Kultur & ShowbizPrinz William hält historische D-Day-Rede

13:06  07 juni  2019
13:06  07 juni  2019 Quelle:   promipool.de

Herzogin Kate: Liebesbeziehung bei Trinkspiel enthüllt!

Herzogin Kate: Liebesbeziehung bei Trinkspiel enthüllt! Eigentlich sind die britischen Royals hervorragend darin, Geheimnisse zu wahren. Als es aber darum ging, Williams und Kates Beziehung geheim zu halten, machte eine Ex-Freundin des Prinzen ihnen einen Strich durch die Rechnung. Während eines Trinkspiels machte sie die damals neue Liebe öffentlich! Trinkspiel enthüllte Kate und Williams Beziehung Kate und William besuchten zu ihrer Uni-Zeit eine Studenten-Party, gemeinsam mit Carly Massy-Birch, mit der Prinz William ein Semester lang liiert war und die auch gut mit Kate befreundet war. Mit anderen Kommilitonen spielten sie das Trinkspiel „Never Have I Ever...

Anlässlich des sogenannten D - Days hat Prinz William (36) Kriegsveteranen Tribut gezollt. Auf Bildern sieht man, wie der Herzog von Cambridge mit den ehemaligen Soldaten spricht und ihnen die Hände schüttelt. Zudem hat er eine Rede gehalten - und zwar mit Sätzen, die bereits 1944 gesagt wurden.

Prinz William bereist seit Sonntag den Nahen Osten. In Jordanien traf der 36-Jährige Kronprinz Al-Hussein bin Abdullah sowie syrische Flüchtlinge im Norden des Landes. Vor seiner Abreise am Donnerstag will Prinz William das Grab von Prinzessin Alice auf dem Ölberg in Jerusalem besuchen.

Prinz William hält historische D-Day-Rede © Imago Images / i Images

Am 6. Juni wurde dem D-Day gedacht, an dem die Alliierten in der Normandie ankamen. Die Royals zeigten sich an diesem historischen Datum auf mehreren Veranstaltungen. Prinz William hielt dabei eine Rede, die von seinem Urgroßvater stammt.

Am 6. Juni vor 75 Jahren kamen die Alliierten in der Normandie an. Diesem Tag wurde gestern nicht nur in Frankreich, sondern auch in Großbritannien gedacht. Während Prinz Charles (70) und Herzogin Camilla (71) bei der D-Day-Feier in Frankreich zugegen waren, zeigten sich Charles’ Söhne Prinz Harry (34) und Prinz William (36) bei Veranstaltungen in England.

Prinz Louis: Erste Schritte in der Öffentlichkeit

Prinz Louis: Erste Schritte in der Öffentlichkeit Prinz Louis kann bereits laufen. Das zeigen neue Bilder, die William und Kate nun von ihren Kindern veröffentlicht haben. Prinz Louis (1) hat seine ersten Schritte in der Öffentlichkeit unternommen. Kurz nach seinem ersten Geburtstag veröffentlichten seine Eltern Herzogin Kate (37) und Prinz William (36) neue Familien-Fotos. Darauf zu sehen ist Louis, wie er im "Back to Nature"-Garten umherläuft. Der Ort ist ein Projekt seiner Mutter Kate, mit dem sie Familien einen Platz geben will, um die Natur zu erkunden und zu genießen.

Prinz William spricht in einer Rede von Partnerschaften. Äußert er sich etwa über den "Brexit" und bezieht öffentlich Stellung dazu?

Nachdem Prinz William im vergangenen Sommer alleine eine Rede bei den Feierlichkeiten zum 70. Im zugehörigen Interview berührt Prinz William mit Worten über seine Liebsten und betont, wie wichtig Kate und die Kinder für ihn sind: "Ohne den Halt meiner Familie könnte ich meinen Job nicht machen.

Prinz William hält eine D-Day-Rede

Prinz Harry besuchte ein Altersheim für Veteranen und unterhielt sich dort mit Ex-Soldaten. Prinz William war bei der Gedenkfeier am National Memorial Arboretum in Staffordshire, wo er eine historische Rede hielt.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Lilly Becker: Wer ist der Mann, mit dem sie Händchen hält?

