Kultur & ShowbizFlammen auf der A8: Antiquitäten an Bord: Camper von "Bares für Rares"-Star "Lucki" ausgebrannt

19:50  19 mai  2019
19:50  19 mai  2019 Quelle:   stern.de

Horst-Lichter-Show: "Eine Sensation" - Ein-Euro-Flohmarktfund erzielt bei "Bares für Rares" Hammerpreis

Horst-Lichter-Show: "Ich habe nur einen Euro bezahlt." Mit einem Teller, von dem er nicht weiß ob er aus Silber ist, kommt Jürgen Reinwald zu "Bares für Rares". Das Stück entpuppt sich in der Show von Horst Lichter als echte Rarität. Ein Flohmarktfund sorgt bei "Bares für Rares" für Aufregung. In der Sendung vom Donnerstag bringt Verkäufer Jürgen Reinwald aus Hirschhorn einen Silberteller zu Moderator Horst Lichter. "Ich weiß nicht, ob er aus Silber ist oder nur versilbert", sagt der Bankkaufmann unsicher. Erstanden hat er das Stück auf dem Flohmarkt für nur einen Euro.

Flammen auf der A8: Antiquitäten an Bord: Camper von "Bares für Rares"-Star "Lucki" ausgebrannt © Picture Alliance/gbrci/Geisler-Fotopress/ Antiquitätenhändler Ludwig Hofmaier (77)

Auf der A8 bei Holzmaden sind ein Wohnmobil und ein Lastwagen ausgebrannt. Der Camper gehörte dem aus "Bares für Rares" bekannten Antiquitätenhandler Ludwig Hofmaier, der gerade von einem Trödelmarkt kam und Antiquitäten mit an Bord hatte.

Schwerer Schock für Antiquitätenhändler Ludwig Hofmaier, bekannt als "Lucki": Der 77-Jährige war mit seiner Frau gestern Abend auf der A8 in Richtung Stuttgart unterwegs, als er feststellte, dass sein Wohnwagen Feuer gefangen hatte. Der TV-Star ("Bares für Rares") war gerade auf dem Rückweg von einem Trödelmarkt in Kempten. Es gelang ihm noch, das brennende Fahrzeug auf den Parkplatz "Urweltfunde" zu lenken und abzustellen. Hofmaier und seine Frau konnten sich aus dem Wohnmobil retten, ehe dieses vollständig in Flammen aufging. "Beide Insassen des Wohnmobils kamen mit dem Schrecken davon und blieben körperlich unverletzt", heißt es in dem Polizeibericht.

„Bares für Rares”: Verkäufer überrascht mit Schmuggelware aus der DDR

„Bares für Rares”: Verkäufer überrascht mit Schmuggelware aus der DDR Der Verkaufsspreis lag im vierstelligen Bereich.

Weniger Glück hatte ein Lastwagenfahrer, der sein Gefährt samt Anhänger auf dem Parkplatz abgestellt hatte: Der Brand griff im weiteren Verlauf auf den Lkw über. Versuche, die Flammen mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen, blieben erfolglos - das Wohnmobil wie auch das andere Gefährt brannten vollständig aus. Der Lastwagenfahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Er hatte offenbar eine Herzattacke erlitten, blieb ansonsten aber unverletzt.

Mehr Promi-Nachrichten auf MSN:

Lilly Becker: Emotionales Liebesgeständnis

Dieter Hallervorden: Das ist sein hübscher Sohn Johannes

"Game of Thrones": Erwartbare Enttäuschung

"Da ist nichts mehr zu retten"

Die lokale Tageszeitung "Der Teckbote" hat Bilder von der Brandstelle veröffentlicht. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie Hofmaier in dem zerstörten Fahrzeug nach Überresten seiner Antiquitäten sucht. "Da ist nichts mehr zu retten", sagte er zu einer Reporterin der Zeitung. Hofmaier gab an, die Bremsen seines Wohnmobils hätten nicht mehr funktioniert, der Camper sei immer schneller geworden. "Ich habe dem Lastwagenfahrer immer wieder zugerufen, dass er wegfahren soll", so Hofmaier. "Aber er wollte uns unbedingt helfen."

„Bares für Rares“-Fabian Kahl hat schon wieder eine neue Frisur

„Bares für Rares“-Fabian Kahl hat schon wieder eine neue Frisur Fabian Kahl ist seit der ersten Folge als Händler in der ZDF-Sendung „Bares für Rares“ zu sehen - allerdings nie lange mit derselben Frisur. Nun zeigt sich der 27-Jährige schon wieder mit neuem Look. Wie er jetzt aussieht und welche Stylings er schon hinter sich hat, seht ihr im Video. Was das Haar-Styling angeht, ist Fabian Kahl bekannt für seine Experimentierfreude. Nicht umsonst gilt der 27-jährige Kunstliebhaber als der Paradiesvogel des ZDF-Formats „Bares für Rares“. Auf Instagram präsentiert er sich nun mit welligen und etwas längeren Haaren.

Das Unglück ereignete sich gegen 18.45 Uhr. Nach Angaben der Verkehrspolizei Mühlhausen war der Brand von einem technischen Defekt verursacht worden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 75.000 Euro. Der Parkplatz "Urweltfunde" war noch bis Mitternacht gesperrt, um die Wracks zu bergen und den Parkplatz zu reinigen.

Ludwig Hofmaier ist vielen Menschen aus der ZDF-Sendung "Bares für Rares" bekannt, in der der Antiquitäenhändler seit dem Jahr 2013 regelmäßig auftritt. Hofmaier verkauft seine Raritäten auf Flohmärkten, die er mit seinem Wohnmobil anfährt.

Quellen: Der Teckbote / Polizeimeldung des Polizeipräsidiums Ulm

Erfahren Sie mehr:

"Bares für Rares": Händler im Kaufrausch - darum bringt ein Plastikglobus das Doppelte der Expertise

Horst-Lichter-Show: "Das ist beeindruckend" - "Bares für Rares"-Expertin schwärmt von Blumenkübel

"Bares für Rares": "Im perfekten Zustand bis zu 20.000 Euro" – Globus aus Pappmaché macht den Experten stutzig

Auf dem Weg nach Köln: Wohnmobil von „Bares für Rares“-Händler komplett abgebrannt

Auf dem Weg nach Köln: Wohnmobil von „Bares für Rares“-Händler komplett abgebrannt Das Fahrzeug fing aus bislang ungeklärter Ursache Feuer.

Termin für neues „Bares für Rares“-Special bekannt gegeben.
Neuer Termin für eine Sondersendung von „Bares für Rares“: Nach dem großen Erfolg der vergangenen Primetime-Specials der Trödel-Show hat das ZDF nun einen neuen Ausstrahlungstermin für den nächsten 90-Minüter „Bares für Rares“verkündet. Egal wann Horst Lichter (57) mit seinen Händlern im TV zu sehen ist – „Bares für Rares“ holt auf jedem Sendeplatz stets mega Quoten. Deshalb macht es Sinn, dass das ZDF auch zur Primetime immer öfter Platz für den Trödel-Dauerbrenner schafft.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!