Kultur & Showbiz: Rihanna startet neues Luxus-Modelabel - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizRihanna startet neues Luxus-Modelabel

05:25  13 mai  2019
05:25  13 mai  2019 Quelle:   glamour.de

Großer Luxus in der Kleinwagen-Liga

Großer Luxus in der Kleinwagen-Liga Mit dem Genesis Mint Concept zeigt Hyundais Luxusmarke auf der New York Auto Show 2019, wie sich die Koreaner einen rein elektrischen Kleinwagen für die Stadt vorstellen! Auf der New York Auto Show 2019 , wie sich die Koreaner einen rein elektrischen Kleinwagen für die Stadt vorstellen! Auf der New York Auto Show 2019 (19. bis 28. April) rückt die noble Hyundai-Schwester mit dem Genesis Mint Concept ihre Vision eines elektrischen Stadtautos ins Rampenlicht. Denn auch bei Genesis haben sie erkannt, dass die Welt allein mit großen Limousinen und dicken Geländewagen nicht zu retten ist.

Rihanna startet Modelabel mit französischem Luxuskonzern. Rihanna : Ihre eigene Modemarke startet bei der Pariser Fashion Week. Sie hat ab sofort mit " Fenty " ihr eigenes Modelabel . Und " Fenty " ist nicht irgendeine neue Marke, sondern gehört zu dem französischen Megakonzern LVMH.

Rihanna bringt Luxus - Modelabel heraus! Verkaufsstart noch dieses Frühjahr! Samstag, 11. Bei Fenty handelt es sich nicht um die erste Zusammenarbeit der Künstlerin mit dem französischen Konzern. Rihanna und LVMH, zu dem unter anderem das Modelabel Louis Vuitton und der

Rihanna startet neues Luxus-Modelabel © Getty Images

Rihanna und der Luxus-Konzern LVMH starten ein gemeinsames neues Modelabel. Alle Infos zu Fenty

Jetzt ist es offiziell: Superstar Rihanna, deren vollständiger Name Robyn Rihanna Fenty lautet, startet mit dem Konzern LVMH, zu dem auch Marken wie Louis Vuitton, Gucci, Hermès und Dior gehören, ein neues Modelabel mit dem Namen "Fenty". Das wissen wir bereits:

Fenty: Die Kollektion

Geplant sind bei Fenty neben Ready-to-wear-Kleidung auch Accessoires wie Schuhe, Sonnenbrillen und Schmuck.

Fenty: Wann gibt es erste Entwürfe zu sehen?

Rihanna zeigt mit ihrem neuen Modelabel Fenty am 22. Mai 2019 eine erste Kollektion in Paris. Das brandneue Logo wurde bereits auf Instagram gepostet:

Wahl zwischen Brexit und Europa: Schottische Regierungschefin will neues Unabhängigkeitsreferendum

Wahl zwischen Brexit und Europa: Schottische Regierungschefin will neues Unabhängigkeitsreferendum Es soll eine Wahl zwischen dem Brexit und „einer Zukunft für Schottland als unabhängige europäische Nation“ sein. Großbritannien muss allerdings zustimmen. © Foto: dpa/Jane Barlow/PA Wire Die Regierungschefin Schottlands Nicola Sturgeon. Die Regierungschefin Schottlands, Nicola Sturgeon, will noch vor der nächsten Parlamentswahl in dem britischen Landesteil ein zweites Unabhängigkeitsreferendum abhalten. Es solle eine Wahl zwischen dem Brexit und „einer Zukunft für Schottland als unabhängige europäische Nation“ werden, sagte Sturgeon am Mittwoch im schottischen Parlament in Edinburgh.

Das neue Modelabel Fenty sei um Rihanna aufgebaut und von ihr entwickelt, hieß es in einer Presseerklärung. Rihanna dankte über Twitter LVMH-Chef Bernard Arnault dafür, dass er Vertrauen in eine „kleines Mädchen von der linken Seite der Insel“ gelegt habe. Robyn Rihanna Fenty ist auf

Das neue Modelabel Fenty sei um Rihanna aufgebaut und von ihr entwickelt, hieß es in einer Presseerklärung. New York - Der umtriebige Popstar Rihanna startet ein eigenes Luxus - Modelabel . Unter ihrem Familiennamen Fenty werde sie ihre Mode in Zusammenarbeit mit

Fenty: Preise

In welchem Preisrahmen sich Fenty bewegen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Fenty: Was ist das Besondere an der Partnerschaft von Rihanna und LVMH?

