Kultur & Showbiz: Klare Worte: Thomas Gottschalk lästert über „Wetten, dass..?“ und Weltstars - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizKlare Worte: Thomas Gottschalk lästert über „Wetten, dass..?“ und Weltstars

23:05  16 juni  2019
23:05  16 juni  2019 Quelle:   mopo.de

Heidi Klum: Wird ER sie beim GNTM-Finale als Moderator unterstützen?

Heidi Klum: Wird ER sie beim GNTM-Finale als Moderator unterstützen? Heidi Klum und ihre Mädels fiebern dem großen GNTM-Finale entgegen. Auch Moderator und "Heidi-Entdecker" Thomas Gottschalk soll dabei eine Rolle spielen. Was ist dran an dem Gerücht, er würde mit ihr gemeinsam moderieren? Heidi Klum, 45, und Thomas Gottschalk, 69, haben bekanntlich eine gemeinsame TV-Geschichte – und wollen diese nun scheinbar ein Stück weiterschreiben. Das zumindest glaubt "Bild" zu wissen; eine offizielle Bestätigung seitens ProSiebens gibt es bisher nicht.

Klare Worte: Thomas Gottschalk lästert über „Wetten, dass..?“ und Weltstars © dpa Thomas Gottschalk moderierte „Wetten, dass..?“ mit einer Unterbrechung insgesamt mehr als 20 Jahre lang.

Auch wenn es im kommenden Jahr anlässlich seines 70. Geburtstags eine Spezialausgabe von „Wetten, dass..?“ geben wird, sieht Moderator Thomas Gottschalk (69) keine Zukunft für den ZDF-Showklassiker. „Es ist eine Nostalgie-Veranstaltung, als ob Marcel Reich-Ranicki von den Toten aufersteht und noch mal das Literarische Quartett machte“, sagte Gottschalk der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Dabei gehe es „um wohlige Erinnerungen an vergangene Zeiten“, fügte der 69-Jährige hinzu, „aber das ist nichts, das in die Zukunft gerichtet ist“.

Thomas Gottschalk bei GNTM: Erster Auftritt mit seiner Karina!

Thomas Gottschalk bei GNTM: Erster Auftritt mit seiner Karina! Das Finale von „Germany’s Next Topmodel“ – es strotzt für gewöhnlich nur so von spektakulären Auftritten und Überraschungen aller Art. Eine ganz besonders schöne gab es dieses Mal für Fans von Moderator Thomas Gottschalk (69). Der unterstützte nicht nur Chef-Jurorin Heidi Klum (45) auf der Bühne, er brachte sich selbst auch einen ganz speziellen Support mit. Seine Freundin Karina Mroß (57) zeigte sich erstmals als seine neue Partnerin bei einem offiziellen Anlass! Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser: GNTM-Star Rebecca Mir: Die Überraschung ist perfekt "Let's Dance": Heftige Auseinandersetzung hinter der Bühne Neue Rolle für Felix von Jascheroff:Steigt er

Offenbar ist nach Gottschalks Ansicht auch die Zeit über Showformate wie „Wetten, dass..?“ vorbei: „Ich habe in einer Zeit Fernsehen gemacht, in der die Weltstars noch Weltstars waren und zudem den Arsch hochbekommen haben, um in einer Halle in Friedrichshafen auf ihr Werk aufmerksam zu machen. Heute twittern sie oder machen sich auf Instagram bemerkbar. Und wenn sich eine Madonna bequemt, beim Grand Prix aufzutreten, kriegt sie anschließend auf die Fresse.“

Das interessiert andere MSN-Leser:

Melania Trump: Erneute Gesichtsentgleisung

Claudia Schiffer und Co.: Das wurde aus den Supermodels der 90-er

Foto gepostet: Schauspieler provoziert mit Nazi-Shirt – so reagiert der MDR

Thomas Gottschalk: Comeback mit „Wetten, dass..?“

Thomas Gottschalk moderierte „Wetten, dass..?“ mit einer Unterbrechung insgesamt mehr als 20 Jahre lang. 2014 wurde die Sendung eingestellt. Zum 70. Geburtstag des Ex-Moderators im Mai kommenden Jahres soll eine Spezialausgabe ausgestrahlt werden, die Gottschalk selbst moderieren soll.

So fand Thomas Gottschalk das "GNTM"-Finale

So fand Thomas Gottschalk das Das Finale von "Germany's Next Topmodel" wird seinen Zuschauern sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Auch Thomas Gottschalk wird die Sendung mit Live-Hochzeit vermutlich so schnell nicht vergessen. In einem Interview verriet er nun, wie er das Finale fand. Fernseh-Deutschland durfte am Donnerstagabend miterleben, wie Gutelaune-König Thomas Gottschalk (69) sich beim großen Finale von "Germany's next Topmodel" zwischen Heidi Klum, Tyra Banks (45), Channing Tatums (39, "Magic Mike") Waschbrett-Tanztruppe, Hans und Franz sowie einer skurrilen Live-Hochzeit etwas fehl am Platze fühlte.

Mehr auf MSN

Thomas Gottschalk: Mit seiner Karina flaniert er durch München.
Sommerlook statt Abendgarderobe: Thomas Gottschalk und Karina Mroß bummeln herrlich normal durch Münchens Innenstadt. Erst kürzlich tauchten Thomas Gottschalk, 69, und seine neue Freundin Karina Mroß, 57, überraschend bei der Eröffnung des Münchener Filmfests auf, nun flaniert das Paar ganz verliebt durch die bayerische Landeshauptstadt. Thomas Gottschalk + Karina Mroß: Stadtbummel in München Normalerweise sieht man den Moderator und seine schöne Begleitung in Abendgarderobe auf dem Roten Teppich, doch am Dienstagnachmittag (2. Juli), spazieren die beiden im lässigen Sommerlook durch München.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 14
Das ist interessant!