Kultur & Showbiz Aktuelle Tipps: Mehr als nur ABBA, ABBA, ABBA: Das sind die Musik-Highlights der Woche

16:41  05 november  2021
16:41  05 november  2021 Quelle:   swyrl.tv

ABBA über Tourpläne: Das konnten Fans auf Twitter aus der Band herauskitzeln

  ABBA über Tourpläne: Das konnten Fans auf Twitter aus der Band herauskitzeln Wird „ABBA Voyage“ vielleicht bald auch in anderen Städten zu sehen sein? Die Band gibt hierzu ein klares Statement ab. © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Wird „ABBA Voyage“ vielleicht bald auch in anderen Städten zu sehen sein? Die Band gibt h Ende September hatten ABBA die Fans auf Twitter gebeten, unter dem Hashtag #askABBA ihre Fragen an die Band zu stellen.

Björn Ulvaeus (links), Agnetha Fältskog (zweite von links), Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson sind nach all den Jahren doch wieder zusammengekommen, um als ABBA neue Musik zu veröffentlichen. Ihr Comeback-Album heißt © Baillie Walsh Björn Ulvaeus (links), Agnetha Fältskog (zweite von links), Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson sind nach all den Jahren doch wieder zusammengekommen, um als ABBA neue Musik zu veröffentlichen. Ihr Comeback-Album heißt "Voyage".

Diana Ross, Lea, Dieter Hallervorden und ABBA, die endlich ihr Comeback-Album "Voyage" präsentieren: Erfahren Sie hier, was neu, wichtig und hörenswert ist in der Welt der Musik.

ABBA ließen ihre Fans 40 Jahre lang warten, viele hatten den Glauben an ein Comeback längst verloren. Nun ist es endlich da, das neue Album "Voyage" mit zehn neuen Songs. Neues und Hörenswertes gibt es außerdem von Diana Ross, Lea und Dieter Hallervorden, der unter anderem über sich selbst und über das "Gendern" singt.

ABBA-Interview: Warum sie das Gefühl hatten, uncool zu sein

  ABBA-Interview: Warum sie das Gefühl hatten, uncool zu sein „In den Achtzigern fühlte es sich an, als sei ABBA komplett abgeschrieben gewesen. Es war so uncool, uns zu mögen.“ © Bereitgestellt von www.rollingstone.de ABBA bringen bald ihr neues Album heraus! „In den Achtzigern fühlte es sich an, als sei ABBA komplett abgeschrieben gewesen. Es Das Comeback von ABBA ist in vollem Gange. Mit dem am 5. November erscheinenden Album „Voyage“, das auch die Novemberausgabe des ROLLING STONE dominiert, schlägt die schwedische Popgruppe ein neues Kapitel ihrer Karriere auf und Fans weltweit danken es den vier Mitgliedern.

Diana Ross im Jahr 2021? Nun ja, zumindest ist es das, was die Plattenfirma der 77-Jährigen als aktuelle Aufnahme verkauft. Viel wichtiger ist aber ohnehin die Musik: Nach langer Pause hat Ross endlich wieder ein neues Studioalbum veröffentlicht ( © Universal Music Diana Ross im Jahr 2021? Nun ja, zumindest ist es das, was die Plattenfirma der 77-Jährigen als aktuelle Aufnahme verkauft. Viel wichtiger ist aber ohnehin die Musik: Nach langer Pause hat Ross endlich wieder ein neues Studioalbum veröffentlicht ("Thank You").

ABBA - Voyage

Weiterhin auf dem Weg nach oben: Eineinhalb Jahre nach dem gefeierten Album © Calvin Müller Weiterhin auf dem Weg nach oben: Eineinhalb Jahre nach dem gefeierten Album "Treppenhaus" veröffentlicht Lea den Nachfolger "Fluss".

