Kultur & Showbiz Beatles Schauspieler enthüllten für Midas Man

14:15  25 november  2021
14:15  25 november  2021 Quelle:   digitalspy.com

Beatles Schauspieler enthüllten für Brian Epstein Film 'Midas Man', Erster Blick Bilder

 Beatles Schauspieler enthüllten für Brian Epstein Film 'Midas Man', Erster Blick Bilder © James Loxley Die Schauspieler, die die Fab vier darstellen, wurden für Beatles Manager-Film Midas Man offenbart. Jonah Lees (der Brief für den König) wird John Lennon spielen, Blake Richardson (elf Tage) wird Paul McCartney, Leo Harvey Ellege (Kreationsgeschichten) ist George Harrison, und der Newcomer Campbell Wallace wird Ringo Starr spielen. Hier sind einige First-Look-Bilder der Newcomer-Akteure als das ikonische Quartett an den berühmten Abtei-Straßenstudios in London.

Die Schauspieler, die die Beatles im Brian Epstein Film 'Midas Man' porträtieren, wurden offenbart.

Jonah Lees will play John Lennon in 'Midas Man' © Bang Showbiz Jonah Lees wird John Lennon in 'Midas Man' spielen Adam Lawrence ist auch der Besetzung als Pete am besten beigetreten - wer aus der Gruppe abgefeuert wurde, kurz bevor sie FAME gefunden wurden - und es wurde in dieser Woche früher offenbart, dass Jay Leno Chat-Show-Host ed Sullivan spielen wird.

Jacob Fortune-Lloyd spielt den späten Manager von FAB Four in dem Film, der in den 1960er Jahren Epsteins Rolle in der kreativen Explosion und seinem wesentlichen Einfluss auf Popmusik kennzeichnet.

Der Beatles Film: FABLE Vier Akteure, die für biopisch offenbart wurden - beinhaltet Peaky Blinds-Star

 Der Beatles Film: FABLE Vier Akteure, die für biopisch offenbart wurden - beinhaltet Peaky Blinds-Star Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht das neueste Biopic, das auf basierend auf der Beatles hat nur ein paar Informationen, die bisher freigegeben wurden. In dieser Woche wurde der erste Blick auf die FAB FIER in Midas Man offenbart, die die jungen Sterne vor dem Auftauchen der Welt mit ihrer Musik aufhob und mehr als 600 Millionen weltweit verkaufte.

Das Projekt ist nach einer erzworenen Pause wieder in der Produktion, da die Produzenten nach einem Ersatz für den Direktor Jonas Akerlund suchten. Sara Sugarman ist jetzt hinter der Kamera am Flamm.

Filming begann letzten Monat in Liverpool, musste jedoch drei Wochen lang aufgehoben werden, während der neue Direktor gefunden wurde. Es wird erwartet, dass das Shooting im nächsten Jahr früher in die USA geht.

Emily Watson, Eddie Marsan, Lukas-Gage, Rosie Day und Bill Milner stärken auch im Film.

'Midas Man' wird von Studiopow und Trevor Beattie-Filmen produziert. Das Original-Drehbuch basiert auf einer Bildschirmgeschichte von Brigit Grant und von Jonathan WakeHam geschrieben.

Sugarman sagte: "Die Schauspieler, die die Beatles spielen, sind eine außergewöhnliche Gruppe, die das sehr einvernsteines Gefühl der 60er Jahre toozieren, charmant, spielerisch, und so authentisch und ich habe keinen Zweifel, dass Jay Leno das Wesen von ED Sullivan perfekt erfassen wird.

"Seine eigene Erfahrung als amerikanischer Fernseher wird eine natürliche und genaue Darstellung vorbringen und ein unglaubliches Element moderner Showbiz in die Geschichte hinzufügen."

Julian Lennon über die neue Beatles-Doku: „Der Film ließ mich meinen Vater wieder lieben“ .
„The Beatles: Get Back“ erscheint am 25. November 2021 auf Disney+. © Bereitgestellt von www.rollingstone.de The Beatles, 1967 „The Beatles: Get Back“ erscheint am Julian und Sean Lennon – die Söhne des verstorbenen John Lennon – nahmen am vergangenen Freitag (18. November) an einer Sondervorstellung des neuen Beatles-Dokumentarfilm „Get Back“ in Los Angeles teil, die von Stella McCartney, der Tochter von Paul McCartney, veranstaltet wurde.

usr: 0
Das ist interessant!