Die News ist ein echter Meilenstein: Fenty wird die erste Luxusmarke sein, die seit der Lancierung von Christian Lacroix im Jahr 1987 von Grund auf neu aufgebaut wird, und es wird das erste Mal sein, dass eine Frau ein Label bei LVMH lanciert. "Das Entwerfen einer solchen Linie mit LVMH ist für mich ein unglaublich besonderer Moment. Herr Arnault hat mir die einmalige Gelegenheit gegeben, ein Modehaus im Luxussektor ohne künstlerische Grenzen zu entwickeln", äußerte sich Rihanna gegenüber dem Brancheninsider "Business of Fashion".

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Marie Bäumer will wieder mehr nach dem Pippi-Langstrumpf-Prinzip leben

Marie Bäumer will wieder mehr nach dem Pippi-Langstrumpf-Prinzip leben Die Schauspielerin Marie Bäumer sieht ihrem 50. Geburtstag in der kommenden Woche mit positiven Gefühlen entgegen. "Das Alter bringt den Luxus, sich darüber klar zu werden, wie man Dinge im Leben machen möchte", sagte Bäumer der Zeitschrift "Gala" vom Donnerstag. "Das Leben aufzubauen ist anstrengend - Kind, Beruf, Beziehungen, das kostet alles Energie, egal, wie schön es ist." "Ich möchte wieder mehr nach dem Pippi-Langstrumpf-Prinzip leben: Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt", bekannte die Schauspielerin. Wichtig sei ihr heute "ein Bewusstsein über meine weiblichen Kräfte, die Emotionalität, meine weibliche Intelligenz und Sinnlichkeit".

Rihanna gründet Luxus - Modelabel mit LVMH Das Label bin ich. Rihanna hat Plan B unter Dach und Fach: Die Alle gelabelt unter ihrem Nachnamen Fenty . Die erste Kollektion der neuen Marke soll am 22. "Durch unserer Partnerschaft bei Fenty Beauty entdeckte ich in Rihanna eine echte

Rihanna startet neues Luxus - Modelabel " Fenty ". Die neue Glamunity ist da. Mitdiskutieren im GLAMOUR-Forum! Studie: Internet und Sexleben.

Diane Kruger auf Instgram: Sie zeigt zum ersten Mal ihr Baby

Prinz Harry: Er fühlte sich nicht mehr geborgen

Mit ganz viel Liebe: So feiern die Promis den Muttertag

Bernard Arnault, Chairman und Chief Executive von LVMH, kommentiert die Partnerschaft wie folgt: "Jeder kennt Rihanna als wundervolle Sängerin, aber durch unsere Partnerschaft bei Fenty Beauty habe ich einen wahren Unternehmer, einen echten CEO und einen großartigen Anführer entdeckt." Der Sängerin werde ein talentiertes und multikulturelles Team zur Seite gestellt.

Auf "Fenty Beauty" folgt "Fenty"

Ganz neu ist die Zusammenarbeit von Rihanna und LVMH nicht: Die Sängerin hat bereits sehr erfolgreich das Kosmetiklabel "Fenty Beauty" mit dem französischen Luxus-Konzern realisiert, das allein im ersten Jahr über 500 Millionen Euro eingebracht haben soll.

News vom 18. Januar 2019

Lanciert Rihanna bald ihre eigene Luxus-Modelinie?

Charlize Theron: Sie musste nach Lachanfall ins Krankenhaus

Charlize Theron: Sie musste nach Lachanfall ins Krankenhaus Schauspielerin Charlize Theron musste im Kino einst so sehr lachen, dass sie danach von einem Krankenwagen abgeholt wurde. Außerdem sprach sie über ein besonders lustiges Geschenk von Rihanna. Es heißt, Lachen sei gesund: Für Charlize Theron (43, "Monster") hatte es jedoch unglückliche Konsequenzen. Die Schauspielerin musste bei dem Film "Borat" (2006) so sehr lachen, dass ein Krankenwagen sie vom Kino in eine Klinik bringen musste. Das erzählte sie in der Talkshow "Late Night with Seth Meyers".