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Haben sie heimlich geheiratet?

Helene Fischer: Schwangerschaftsgerüchte

William nahm sich dafür seinen Urgroßvater König George VI zum Vorbild, der während des D-Days regierte. Er wiederholte die Rede des Königs, die dieser zur Landung der Alliierten hielt.

Prinz William hält historische D-Day-Rede © (© Imago Images / i Images)

„An solch einem historischen Moment, da die Armee ins Feindesland eindringt, gibt es sicher keinen unter uns, der zu beschäftigt, zu jung oder zu alt ist, um sich der Nation, vielleicht sogar der ganzen Welt, in den Gebeten anzuschließen“, zitierte William seinen Urgroßvater.

Diese eine Sache hasst Prinz William an seinem Leben als Royal

Diese eine Sache hasst Prinz William an seinem Leben als Royal Prinz William steht nach Prinz Charles an zweiter Stelle in der britischen Thronfolge. Als künftiger König von England genießt er so manche Privilegien, eine Sache in seinem royalen Leben kann Prinz William jedoch ganz und gar nicht ausstehen. Wenn es etwas gibt, das Prinz William (36) nicht leiden kann, dann wohl jede Form der Sonderbehandlung. Das lässt sich in seiner Rolle als zukünftiger König von England allerdings nur selten vermeiden. Ohne royalen Sonderstatus: Prinz William in Chile Aus diesem Grund empfand Prinz William vermutlich auch seinen Aufenthalt in Chile mit 18 Jahren als besonders angenehm.

Als erster Royal wird Prinz William im Sommer zu einer Staatsreise nach Israel aufbrechen. Der Staatsbesuch hat historischen Stellenwert, denn noch Als erster britischer Royal wird Prinz William Israel im Rahmen eines offiziellen Besuchs im Juni bereisen. Wie der Palast verkündete, wird der

Prinz William (36) hat als erstes Mitglied der britischen Königsfamilie im Rahmen einer offiziellen Reise Israel besucht. In Jerusalem traf er am Dienstag mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und dessen Frau Sara.

Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede
Prinz William hält historische D-Day-Rede

Herzogin Kate war bei der Veranstaltung in Staffordshire nicht zugegen. Sie zeigte sich in einem cremefarbenen Mantelkleid bei einer Militärparade in London.

Prinz William: Vor Kate war er ganz vernarrt in Camillas Nichte

Prinz William: Vor Kate war er ganz vernarrt in Camillas Nichte Prinz William hatte natürlich auch ein Liebesleben vor Kate. Ende der 1990er Jahre soll er ganz vernarrt in die Nichte von seiner Stiefmutter Herzogin Camilla gewesen sein Man kann sich eigentlich kaum vorstellen, dass es für Prinz William, 36, mal ein Leben vor Herzogin Catherine, 37, gab. Die Liebesgeschichte des royalen Traumpaares begann 2001, als sich William und Catherine an der Universität Saint Andrews in Schottland kennenlernten. Es sollte aber neun Jahre dauern, bis der Prinz der Unternehmerstochter endlich einen Antrag machte.

Prinz Richard Hodenherz. 7,014 likes. Sänger, Songwriter, Bläser bei Feuerschwanz. Kommenden Montag stehen Euch Hauptmann und Hodi hier Live bei Facebook Rede und Antwort! Falls Ihr Fragen habt - schreibt sie schonmal hier unten als Kommentar!

Der britische Prinz William hat zu Beginn seines historischen Besuchs in Israel die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem besucht. Es ist der erste offizielle Besuch eines Mitgliedes der britischen Königsfamilie in Israel seit der Staatsgründung vor 70 Jahren.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Prinz Harrys emotionale Rede über Sohn Archie.
Prinz Harry sprach am Dienstag in einer Rede über Archie und seine neu gewonnenen Erkenntnisse als Vater. Dabei betonte er vor allem, wie wichtig es sei, Menschen ein gutes Vorbild zu sein und ehrte dabei auch seine Mutter Lady Diana. Am Dienstagabend besuchte Prinz Harry (34) eine Versammlung des Diana Awards in London. Es ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung zu Ehren seiner verstorbenen Mutter Lady Diana (†36).

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!