Kultur & Showbiz: Angelina Jolie : Kein Mitgefühl für Jennifer Aniston wegen Brad Pitt - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizAngelina Jolie : Kein Mitgefühl für Jennifer Aniston wegen Brad Pitt

16:40  24 mai  2019
16:40  24 mai  2019 Quelle:   gala.de

Angelina Jolie: TV-Starlet Caprice: "So schrecklich war mein Abend mit Angelina"

Angelina Jolie: TV-Starlet Caprice: Wie ist es eigentlich, mit Angelina Jolie zu dinieren? "Schrecklich", sagt US-Model und TV-Sternchen Caprice Einmal mit Angelina Jolie, 43, zu dinieren – für viele ein Traum. Für TV-Sternchen und Model Caprice wurde genau dieser Realität, entwickelte sich aber ziemlich schnell zum Albtraum. Für das britische Promi-Magazin "New!" hat die 47-Jährige ihre Geschichte jetzt aufgeschrieben.  Und darin lässt sie kein gutes Haar an der Ex-Frau von Brad Pitt und sechsfachen Mutter Jolie.

Angelina jolie : scheidung mit brad pitt wegen jennifer aniston gestoppt?. Brad Pitt , 54, wieder vereint mit Ex-Frau Jennifer Aniston , 49 - es wäre DAS

Brad Pitt ’s Bodyguard Tells All: Brad Loved Jennifer Aniston More Than Angelina Jolie .

Angelina Jolie : Kein Mitgefühl für Jennifer Aniston wegen Brad Pitt © Getty Images Angelina Jolie; Jennifer Aniston

Angelina Jolie spannte Jennifer Aniston 2004 ihren Ehemann Brad Pitt aus. Glaubt man einem Insider, fühlte Jolie gegenüber Aniston nicht das geringste bisschen Reue

Angelina Jolie, 43, und Brad Pitt, 55, schrieben Liebesgeschichte in Hollywood: Dass Pitt Ehefrau Jennifer Aniston, 40, wegen Jolie nach viereinhalb Jahren Ehe verließ, ist bis heute Gesprächsthema.

Angelina Jolie war Jennifer Aniston egal

Dass sie der Grund für das Ehe-Aus war, soll Jolie laut eines Insiders nie gestört haben. Mitgefühl, schlechtes Gewissen oder gar eine Entschuldigung – Fehlanzeige. "Angelina bereut es sehr, Brad verlassen zu haben, aber eine Sache, wegen der sie sich nie schrecklich gefühlt hat, waren schlechte Gefühle, die Jennifer Aniston ihr gegenüber haben könnte", sagte ein Informant gegenüber "Hollywood Life". "Angelina machte sich einfach nie wirklich Sorgen oder dachte jemals wirklich an Jen."

Jennifer Aniston: Bittere Tränen wegen der Schwangerschaft von Angelina Jolie

Jennifer Aniston: Bittere Tränen wegen der Schwangerschaft von Angelina Jolie Jennifer Aniston und Brad Pitt sind schon lange getrennt. Doch erst jetzt kam heraus, wie sehr sie damals an der Schwangerschaft seiner neuen Partnerin Angelina Jolie zu knabbern hatte Jennifer Aniston, 50, und Brad Pitt, 55, galten während ihrer Ehe von 2000 bis 2005 als DAS Hollywood-Traumpaar. Doch dann lernt der heute 55-Jährige Angelina Jolie, 43, bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" kennen. Es funkt zwischen den beiden, sie werden ein Paar. Und noch während die Scheidung in vollem Gange ist, wird die "Salt"-Schauspielerin von ihrem neuen Lover schwanger.

Angelina Jolie soll STINKSAUER sein weil Brad Pitt wieder mit seiner EX- Jennifer Aniston unterwegs ist und sogar die gemeinsamen Kinder sie kennen gelernt

Die Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie hat in Hollywood allenthalben Betroffenheit ausgelöst. Nur Pitts Ex-Frau Jennifer Aniston soll sich vor. Bisher hat sich Aniston nicht persönlich zum Brangelina-GAU geäußert. Dennoch, oder gerade deshalb, kursieren zahlreiche Spekulationen über

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Thomas Gottschalk: Erster Auftritt mit seiner Karina

Florian Silbereisen: Er muss nächste Trennung verkraften

GNTM: Live-Hochzeit im Finale

Brad Pitt langweilte sich in seinem Leben mit Aniston

Brad Pitt und Angelina lernten sich 2004 im Zuge der Dreharbeiten von "Mr. und Mrs. Smith" kennen. Über den Ausbruch aus seiner Ehe sagte Pitt in einem Interview mit dem "Parade" -Magazin im Jahr 2011: "Ich fing an, es satt zu haben, auf einer Couch zu sitzen, einen Joint zu halten und mich zu verstecken. Es fing an, erbärmlich zu werden. Ich glaube, meine Ehe - der Versuch, zu so tun, als sei sie etwas, was sie nicht ist - hatte etwas damit zu tun."

Auftritt Angelina Jolie.

