Kultur & Showbiz Abgelehnt von Hollywood! 10 Stars, die hart für ihren Erfolg arbeiten mussten

12:40  25 november  2021
12:40  25 november  2021 Quelle:   msn.com

Dieses West Hollywood-Hotel hat ihre "Panorama-Suite" einen $ 300.000-Makeover - Sunset-Strip-Ansichten inklusive

 Dieses West Hollywood-Hotel hat ihre in den Mitte der 1960er Jahre eröffnet, was jetzt der Andaz West Hollywood war, war das erste Hotel, das auf dem ikonischen Sonnenuntergangstreifen gebaut wurde. Nach Jahren von -Party-Hard Rock 'n' Roll Fame - war es ein beliebter Ort für solche Legenden wie der WHO, die Rolling Stones, die Türen und LED Zeppelin - das Hotel musste verständlich ein wenig verspätet.

Während Disney+ das MCU diese Woche mit „Hawkeye“ um eine weitere Serie ausbaut, lässt sich auch .nicht lumpen und schickt mit „Super Crooks“ ebenfalls ein Superhelden-Format an den Start. Die erste Staffel steht ab dem heutigen Donnerstag zum Abruf bereit und geht auf die gleichnamige Graphic-Novel-Vorlage von „Kick-Ass“-Erfinder Mark Millar sowie Illustrator Lenil Francis Yu zurück. Die schwarzhumorige Animationsserie lässt sich dabei am ehesten als eine Mischung aus „X-Men“ und „Ocean's Eleven“ beschreiben.

Neu auf Netflix: Eine Superhelden-Serie vom © Netflix Neu auf Netflix: Eine Superhelden-Serie vom "Kick-Ass"-Macher – hier trifft "X-Men" auf "Ocean's Eleven" Darum geht es in "Super Crooks"

Der Kleinkriminelle Johnny Bolt (Stimme im Original: Kenjiro Tsuda) hat alle Hände voll damit zu tun, eine ultimative Crew für einen letzten Heist zu rekrutieren. Zu einer Zeit, in der in den Vereinigten Staaten Superheld*innen Hochkonjunktur feiern, eine ungemein knifflige Angelegenheit. Weil diese ihre Kräfte aber nicht immer nur für gute Dinge einsetzen, könnte das Johnnys Ticket zum großen Geld sein.

NFL: Takeaways: Alarmstufe Rot bei den Rams - sind die Playoffs in Gefahr?

  NFL: Takeaways: Alarmstufe Rot bei den Rams - sind die Playoffs in Gefahr? In Woche 12 geht das Panik-Barometer bei den Los Angeles Rams langsam hoch, während die Buccaneers in Indianapolis den Kopf aus der Schlinge ziehen. Außerdem: Der große taktische Trend dieser Saison wirft weitreichende Fragen auf, neue Matchup-Waffen erobern die NFL - und eine gebrochene Lanze für Tua? Das Fazit zum Spieltag von SPOX -Redakteur Adrian Franke. © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke blickt zurück auf Woche 12 in der NFL. Die Steelers verabschieden sich in Woche 12 mit einer desolaten Vorstellung - nicht rechnerisch, aber realistisch betrachtet - aus dem Playoff-Rennen.

Dafür muss er jedoch einen in Spanien lebenden Superschurken aufspüren, der sich in den Ruhestand begeben hat. Mit der Aussicht auf ein schnelles Vermögen lockt Bolt zudem gleich eine ganze Bande von zwielichtigen Gestalten an, die allesamt über verschiedene Fähigkeiten verfügen. Diese sollen ihm unter die Arme greifen, um die Umsetzung seines genialen, aber auch ziemlich riskanten Plans zu ermöglichen. Mit Superhelden beziehungsweise Superschurken zusammenzuarbeiten ist jedoch nicht so einfach...

Außerdem neu: Das Serienfinale von "F is For Family"

Anhänger*innen von „F is For Family“ kommen am heutigen Donnerstag ebenfalls auf ihre Kosten, denn Netflix hat nun auch die fünfte und damit finale Staffel der komödiantischen Animationsserie ins Programm aufgenommen. Die derbe Comedy setzt dabei wie gewohnt auf tabulosen Humor – wird zum großen Finale aber auch recht emotional.

'Baywatch' Kinderstar überwindet Steroidsucht, plus '90er Jahre herzhrobs: Wo sind sie jetzt?

 'Baywatch' Kinderstar überwindet Steroidsucht, plus '90er Jahre herzhrobs: Wo sind sie jetzt? © Aaronp / BAUER-GRIFFIN / GC Das Pantagesheater Kleiderschrank Arbeiter auf der Hollywood-Pantagen Theater bereiten sich auf das Bahnen außerhalb des ikonischen Veranstaltungsortes am Donnerstag vor, da sie bessere Löhne- und Gesundheits- und Rentenplanbeiträge anrufen. Die Arbeiter, die von IATSE LOKAL 768 vertreten sind, werden Flugblätter um 19.00 Uhr PT an die Nachfrage "Gleichbehandlung" verteilt, sagte die Internationale Union am Mittwoch.

Der Grund, warum Frank (Stimme im Original: Bill Burr) immer so schnell aus der Haut fährt, geht auf seinen Vater William (Jonathan Banks), genannt „Big Bill“, zurück. Dieser hat Frank in der Kindheit nur herumgeschubst, was bleibende Schänden in dem Heranwachsenden versucht hat. Doch nun ist William verstorben und Franks Wut weicht dem Wunsch, sich mit seinen verstorbenen Erzeuger zu versöhnen.

Während Frank trauert und ganz eigene Wege sucht, um den Verlust zu verarbeiten, lässt er seine Kindheit noch einmal Revue passieren. Zur gleichen Zeit setzt Sue (Laura Dern) alles daran, die Beziehung zu ihren Kindern aufzupolieren und zu stärken, was Kevin (Justin Long) allerdings nicht sonderlich interessiert, denn der hängt viel lieber mit seiner Freundin Alice (Jamie Denbo) ab...

Bensebaini und die Bayern-Frage .
Mönchengladbach. Ist Ramy Bensebaini nach seinem Comeback in Berlin bereit für das DFB-Pokalspiel am Mittwoch? Beim Stichwort FC Bayern kommen nicht nur bei ihm natürlich besondere Erinnerungen hoch. Bei einem Startelf-Einsatz Bensebainis wären zwei Varianten denkbar. © Federico Gambarini Diese elf Spieler könnte Adi Hütter am Mittwoch, 27. Oktober (20.45 Uhr) im DFB-Pokal gegen Bayern München beginnen lassen. Es wäre eine Änderung im Vergleich zum 0:1 bei Hertha BSC. Den Plan für das plötzliche Comeback des algerischen Verteidigers Ramy Bensebaini schmiedete Borussias Trainer Adi Hütter kurzfristig.

usr: 2
Das ist interessant!