Kultur & Showbiz Show-Geheimnis ausgeplaudert! „Hochzeit auf den ersten Blick“-Braut Selina verrät: So läuft es hinter den Kulissen wirklich

09:25  18 november  2021
09:25  18 november  2021 Quelle:   berliner-kurier.de

Sind Anika und David nach „Hochzeit auf den ersten Blick“ noch zusammen? Bräutigam zeigt pikantes Detail

  Sind Anika und David nach „Hochzeit auf den ersten Blick“ noch zusammen? Bräutigam zeigt pikantes Detail Heute Abend startet die neue Staffel der Sat.1-Kuppelshow. Schon jetzt gibt es erste Gerüchte um die neuen Paare.Ja, er hat sich wohl getraut. Das zumindest deutet ein eigentlich harmloses und unverdächtiges Foto des 27-Jährigen auf seinem Instagram-Profil an. Dort schreibt er: „Heute spontan Barmann auf dem 60. des Vaters meines besten Freundes.“ Er schenkt ein Glas Wein ein, trägt einen schicken Anzug – und einen Ring am rechten Ringfinger.

Eine Hochzeit ist immer ein besonderer Schritt. Was aber, wenn sie von Dutzenden Fernseh-Kameras begleitet wird und man seinen Zukünftigen noch gar nicht kennt? Bei der Sat.1-Kuppelshow „Hochzeit auf den ersten Blick“ passiert genau das. Eine, die sich in diesem Jahr bereits getraut hat, ist Selina. Jetzt plaudert die 26-Jährige aus dem Nähkästchen und verrät: So läuft es hinter den Kulissen wirklich.

  Show-Geheimnis ausgeplaudert! „Hochzeit auf den ersten Blick“-Braut Selina verrät: So läuft es hinter den Kulissen wirklich © Bereitgestellt von Berliner Kurier

Lesen Sie auch: Liveblog zu „Hochzeit auf den ersten Blick“: Die letzten Matches +++ Liebes-Aus bei Selina und Michael? +++ Flitterwochen mit Unfall für Anika und David>>

Hochzeit auf den ersten Blick: Nach Scheidung: Emily ist frisch verliebt

  Hochzeit auf den ersten Blick: Nach Scheidung: Emily ist frisch verliebt Robert (37) und Emily (26) hatten sich als erstes Paar in der Kuppelshow "Hochzeit auf den ersten Blick" im Dezember 2020 das Ja-Wort gegeben, doch das Liebes-Experiment scheiterte. Schon damals ließ die Kauffrau für Gesundheitswesen die Fans wissen: "Im normalen Leben hätte ich die Sache beendet." Und das haben die beiden schließlich auch – die Scheidung folgte. Doch nun scheint Emily wieder frisch verliebt zu sein und teilt sogar einen romantischen Kuss-Moment mit ihrem neuen Freund. © Instagram/lbe.

Was meist aus einer Schnapsidee heraus passiert – nämlich dass sich einsame Single-Frauen und -Männer bei Sat.1 bewerben – endet für manche im bitter-süßen Ernst. Wer die Botschaft bekommt – „Du bist dabei“ –, heiratet wenige Wochen später eine(n) Unbekannte(n).

Lesen Sie auch: Dunkle Wolken nach der „Hochzeit auf den ersten Blick“: Keine Spur von Liebe bei Selina und Michael in den Flitterwochen >>

Von dem Moment der Überraschung bis zum Jawort vergehen in der Regel drei bis vier Wochen. Dabei liegt ein Hauptteil der Arbeit und Vorbereitung da bereits hinter den Kandidaten.

Denn nach der Bewerbung durchlaufen sie einen Auswahlprozess, der seinesgleichen sucht. Das Prinzip der Sendung gibt vor, dass psychologische Experten aus den Bewerbern die vermeintlich perfekten Matches zusammenstellen.

Liveblog zu „Hochzeit auf den ersten Blick“: Liebes-Aus bei Selina und Michael? +++ Flitterwochen mit Unfall-Schock für Anika und David +++ Die letzten Matches stehen fest

  Liveblog zu „Hochzeit auf den ersten Blick“: Liebes-Aus bei Selina und Michael? +++ Flitterwochen mit Unfall-Schock für Anika und David +++ Die letzten Matches stehen fest Kuss oder Korb? Wie geht das Liebes-Experiment „Hochzeit auf den ersten Blick“ für die zwölf mutigen Singles weiter? Der KURIER begleitet Sie live durch den Abend.Lesen Sie auch: Show-Geheimnis ausgeplaudert! „Hochzeit auf den ersten Blick“-Braut Selina verrät: So läuft es hinter den Kulissen wirklich >>

Lesen Sie auch: Nach der „Hochzeit auf den ersten Blick“ sind Selina und Michael schwer verliebt. DAS passiert in der Hochzeitsnacht>>

Dafür werden die Kandidaten auf Herz und Niere geprüft. Seitenlange Fragebögen müssen sie ausfüllen – und ihre engsten Vertrauten ebenfalls. In Workshops werden sie nach sexuellen Vorlieben, Traumpartnern und gescheiterten Beziehungen ausgequetscht. Sie sehen geheime Steckbriefe von potenziellen Partnern und höhen Sprachnachrichten.

