Kultur & Showbiz: Wegen Dating-Gerüchten: Moby entschuldigt sich bei Natalie Portman - - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizWegen Dating-Gerüchten: Moby entschuldigt sich bei Natalie Portman

07:40  27 mai  2019
07:40  27 mai  2019 Quelle:   spot-on-news.de

Natalie Portman: Moby?!

Natalie Portman: Moby?! Die amerikanische Schauspielerin dementiert, dass sie jemals mit Moby zusammen war.

Zwar hat sich Moby inzwischen bei Natalie Portman entschuldigt . Von seinen Dating -Behauptungen ist er aber kein Stück abgerückt. Neue Wendung im angeblichen Romanzen-Streit zwischen Moby und Nathalie Portman . Der Musiker hat sich bei der Schauspielerin entschuldigt - doch nicht für

Wegen Dating - Gerüchten : Moby entschuldigt sich bei Natalie Portman : Natalie Portman : Moby ?! Die amerikanische Schauspielerin dementiert, dass Neue Wendung im angeblichen Romanzen-Streit zwischen Moby und Nathalie Portman .

Wegen Dating-Gerüchten: Moby entschuldigt sich bei Natalie Portman © Denis Makarenko / Shutterstock.com Ob Natalie Portman diese Entschuldigung von Moby ausreicht?

Zwar hat sich Moby inzwischen bei Natalie Portman entschuldigt. Von seinen Dating-Behauptungen ist er aber kein Stück abgerückt.

Hatte Natalie Portman (37, "Black Swan") eine Romanze mit Sänger Moby (53), als sie gerade frisch von der Highschool kam? Er behauptet das jedenfalls in seinem Buch "Then It Fell Apart", sie tat es in einem Interview mit "Harper's Bazaar UK" umgehend als Hirngespinst eines "sehr viel älteren und gruseligen Mannes" ab. Nun hat sich der Musiker abermals zu der Angelegenheit geäußert und sich via Instagram zu einer Entschuldigung an die Oscar-Preisträgerin durchgerungen. Von seinen Behauptungen rückte er dabei aber nicht ab.

Moby entschuldigt sich bei Natalie Portman

Moby entschuldigt sich bei Natalie Portman Der Musiker räumt seine Fehler ein und entschuldigt sich bei der Schauspielerin Natalie Portman.

Am Kern seiner Behauptungen änderte sich jedoch nichts: Moby hatte in seiner Autobiografie "Then It Fell Apart" über eine romantische Begegnung mit Natalie Portman im Jahr 1999 geschrieben (lesen Sie hier das entsprechende Kapitel). Die 37-Jährige dementierte diese Darstellung in einem Interview.

Zwar hat sich Moby inzwischen bei Natalie Portman entschuldigt . Von seinen Dating -Behauptungen ist er aber kein Stück abgerückt. Hatte Natalie Portman (37, "Black Swan") eine Romanze mit Sänger Moby (53), als sie gerade frisch von der Highschool kam?

Mehr Promi-Nachrichten auf MSN:

Antonio Banderas: "Ich habe mich neu erfunden"

"The Voice of Germany": Das ist die neue Jury

George Clooney: Große Sorgen um seine Familie

Sehen Sie hier "Léon - Der Profi" mit Natalie Portman und Jean Reno

So schreibt Moby zu Beginn des Textes zwar, dass er die Kritik, die seit der Veröffentlichung seines Buches über ihn hereingeprasselt ist, inzwischen nachvollziehen könne. Und weiter: "Ich erkenne an, dass es rücksichtslos ihr gegenüber war, sie im Vorfeld nicht darüber zu informieren, im Buch vorzukommen." Er hasse den Gedanken, Portman und ihrer Familie Kummer zugefügt zu haben. Auffällig hierbei: Für die von Portman dementierte Behauptung, einst ein Paar mit ihr gewesen zu sein, bittet er nicht um Verzeihung. Ob diese "Entschuldigung" genug für die Schauspielerin ist?

James Blunt: Traurigstes Album bisher

James Blunt: Traurigstes Album bisher Dem Sänger fällt es leicht, traurige Songs zu schreiben. Sein neuestes Album bezeichnet er deshalb auch als das bislang traurigste Album.

Moby hat sich bei Natalie Portman für seine Dating -Behauptungen entschuldigt . Der 53-jährige Musiker behauptete in seinen Memoiren 'Then It Nun jedoch ruderte er zurück und entschuldigte sich bei Neue Wendung im angeblichen Romanzen-Streit zwischen Moby und Nathalie Portman .

Musiker Moby und Schauspielerin Natalie Portman (37) – ein ziemlich ungewöhnliches Paar. Doch trotzdem behauptet Ersterer in seiner Biografie, dass er Der Hintergrund: In seinem Buch behauptet Moby , dass sich er und Natalie sehr nahe gekommen sind. Er soll mit ihr auf Partys gegangen seien

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Mel B: Ihr Vater öffnete ihr die Augen.
Die Sängerin wünscht sich, sie hätte mehr Zeit mit ihrem Vater verbracht. Dieser half ihr zu erkennen, dass sie die Beziehung zu Stephen Belafonte beenden musste. Die Sängerin schloss ihren Vater Martin während ihrer zehnjährigen Ehe mit Stephen Belafonte aus ihrem Leben aus. Als ihr Vater dann jedoch verstarb, fühlte Mel einen Wendepunkt in ihrem Leben, an dem sie erkannte, dass sie nicht länger mit ihrem Mann zusammenbleiben kann, dem sie vor einiger Zeit körperlichen und emotionalen Missbrauch vorwarf.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!