiert voll mit der Polizeiuntersuchung, um anzugehen, wie diese Tragödie auftrat, und ich bin in Kontakt mit ihrem Ehemann in Kontakt, der ihm und seiner Familie und seiner Familie anbietet.

alec-baldwin © bereitgestellt von Hallo! Alec-Baldwin

Alec Baldwin hat seine Stille nach dem Tod des Cinematograph Halyna Hutchins gebrochen.

"Es gibt keine Worte, um meinen Schock und meinen Schock und die Traurigkeit hinsichtlich des tragischen Unfalls zu vermitteln, der das Leben von Halyna Hutchins, einer Frau, Mutter und zutiefst bewunderten Kollegen in Anspruch nahm," er teilte sich auf Twitter.

" Ich arbeite voll mit der polizeilichen Untersuchung, um anzugehen, wie diese Tragödie auftrat, und ich bin mit ihrem Ehemann in Kontakt, der ihm und seiner Familie in Kontakt steht. Mein Herz ist für ihren Ehemann, ihren Sohn und alle Wer wusste und geliebt Halyna. "

Alec Baldwins 'Rust' Film leitete "Internationale Überprüfung" nach Bereichen Beschwerden der Set-Bedingungen

 Alec Baldwins 'Rust' Film leitete Rust-Filmproduktionen, das Unternehmen hinter Alec Baldwin -Film " Rost " führt eine interne Überprüfung nach einem Set durch; Vorfall, dass zum Tod eines Crew-Mitglieds führte. Am Donnerstag hat der 63-jährige Schauspieler während einer Probe eine Propelpistole ausgetragen, was zum Tod von Halyna Hutchins führte, der als Filmdirektor der Fotografie arbeitete. Der Direktor des Films, Joel Souza , wurde ebenfalls verletzt, ist aber seitdem das Krankenhaus verlassen.

am Donnerstag Alec wurde als Person benannt, die die PROP-Pistole entlassen hat, die Halyna getötet hat und am Donnerstag kritisch verwundet hat.

Der Schauspieler war auf der Bonanza Creek Ranch in Santa Fe eingesetzt, filmte neue Filmrost, als die Waffe entlassen wurde; Nur Stunden, bevor er in Instagram gebracht hatte, um Bilder von der in Kostüm festgelegten Set zu teilen.

Das Sheriff's Office sagte in einer Erklärung, dass der Kinematminer Halyna und der Direktor Joel Souza "erschossen wurden, als ein Prop-Schusswaffe von Alec Baldwin, 68, Produzent und Schauspieler entlassen wurde."

hutchins © bereitgestellt von Hallo! Hutchins

Halyna, 42, wurde von Hubschrauber an der University of New Mexico Hospital in Albuquerque transportiert, wo sie später verstorben war. Joel, 48, wurde von Ambulanz an Christus St. Vincent Regional Medical Center in Santa Fe genommen, wo er für seine Verletzungen behandelt wird.

Alec Baldwins Waffe in Rostschießen wurde für die Target-Praxis von Crew-Mitgliedern verwendet: Bericht

 Alec Baldwins Waffe in Rostschießen wurde für die Target-Praxis von Crew-Mitgliedern verwendet: Bericht Die Waffe, die aufgenommen und den -KinoMatrhm Halyna Hutchins und verletzter Regisseur Joel Souza auf dem Satz von Alec Baldwin -Film Rost wurde zuvor von Crew-Mitgliedern für die Zielpraxis verwendet, die TMZ-Berichte. © bereitgestellt von Personen Jim Spellman / Getty Images Alec Baldwin Quellen, die mit der Produktion verbunden sind, teilen dem Outlet mitzuteilen, dass die Prop-Waffe erholt wurde, um die Ziel-Praxis von dem Satz vor dem Set vor der tödlichen Shooting fernzusetzen.

Halynas Tod wurde vom Sheriff-Büro bestätigt und von den internationalen Cinematographers Guild, Local 600.

"Das Büro des Santa Fe-County-Sheriffs bestätigt, dass zwei Personen während der Dreharbeiten einer Szene auf dem Set des Films Western Rost," das lokale Das Sheriff-Büro bestätigte, dass sie offenbar waren, dass sie um 1.50 Uhr Bergzeit aufgerufen wurden.

"Detectives untersuchen, wie und welche Art von Projektil entlassen wurde."

alecbaldwin-rust © bereitgestellt von Hallo! Alecbaldwin-rost

Der Filmset wurde seitdem heruntergefahren, wobei die Produktion unbegrenzt pausiert wurde, laut der Produktionsfirma des Films, Rust Movie Productions LLC.

"Die gesamte Besetzung und Crew wurde von der heutigen Tragödie absolut zerstört, und wir schicken unser tiefstes Beileid an Halynas Familie und Angehörige", sagte Rost Movie Productions LLC in einer Erklärung.

"Wir haben die Produktion auf dem Film für einen unbestimmten Zeitraum angehalten und kooperieren mit der Ermittlungen der Santa Fe-Polizeibehörde voll zusammen. Wir werden Beratungsdienste für alle anbieten, die mit dem Film verbunden sind, um dieses schreckliche Ereignis zu verarbeiten."

Der Film startet auch die Jensen-Ackles des Supernatural.

Alec spielt infamous Outlaw Rost, dessen 13-jähriger Enkel wegen eines zufälligen Mordes verurteilt wird. Als Rost bricht seinen Enkel aus dem Gefängnis, ein unerwarteter Anleihe zwischen dem Outlaw und seinem östlichen Enkel als US-Marschall- und Kopfgeldjäger folgen dem Schwanz des Paares.

Lesen Sie mehr Hallo! US -Geschichten hier

Wie diese Geschichte? Melden Sie sich an unseren Newsletter an, um andere Geschichten wie dieses direkt an Ihren Posteingang

zu erhalten

Donald Trump schlägt grundlos darauf hindeutet, dass 'Nutjob' Alec Baldwin vielleicht "etwas zu tun hat, hat das Schießen von 'Rost'-Besatzungsmitgliedern .
© Brandon Bell / Reuters (L), Mark Sagliocco / Getty Images (R) Ehemaliger Präsident Donald Trump behauptete grundlos, dass der Schauspieler Alec Baldwin die Besatzungsmitglieder in Brandon Bell / Reuters (L), Mark Sagliocco / Getty Images (R) Alec Baldwin hätten eine Requisite-Waffe auf einem Filmset schoss, tötete den Cinematogischen Halyna Hutchin und verletzte einen anderen. Trump sagte, er dachte, Baldwin sei ein "unruhiger Kerl" und ein "Nutjob".

usr: 3
Das ist interessant!