Klingt nach richtig viel Arbeit! Und das ist es auch. Schließlich müssen die Kandidaten das alles neben ihrem Job erledigen. Da geraten so manche an ihre Grenzen. Vor allem für Vollzeit-Arbeitende ist dieses Experiment eine Zumutung. „Das ist leider oft schwierig. Man sollte 20 bis 25 Tage Urlaub einplanen“, verriet „Hochzeit auf den ersten Blick“-Braut Selina jüngst in einer Instagram-Fragestunde.

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Expertin Dr. Sandra Köhldorfer verrät: So schlau sind die Kandidaten wirklich!

  „Hochzeit auf den ersten Blick“-Expertin Dr. Sandra Köhldorfer verrät: So schlau sind die Kandidaten wirklich! Die Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin lüftet das eine oder andere Show-Geheimnis.Eine, die es wissen muss, ist Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin Dr. Sandra Köhldorfer. Sie ist eine von drei Experten der Sendung, die die Paare verkuppeln. In einer Fragestunde auf Instagram gibt sie nun Einblicke hinter die Kulissen der Show und plaudert das eine oder andere Geheimnis aus.

Lesen Sie auch: Fake bei der „Hochzeit auf den ersten Blick“? Diese Details bei der Trauung von Selina und Michael machen Zuschauer stutzig >>

Lesen Sie auch: Kannten sich Anika und David schon vor der „Hochzeit auf den ersten Blick“? Mutter verplappert sich!>>

Die beinhalten dann natürlich auch den großen Tag an sich und die Flitterwochen. In Selinas Fall ging es mit ihrem Neu-Ehemann Michael auf die Kanaren nach La Palma. Aber ist das wirklich Urlaub? Wenn man rund um die Uhr auf Schritt und Tritt von Kameras verfolgt wird?

Lesen Sie auch: Platzt die „Hochzeit auf den ersten Blick“ in letzter Sekunde? Simone reißt sich von Marcus los – der ist geschockt!>>

Selina nennt es eher Arbeit. „Dass, was man im Fernsehen sieht, sind leider nur Ausschnitte und ein kleiner Teil. Es ist wesentlich mehr Arbeit und es wurde auch viel mehr gedreht. In Summe ca. 140 bis 160 Stunden, aber da möchte ich mich nicht festlegen“, verrät die operationstechnische Assistentin.

Dafür bekommt man neben dem Vielleicht-Partner-fürs-Leben aber eben auch eine absolute Traumhochzeit „geschenkt“, die keine Wünsche offenlässt. Die Kandidaten können alles mitbestimmen in Sachen Deko und Co. „Im Prinzip waren es zu 98 Prozent unsere Wünsche“, erklärt Selina, die sich auch über die Flitterwochen im Luxus-Hotel freuen durfte.

Liveblog zu „Hochzeit auf den ersten Blick“: Bräutigam Ralf:„ Ich küsse sie einfach!“ +++ Zweite Chance für Robert +++ Gefühls-Chaos bei Selina und Michael

  Liveblog zu „Hochzeit auf den ersten Blick“: Bräutigam Ralf:„ Ich küsse sie einfach!“ +++ Zweite Chance für Robert +++ Gefühls-Chaos bei Selina und Michael Was Sie vor der Sendung wissen müssen, um mitreden zu können, verraten wir Ihnen im Blog.Lesen Sie auch: „Hochzeit auf den ersten Blick“: Wer zahlt eigentlich die Scheidung, wenn das Experiment schief geht? >>

Lesen Sie auch: Stress bei „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar Selina und Michael: „Du bist echt so bescheuert“>>

Bleibt eine letzte – nicht ganz unwichtige – Frage: Wie haben eigentlich ihre Eltern reagiert? „Anfangs waren sie etwas ‚geschockt‘, aber sagten: ‚ Wenn eine das macht, dann du‘. Und sie haben mich von Anfang an tatkräftig unterstützt.“

Bleibt zu hoffen, dass all der Aufwand und die liebevolle Unterstützung der Familie Früchte tragen und die Ehe mit ihrem perfekten Match Michael wirklich auf solidem Fundament gebaut ist.

Lesen Sie auch: Unfall-Drama nach der „Hochzeit auf den ersten Blick“: Katastrophen-Start in die Flitterwochen für Anika und David>>

Hochzeit auf den ersten Blick“ sehen Sie seit dem 3. November immer mittwochs um 20.15 Uhr bei Sat.1.

Ist „Hochzeit auf den ersten Blick“ echt – oder doch nur Fake? Kandidat David packt aus! .
Die Gerüchte sind so alt wie die Sendung selbst: Bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ wird doch getrickst! Oder doch nicht?Derzeit läuft die achte Staffel des so genannten Sozialexperiments. Experten wählen Mann und Frau nach wissenschaftlichen Kriterien aus, die sich dann das erste Mal vor dem Traualtar begegnen. Im besten Fall sagen sie auch Ja. Das hat bisher zwar jedes Mal geklappt. Aber dass „aus Wissenschaft Liebe wird“ (so das Motto der Show), ist bisher eher die Ausnahme.

usr: 1
Das ist interessant!