Rihanna startet Modelabel mit französischem Luxuskonzern. Rihanna schafft das scheinbar Unmögliche. Die Sängerin gründet gemeinsam mit dem Luxuskonzern LVMH ihr Modelabel " Fenty " und startet als Designerin und Unternehmerin voll durch.

Die neue Luxusmarke trage den Nachnamen der S�ngerin aus Barbados, die geb�rtig Rihanna und LVMH, zu dem unter anderem das Modelabel Louis Vuitton und der Champagnerhersteller Mo�t Linde Plc startet mit mehr Gewinn ins neue Jahr. Bechtle startet besser als erwartet ins Jahr.

2005 wurde sie mit "Pon de Replay" bekannt, 2007 schaffte sie mit "Umbrella" den Durchbruch. Heute zählt Rihanna zu den einflussreichsten Musikerinnen der Welt, laut dem "Billboard Magazin" gilt sie sogar als erfolgreichste Popkünstlerin der letzten 25 Jahre. Doch Musik ist nicht genug: Rihannas Gespür für Mode eilt ihr voraus, sodass einer der wichtigsten Modekonzerne der Welt auf sie aufmerksam geworden ist. Eventuell noch 2019 soll die 30-Jährige eine eigene Modelinie mit LVMH lancieren.

LVMH mit Rihanna-eigener Modelinie

Der Pariser Luxuskonzern, benannt nach den Kernmarken Louis Vuitton und Moët Hennessy, versammelt unter sich Marken wie Givenchy, Celine, Christian Dior, Fendi, Kenzo und Marc Jacobs. Nun könnte eine ganz neue Marke unter dem Namen von Rihanna dazu kommen, wie "Women’s Wear Daily" (WWD) berichtet. Seit Längerem soll es bereits Gespräche von Unternehmensseite mit Rihanna geben. Seit sechs Monaten arbeiten anscheinend sogar schon Mitarbeiter des Konzerns am "Projekt Rihanna" mit. Die Designer wurden dafür den Berichten zufolge von anderen Luxuslabels wie Louis Vuitton und Celine abgezogen.

Star-DJ starb in Luxus-Resort

Star-DJ starb in Luxus-Resort Der 42-jährige australische Star-DJ Adam Sky stand mit Größen wie Fatboy Slim und David Guetta auf der Bühne.

Neues Haus für Bienenkunde Große Feier für kleine Tiere. [0] Zuerst eigene Dessous und Kosmetik und nun ganzes Label: Der umtriebige Popstar Rihanna startet unter ihrem Familiennamen Fenty ein Luxus - Modelabel in Zusammenarbeit mit dem französischen Luxusgüterkonzern LVMH.

Dass eine neue Luxus -Modemarke im großen Stil aufgebaut wird, ist selten. Brancheninsider gehen davon aus, dass die ersten Stücke des neuen Labels noch vor Monatsende präsentiert werden dürften - möglicherweise zusammen mit der Vorstellung des neuen Rihanna -Albums.

Rihanna mit geheimnisvoller Brille gesichtet

Die Gerüchte wurden zusätzlich angeheizt, als die Musikerin am Dienstag in New York mit einer bislang unbekannten goldenen Sonnenbrille mit Fenty-Logo gesehen wurde. Die könnte bereits vom neuen Label stammen. Laut Insidern soll es ein Testlauf mit einem Prototyp gewesen sein.

Spekulationen zufolge könnte die Modelinie noch 2019 an den Start gehen, parallel zum Launch von Rihannas neuem, neunten Album. Geplant sollen Ready-to-wear-Stücke, Lederwaren und Accessoires sein. Für die Umsetzung ist LVMH-Modechef Sidney Toledano zuständig.

Bereits erfolgreich mit Puma & Savage x Fenty

Für Puma kreierte Rihanna bereits die Linie Fenty x Puma, um eine jüngere Zielgruppe zu erreichen. Dabei soll sie in das Design jedes einzelnen Artikels involviert gewesen sein. Seit 2015 ist Rihanna zudem Botschafterin von Dior, einer Marke des LVMH-Konzerns. Außerdem hat es der US-Star geschafft, mit seinem Dessous-Label Savage x Fenty einen zeitgemäßen Gegenentwurf zu Victoria' Secret zu schaffen.

Rihanna: Kleidung für ihre Figur.
Die Sängerin kleidet sich ihren Kurven entsprechend. Auch ihre Modelinie hat sie nach ihrem eigenen Körper und Geschmack designt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!