Kultur & ShowbizDie Nibelungen als Serie: Das nächste „Game of Thrones“

20:40  08 juni  2019
20:40  08 juni  2019 Quelle:   tagesspiegel.de

Emilia Clarke verteidigt sich wegen der "GoT"-Becher-Panne

Emilia Clarke verteidigt sich wegen der Nach dem Wirbel um einen Starbucks-Becher in der Serie "Game Of Thrones" hat Emilia Clarke den Patzer kommentiert. Wer schuld ist, bleibt damit aber immer noch offen. Nach viel Häme wegen eines unabsichtlich vergessenen Starbucks-Bechers in der vierten Folge der achten Staffel der Serie "Game of Thrones" hat Darstellerin Emilia Clarke (32) zu dem Fauxpas Stellung genommen. Auf Instagram postete die Britin ein Foto vom Set, darauf sieht man sie einen To-Go-Becher halten. Neben ihr posieren die "Game of Thrones"-Kollegen Jason Momoa (39) und Peter Dinklage (49).

"Die Idee ist sehr weit": Produzent Nico Hofmann will den Nibelungen -Stoff als TV-Mehrteiler umsetzen.

das ganze Game of Thrones Franchise herangeführt ( als ich begann die Serie zu sehen war bereits die sechste Staffel in Deutschland erschienen) und ich Nach dem die letzte Folge auch zu Ende kam, konnte ich es nicht aushalten, nicht zu erfahren was als nächstes geschehen wird. Also, habe ich mir

Die Nibelungen als Serie: Das nächste „Game of Thrones“ © Foto: dpa Nico Hofmann, Filmproduzent und Geschäftsführer der Ufa.

"Die Idee ist sehr weit": Produzent Nico Hofmann will den Nibelungen-Stoff als TV-Mehrteiler umsetzen.

„Hindenburg“, „Unser Mütter, unsere Väter“, „Luftbrücke“, „Deutschland’ 83“, "Deutschland ' 86", „Bornholmer Straße“ – wenn es um die großen deutschen Themen der jüngeren Vergangenheit geht, hat TV-Produzent Nico Hofmann kaum etwas ausgelassen. Nun geht der Ufa-Geschäftsführer weiter zurück in der Zeit und wagt sich an eine der Lieblingsgeschichten der Deutschen: die Nibelungensage.

Die Erzählung über Königstochter Kriemhild, Drachentöter Siegfried und den heldenhaften Hagen, deren Anfänge bis zur Völkerwanderung reichen, begeistert alljährlich in Worms bei den Nibelungen-Festspielen auf einer Freiluft-Bühne Tausende Zuschauer. Als Intendant amtiert seit 2015 – Nico Hofmann. Er arbeitet daran, die Sage als Mehrteiler ins Fernsehen zu bringen.

Nächster krasser Fehler: Game of Thrones lässt wieder ein Getränk im Bild stehen

Nächster krasser Fehler: Game of Thrones lässt wieder ein Getränk im Bild stehen In Folge 4 der 8. Staffel von Westeros sahen wir einen Kaffeebecher, was für einen großen Aufreger sorgte. Nun ist im Finale ein ganz ähnlicher Fehler unterlaufen. © HBO Nächster krasser Fehler: Game of Thrones lässt wieder ein Getränk im Bild stehen Game of Thrones hat mit seiner finalen 8. Staffel die Schlagzeilen dominiert wie noch mit einer Staffel zuvor. So sorgte in der 4. Episode Die Letzten der Starks ein Starbucks-Becher auf Winterfell für Aufruhr, der im Rahmen der Postproduktion offenbar übersehen wurde. Nun ist die allerletzte Folge erschienen und wir staunen über einen ganz ähnlichen Fehler.

Game of Thrones - Die komplette 7. Staffel. Gefällt dir dieses Video? Die siebte Staffel von Game of Thrones wurde offiziell am 21. April 2016 von HBO angekündigt. 10 bis 15 Stunden der Geschichte der Serie wurden auf zwei Staffeln verteilt, weshalb Staffel 7 von zehn auf sieben Episoden verkürzt wurde.

"Das Geschenk" (im Original: "The Gift") ist die siebte Folge der fünften Staffel von Game of Thrones und die siebenundvierzigste der gesamten Serie . Die Regie der Folge übernahm Miguel Sapochnik. Jon Schnee (Kit Harington) bricht zu einer umstrittenen Mission auf.

Das interessiert andere MSN-Leser:

"Die größte Leistung meines Lebens": Diese Stars schafften den Entzug

Zendaya: Ist sie die verlorene Schwester von Storm Reid?

"Lost"-Reboot?: Das sagt Hauptdarstellerin Evangeline Lilly dazu

„Die Idee ist sehr weit“, sagte Hofmann in Worms, wo die Arbeiten vor der Festspiel-Premiere des Stücks „Überwältigung“ am 12. Juli auf Hochtouren laufen, der dpa. Ein Exposé zum TV-Mehrteiler von etwa 50 Seiten sei fertig.

Die Sage, in der Hagen den Schatz im Rhein versenkt, ist acht Mal verfilmt worden, vom Abenteuerfilm „Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen“ (2008) über den Zweiteiler „Die Nibelungen“ von Harald Reinl (1966) bis zum Epos „Die Nibelungen“ von Fritz Lang (1924). Hofman sieht den Moment für einen Nibelungen-TV-Mehrteiler günstig. Dies habe auch mit dem Erfolg der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ zu tun.

Game of Thrones: Quoten brechen alle Rekorde

Game of Thrones: Quoten brechen alle Rekorde "Game of Thrones" hat mit der finalen Folge nicht nur die eigenen Zuschauer-Rekorde gebrochen, sondern auch für die höchsten Zahlen in der Geschichte des US-Senders "HBO" gesorgt. Demnach haben über 19 Millionen Fans die letzte Folge gesehen und über 44 Millionen die achte Staffel. Die "Game of Thrones"-Macher dürfen sich auf die Schultern klopfen: Trotz aller Kritik an der letzten Staffel hat die finale Folge noch einmal alle Rekorde gebrochen. So haben das Serienfinale Sonntagabend bei der Erstausstrahlung in den USA 13,6 Millionen Zuschauer gesehen.

"Die Glocken" (im Original: The Bells) ist die fünfte Folge der achten Staffel von Game of Thrones und damit die zweiundsiebzigste der gesamten Serie . Regie führte Miguel Sapochnik. Die Erstausstrahlung der Folge fand am 12. Mai 2019 auf dem US-amerikanischen Bezahl-Sender HBO statt.

"Die Schlacht der Bastarde" (im Original: "Battle of the Bastards") ist die neunte Folge der sechsten Staffel von Game of Thrones und die neunundfünfzigste der gesamten Serie . Sie wurde von David Benioff und D. B. Weiss geschrieben, Regie führte Miguel Sapochnik.

Fragt sich dann nur noch, wer den „Siegfried“ spielen wird. Til Schweiger dürfte zu alt sein.

Mehr auf MSN


Weiterlesen

Sophie Turners größtes 'Game Of Thrones'-Bedauern: Nicht in der Lage sein, sich im College zu betrinken .
© Instagram In einem Interview in der Graham Norton-Show enthüllte die Schauspielerin, dass sie wünschte, sie hätte sich als Betrunkene betrinken können normaler Student ohne Angst, fotografiert zu werden. Game of Thrones-Göttin und Instagram -Sass-Königin Sophie Turner trat in einer noch nicht ausgestrahlten -Folge der Graham Norton Show in Großbritannien auf, um über alles und jedes zu diskutieren.

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!