Kultur & Showbiz: Schock für GNTM-Siegerin: „Tausende Bakterien haben sich im Gesicht ausgebreitet“ - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizSchock für GNTM-Siegerin: „Tausende Bakterien haben sich im Gesicht ausgebreitet“

22:50  05 juni  2019
22:50  05 juni  2019 Quelle:   mopo.de

Schlange beißt Mann ins Gesicht

Schlange beißt Mann ins Gesicht Oklahoma. Ein Mann im US-Bundesstaat Oklahoma wurde unagenehm überrascht: Wie die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen, attackierte ihn eine Schlange, als er die Haustür öffnen wollte. Das Video zeigt, wie der Mann nichtsahnend zur Haustür geht. Kurz nach dem er die Tür öffnet, beißt ihn eine Schlange mitten ins Gesicht. Sofort schreit der Mann „Bring me to hospital“ (zu deutsch: Bring’ mich ins Krankenhaus) und rennt ins Haus.

Schock für GNTM-Siegerin: „Tausende Bakterien haben sich im Gesicht ausgebreitet“ © dpa Simone ist „Germany's next Topmodel“.

Schock für die aktuelle GNTM-Siegerin Simone Hartseil (21)! Schon zu ihrem Sieg im Finale von Düsseldorf vor drei Wochen (hier mehr dazu nachlesen) kämpfte sie sich humpelnd mit gesundheitlichen Problemen, kündigte danach in unserem Interview eine längere Pause an, um sich zu erholen.

Und in dieser scheint ihr Körper jetzt erst so richtig zu rebellieren. Mit gebrochener Stimme zeigte sich Simone in ihrer Instagram-Story ihren Fans.

Schock für GNTM-Siegerin: „Tausende Bakterien haben sich im Gesicht ausgebreitet“ © Instagram-Story, Screenshot simone hartfeil instagram

Darin wirkte sie sehr schwach und bekam kaum einen Ton heraus. Auf den Wangen und am Kiefer trug sie eine Creme, die wie eine Art Heilsalbe zu wirken scheint.

Heidi Klum: Skandal um GNTM-Kandidatin Jasmin

Heidi Klum: Skandal um GNTM-Kandidatin Jasmin Keine hatte Heidi Klums (45) Modelshow „Germany’s Next Topmodel“ bislang derart aufgewühlt wie Kandidatin Jasmin (18), Teilnehmerin der diesjährigen Staffel. Die Teenagerin soll sich auf Kandidatin Lena (17) gestürzt haben. Was genau zwischen den beiden Nachwuchsmodels vorgefallen ist, zeigte der Sender nicht, doch es ist von mehreren Schlägen und ausgerissenen Haaren die Rede. Logische Konsequenz: Jasmin musste GNTM verlassen. Lena hat einen Anwalt eingeschaltet und Strafanzeige gestellt. Doch nach ihrem Ende in der Castingshow schien der Ärger erst so richtig loszugehen.

Schock für GNTM-Siegerin: „Tausende Bakterien haben sich im Gesicht ausgebreitet“ © dpa heidi simone 2 (1)

„Ich möchte mich ungern zeigen, deswegen hier also mit Schwarz-Weiß-Filter und Creme“, gesteht die diesjährige GNTM-Siegerin.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Fortsetzung: Jennifer Aniston liebäugelt mit "Friends"-Reunion

Nathalie Volk und Frank Otto: Hochzeit – und ein Baby?

Trump-Besuch: Camilla begeistert mit besonderer Geste

Simone Hartfeil leidet an Fieber, Grippe und Hautkrankheit

Nahezu flüsternd erzählte sie: „Hallo meine Lieben. An alle da draußen: Ich habe mich nur getraut, mit so einem Filter hier zu sprechen.“

Schock für GNTM-Siegerin: „Tausende Bakterien haben sich im Gesicht ausgebreitet“ © Simone Hartfeil simone hartfeil bernd peters

Und weiter: „Wie man, ein Glück, nicht ganz so erkennen kann, geht’s mir leider nicht so gut. Ich habe Fieber, die Grippe, Schnupfen, Husten und zusätzlich eine ganz schlimme Hautirritation.“

GNTM-Finale 2019: Sayana und Simi genervt von Proben für die Live-Show

GNTM-Finale 2019: Sayana und Simi genervt von Proben für die Live-Show Heute Abend ist es endlich soweit und das lang ersehnte GNTM-Finale wird ausgestrahlt. Für die drei Finalistinnen Sayana, Simone und Cäcilia eigentlich ein Grund zu Freude. Im Moment ist davon aber nicht viel zu sehen. Die stressigen Proben für die bevorstehend GNTM-Live-Show, die vielen Interviews und der Schlafmangel zehren ganz schön an den Nerven der Mädchen und vor allem Sayana und Simone sind mittlerweile so richtig genervt von dem ganzen Trubel.

Simone Hartseil möchte bei Fashion Week wieder fit sein

Mit dieser habe sie nun „durch den ganzen Stress“ in den letzten Wochen zu kämpfen (hier mehr dazu lesen, was GNTM-Simone jetzt alles machen muss). „Tausende Bakterien haben sich in meinem Gesicht ausgebreitet“, beklagt sich die 22-Jährige.

Inzwischen hat sie die Story wieder gelöscht. Hoffen wir mal, dass sie sich jetzt wirklich erholen kann – Anfang Juli will sie schließlich schon wieder bei der Fashion Week in Berlin auf dem Laufsteg stehen. „Ich versuche mich so schnell wie möglich auszukurieren, um mit dabei sein zu können.“

Bis dahin habe sie einen großen Wunsch für sich: „Ich hoffe, dass alles wieder wie früher ist.“

Mehr auf MSN

Bette Midler: Donald Trump nennt Hollywood-Diva „kranke Betrügerin“.
Der US-Präsident und die Schauspielerin streiten sich via Twitter.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 120
Das ist interessant!