"Das Comeback des Jahres", heißt es in vielen Berichten, und wahrscheinlich ist das sogar noch untertrieben. 1981 veröffentlichten ABBA ihre bislang letzte Platte "The Visitors". Jetzt, ganze vier Jahrzehnte später, kehren Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid mit "Voyage" ins Rampenlicht zurück. Eine lange für unmöglich gehaltene neue Platte, bevor mit "ABBA Voyage" im Mai 2022 auch noch eine aufwendige neue Multimedia-Show (mit Avataren und zehnköpfiger Live-Band!) startet, die Maßstäbe setzen dürfte.

Countdown: Abba zünden letzte Dance-Stufe vor „Voyage“

  Countdown: Abba zünden letzte Dance-Stufe vor „Voyage“ Kurz vor Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums rufen ABBA zur #dancingqueenduet-Challange auf und animieren ihre Fans dazu, Videos von sich selbst hochzuladen © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Abba live Kurz vor Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums rufen ABBA zur #dancingqueenduet-Challange auf und animieren ihre Fans dazu, Vide Am morgigen Tage (Freitag, 05.

Der alte Mann und das © Dirk Dehmel Der alte Mann und das "Gendern": Auf dem Album "80 Plus" zeigt sich Dieter Hallervorden immer wieder von seiner angriffslustigen Seite.

Pathos, Glitzer, große Melodien und Disco-Feeling? Klar, alles da. Und nicht irgendwie zusammengewürfelt, sondern mit großer Finesse und sehr harmonisch arrangiert. Wir erinnern uns: Schon vor knapp zwei Jahren kündigten ABBA neue Musik an, aber man spürt, dass einige dieser zehn Songs sehr viel länger reifen durften. "Don't Shut Me Down", "I Still Have Faith In You", "No Doubt About It" - das ist nicht mehr ABBA in den 70-ern, aber immer noch: ganz, ganz großes Kino. Die Fans jedenfalls sollten diese Reise in bessere Pop-Zeiten voll auskosten. Ein weiteres neues Album, so ließen ABBA es bereits wissen, wird es nicht mehr geben.

Diana Ross - Thank You

Sie ließ die Fans nicht so lange warten wie ABBA, aber definitiv lange genug: 15 Jahre liegt "I Love You", das bislang letzte Studioalbum von Diana Ross, inzwischen zurück. Das war's wohl, dachte mancher, aber nein: Mit 77 Jahren gönnt die "Queen of Motown" sich jetzt doch noch einmal den ganz großen Auftritt. Ein womöglich letztes großes "Dankeschön" von der legendären Soul-Diva. Oder doch der Anfang von etwas Neuem?

ABBA: Geistermusik

  ABBA: Geistermusik Beim Festival in Venedig konnte Jane Campions ("Das Piano") Spätwestern "The Power of The Dog" den Preis für die beste Regie abräumen. Mittendrin: Benedict Cumberbatch als bösartiger Rancher.

"Thank You" enthält 13 Songs, in denen Diana Ross zwischen Uptempo-Pop und gefühlvollen Balladen so ungefähr alles durchspielt, was ihr durchaus breites Repertoire zu bieten hat. Aber dass all das irgendwie neu und frisch klingt, war offenbar auch sehr wichtig. Ross holte für "Thank You" einige der aktuell angesagtesten Songwriter und Produzenten der Pop-Szene in ihr Heim-Studio - zum Beispiel Jack Antonoff, der auch schon mit Taylor Swift und Lana Del Rey arbeitete. Den juvenilen Drall hört man dieser Platte dann auch an. Dazu ein Albumcover, auf dem Diana Ross aussieht, als hätte sie die 50 nie überschritten - da hat jemand womöglich doch noch einiges vor.

Lea - Fluss

Viele Kulturschaffende sprechen von "Stillstand", wenn sie auf die letzten eineinhalb Jahre zurückblicken, einige auch vom "Innehalten". Aber nicht Lea, Pandemie hin oder her. Wirklichen "Stillstand" habe es nie gegeben, "auch wenn es sich erst so angefühlt hat - es geht immer weiter". Bei ihr geht es sogar in ziemlich großen Schritten weiter, wenn man nun ihr neues Album "Fluss" hört.