"In Angie sah er eine sehr abenteuerlustige Person, die das Leben beim Schopfe packte und es ans Limit brachte", erinnerte sich Pitts Make-up-Artist Jean Black 2013 im "Esquire"-Magazin. "Es war faszinierend, als ich bemerkte, dass Brad das auch in sich trug und es entfesseln wollte."

Harte Kritik für Angelina Jolie

Harte Kritik für Angelina Jolie Die Schauspielerin wird weiter durch den Dreck gezogen. Von einer Bekannten gibt es öffentliche Kritik.

Jennifer Aniston und Brad Pitt sind beide wieder single. Fans weltweit wünschen sich eine Wiedervereinigung des wohl heißesten Folgt nun das von Jen -und- Brad -forever-Fans lang ersehnte Bashing auf Angelina Jolie ? Und warum soll das eigentlich unbedingt notwendig sein?

Ist die Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie eine späte Genugtuung für Jennifer Aniston ? Diese Frage ist, neben der nach den Gründen für das Liebes-Aus, die wohl meistgestellte zur Causa Brangelina. Während sich Pitts Ex zum Thema ausschweigt, ergreift nun ihr Ehemann Justin Theroux

Jennifer Aniston war ahnungslos

Die Schlagzeilen über eine Affäre von Pitt und Jolie - wie die, dass Jolie es kaum erwarten könne, zum Set zu kommen - wollte Aniston zunächst nicht glauben. "Es wurden Dinge gedruckt, die definitiv aus einer Zeit stammten, als ich nicht wusste, dass dies [die Affäre] geschah", sagte sie "Vogue" 2008. "Ich fand diese Details ein wenig zu unangemessen, um darüber zu diskutieren. Das Zeug darüber, wie sie es kaum erwarten konnte, jeden Tag zur Arbeit zu gehen? Das war wirklich uncool."

Nur ein einziges Mal, so erzählt es Aniston 2005 in einem Interview mit der "Vanity Fair" nach der Trennung, habe sie Angelina Jolie vor den Dreharbeiten zu "Mr. and Mrs. Smith" getroffen. "Es war auf dem Parkplatz von "Friends" - ich hielt an und stellte mich vor", erinnert sich Aniston. "Ich sagte: 'Brad ist so aufgeregt, mit Ihnen zu arbeiten. Ich hoffe, Sie haben eine wirklich gute Zeit.'" Welch bitteren Worte aus heutiger Sicht.

Christina Applegate + Brad Pitt: Abserviert - für diesen "Gilmore Girls"-Star

Christina Applegate + Brad Pitt: Abserviert - für diesen Die beiden Schauspieler Christina Applegate und Brad Pitt waren tatsächlich mal zusammen, doch dann servierte sie ihn ab - für diesen "Gilmore Girls"-Star Was für ein Liebes-Dreieck! Christina Applegate, 47, und Brad Pitt, 55, dateten von 1988 - 1989 - doch servierte sie ihn knallhart ab.

Jennifer Aniston und Brad Pitt haben in Los Angeles gemeinsam gefeiert. Angelina Jolie passt diese Nähe gar nicht. Los Angeles - Kommt es jetzt wegen Jennifer Was viele Fans seit Jahren hoffen, scheint aber für Angelina Jolie der blanke Horror zu sein: Ein Liebes-Comeback von Jen und Brad !

Dass Jennifer Aniston , 49, und Brad Pitt , 54, sich wieder treffen, passt Angelina Jolie , 42, gar nicht. Deshalb kam es in der Villa des Schauspielers jetzt Die Kinogröße soll komplett ausgerastet sein, als sie erfuhr, dass Brad sich wieder mit ihrer Erzrivalin Jennifer Aniston trifft – und die sogar schon die

Verwendete Quellen: The Mirror, Vanity Fair, Esquire, Parade, Vogue

Erfahren Sie mehr:

Jennifer Aniston: Die lange Liste ihrer Ex-Lover

Angelina Jolie: TV-Starlet Caprice: "So schrecklich war mein Abend mit Angelina"

Jennifer Aniston vs. Angelina Jolie: "Das war wirklich uncool, Angie"

Mehr auf MSN

Brad Pitt: Mit unbekannter Frau in Venedig unterwegs.
Sichtlich gut gelaunt erkundete Brad Pitt soeben die italienische Hafenstadt Venedig. An seiner Seite: eine unbekannte Schönheit. Wer ist die Frau, die Brad strahlen lässt? Ist Brad Pitt, 55, neu verliebt? Gemeinsam mit einer unbekannten Frau zeigte sich der Hollywood-Star gerade erst in Venedig – und die ganze Welt fragt sich jetzt: Wer ist die Brünette? Brad Pitt in weiblicher Begleitung gesichtet Die Ehe mit Angelina Jolie zerbrach im September 2016, seitdem wurde Brad Pitt kaum mit anderen Frauen gesehen. Verständlich – immerhin darf sich der 55-Jährige im Scheidungskrieg mit seiner Ex keinen Fehltritt erlauben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 360
Das ist interessant!