Kultur & ShowbizPrinz Charles trifft zum ersten Mal Baby Archie

17:50  17 mai  2019
17:50  17 mai  2019 Quelle:   spot-on-news.de

Hat Prinz George den Namen Archie bereits vor Monaten verraten?

Hat Prinz George den Namen Archie bereits vor Monaten verraten? Der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan trägt den Namen Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Archie - da klingelt doch etwas: Sein Cousin Prinz George hat diesen Namen bereits vor Monaten verraten. Wie? Das erfahrt ihr im Video. Zwei Tage nach der Geburt von Prinz Harrys (34) und Herzogin Meghans (37) Baby gab es nicht nur die ersten Bilder, sondern auch den Babynamen. Der Sohn von Harry und Meghan trägt den Namen Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Archie - da klingelt doch etwas: Sein Cousin Prinz George hat diesen Namen bereits vor Monaten verraten. Wie? Das erfahrt ihr im Video.

Prinz Charles trifft zum ersten Mal Baby Archie © Frederic Legrand - COMEO/Shutterstock.com Prinz Charles hat endlich den kleine Archie kennengelernt

Vor rund zwei Wochen ist der kleine Archie Harrison Mountbatten-Windsor auf die Welt gekommen. Jetzt soll auch endlich Prinz Charles das Vergnügen gehabt haben, seinen Enkel kennenzulernen.

Nach fast zwei Wochen hat der kleine Archie Harrison Mountbatten-Windsor - ehemals "Baby Sussex" - angeblich seinen Großvater, Prinz Charles (70), kennengelernt. Der 70-Jährige habe den royalen Sprössling am Donnerstagabend in Frogmore Cottage besucht, wie das "Hello Magazine" berichtet.

Mehr über Prinz Charles und Camilla erfahren Sie in der Biografie "Mit dem Herzen eines Königs" - hier auf Amazon bestellen

Pietro Lombardi will keine Promi-Frau

Pietro Lombardi will keine Promi-Frau Der Sänger ist schon lange nicht mehr vergeben. Er hat genaue Vorstellungen von seiner nächsten Partnerin.

Da Charles in den vergangenen Wochen seinen königlichen Pflichten nachgehen musste, kam es erst spät zu der familiären Zusammenführung. Der Prinz von Wales befand sich zuvor mit seiner Frau Camilla (71) auf einer Dienstreise in Deutschland. Damit dürfte er der letzte unter den engeren Familienmitgliedern gewesen sein, der das erste Baby von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) bewundern durfte.

Das sind die Top-Promi-News der MSN-Leser:

Bedrohungen für Archie Mountbatten-Windsor: So wird der kleine Royal beschützt

Krankheit: Freunde nehmen bereits Abschied von Tina Turner

Fix: Madonna tritt beim ESC auf

Queen Elizabeth II. (93) und Prinz Philip (97) hatten bereits am 8. Mai das Vergnügen, ihren Urenkel kennenzulernen. Prinz William (36) und Herzogin Kate (37) haben den Mini-Royal am vergangenen Dienstag zu Gesicht bekommen, heißt es. Archie ist am 6. Mai zur Welt gekommen.

Weiterlesen

Prinz Harry über Diana: "Ich verlor meine Sicherheit als Sohn".
Harry sprach nach der Geburt seines ersten Kindes offen über den Verlust seiner Mutter Diana und sein neues Leben als Vater. © APA/AFP/ANP/PATRICK VAN KATWIJK Prinz Harry sprach über den Verlust seiner Mutter Diana. Die Freude über ihr erstes gemeinsames Kind, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, ist übergroß bei Meghan und Harry, die sich am Mittwoch erstmals mit ihrem Sohn in der Öffentlichkeit präsentierten. Seine verstorbene Mutter, Prinzessin Diana, scheint Harry in dieser emotionalen Zeit aber besonders zu vermissen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!