Welche Bewertungen äußern sich über Abba Voyage - und wie Sie Tickets für das 2022-Konzert herausholen

 Welche Bewertungen äußern sich über Abba Voyage - und wie Sie Tickets für das 2022-Konzert herausholen © Abba fand sich, nachdem sie den Eurovision-Song-Inhalt (Foto: PA) (Foto: PA) , in den Ruhestand (Foto: PA) auszurotten ABBA kündigte auch das Voyage-Konzert an, eine Erfahrung, die "die Linien zwischen echt und digital verschwimmt". Dies ist alles, was Sie wissen müssen. Was ist die Voyage-Trackliste? Anfang September wurde die offizielle Trackliste für Voyage vom offiziellen ABBA Twitter-Konto veröffentlicht.

Die 29-jährige Wahl-Berlinerin nahm zuletzt Singles mit Mark Forster ("Drei Uhr nachts") und Casper ("Schwarz") auf, zudem nahm sie an der TV-Sendung "Sing meinen Song" teil, was vielleicht auch wieder neue musikalische Perspektiven eröffnete. Die leise und zerbrechliche Lea singt zwar immer noch gerne leise und zerbrechlich, aber neben gefühlvollem Songwriter-Pop mit Piano oder Akustikgitarre gibt's jetzt auch mal eine etwas üppigere Elektro-Nummer wie die Single "Parfum". Stillstand klingt definitiv anders.

Dieter Hallervorden - 80 Plus

Bei "The Masked Singer" demonstrierte Dieter Hallervorden zuletzt schon vor großem Publikum, dass er nicht besonders gut singen kann. Nun der nächste Schritt: ein Album. Auf dem Cover zu "80 Plus" sieht man den 86-Jährigen am Steuer eines Dampfers mit wild wehendem Haar - ob gewollt oder nicht, ein Komiker-Cover. Und wie komisch sind die zwölf Lieder auf diesem Album?

Thomas Mann habe seinen "Zauberberg", Richard Wagner seinen "Ring". "Und ich? Ich hab 'Palim Palim'!" Ja, ein bisschen lustig ist das schon, ausschließlich als Komiker will Hallervorden aber nicht wahrgenommen werden. In "Mein Leben" singt er: "Mein Leben, du warst kein Pony-Hof / Ich provozierte als Clown und als Philosoph". Als "Träumer, als Macher, Fantast und Rebell" sieht er sich, kurz darauf kracht eine E-Gitarre in das Chanson-Stück. Und von wegen Rebell, beim Thema "Gendern" legt er nach seinen kontrovers diskutierten Aussagen von zuletzt auch noch einmal nach. "Mutter- und Vatersprache" täten ihm demnach leid. "Ihr Klang so schön, es ist verzwickt, wird von Sternchen, von Punkten und Strichen gef..." Da musste wohl etwas dringend raus. Ob man sich das dann auch anhören muss, ist eine andere Sache.

Ähnliche Artikel zum Thema

Genug für eine neue "Abbamania"? Die neuen ABBA-Songs im Schnelldurchlauf

Ed Sheeran wird "äußerst persönlich": Das sind die Musik-Highlights der Woche

Horror-Pleite für Steffen Henssler: Rach spuckt sein Dessert wieder aus

Aktuelle Tipps: Sieben Lordi-Alben auf einen Streich: Das sind die Musik-Highlights der Woche .
Deep Purple, Das Lumpenpack und Lordi, die sieben Alben auf einen Schlag veröffentlichen: Erfahren Sie hier, was neu, wichtig und hörenswert ist in der Welt der Musik. Ein neues Album von Lordi, oder eben genau das nicht. Die finnischen Gruselrocker veröffentlichen zeitgleich sieben Platten aus ihrer fiktionalen Vergangenheit, die bis in die Disco-Ära zurückreicht. Neues und Hörenswertes gibt es außerdem von Deep Purple und Das Lumpenpack.

usr: 1
Das ist interessant!