Kultur & Showbiz ABBA teasern Musikvideo zur Weihnachtssingle „Little Things“

16:21  02 dezember  2021
16:21  02 dezember  2021 Quelle:   rollingstone.de

Abba Voyage Concert Trailer mit unglaublichem unsichtemäßigen Footage - Neue Tickets jetzt verfügbar Nehmen Sie morgen auf, der Konzertanhänger für Abba Voyage ist gelandet. Mit der Veröffentlichung neuer Tickets ankommt, bietet der Show Teaser der Band

 Abba Voyage Concert Trailer mit unglaublichem unsichtemäßigen Footage - Neue Tickets jetzt verfügbar Nehmen Sie morgen auf, der Konzertanhänger für Abba Voyage ist gelandet. Mit der Veröffentlichung neuer Tickets ankommt, bietet der Show Teaser der Band Holen Sie sich Ihre ABBA VOYAGE TICKETS hier Es darf nur 21 Sekunden lang sein, aber die kurzen Clips geben den Lüfter einen Straßentum mit dem Start-of-the-Art-Digitalerlebnis in der ABBA-Arena ab Mai 2022. Die neu veröffentlichten Tickets sind Buchungen bis Dezember 2022 und Fügen Sie Wochenenden ein. , während das ABBA-Voyage-Konzert in der ABBA-Arena im Queen Elizabeth Olympic Park in London stattfinden wird.

„Am 3. Dezember erwartet euch etwas Besonderes“, schrieb die Band zur Ankündigung.

  ABBA teasern Musikvideo zur Weihnachtssingle „Little Things“ © Bereitgestellt von www.rollingstone.de

„Am 3. Dezember erwartet euch etwas Besonderes“, schrieb die Band zur Ankündigung.

ABBA haben am Donnerstag (2. Dezember) einen Ausschnitt ihres neuen Musikvideos zu ihrer Weihnachtssingle „Little Things“ präsentiert. Via Twitter kündigte die Band an: „Am 3. Dezember erwartet euch etwas Besonderes.“ Die Single wird außerdem als gesonderte CD erhältlich sein.

Am 5. November 2021 veröffentlichten ABBA ihr neuntes Studioalbum „Voyage“, auf welchem auch der festliche Weihnachtstrack „Little Things“ erschien. Knapp einen Monat später folgt nun das passende Musikvideo dazu.

ABBA: Geistermusik

  ABBA: Geistermusik Nun ist es da, "Voyage", das erste Abba-Album nach 40 Jahren Schweigen. Man wohnt den neuen Liedern mit großem Vergnügen bei. Und doch haben sie etwas Gespenstisches. © Industrial Light & Music Die Geister, sie singen: die Avatare von Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Anderson (von links). Das schönste Dudelsackstück der laufenden popmusikalischen Saison findet sich auf dem neuen Album der schwedischen Popgruppe Abba. In When You Danced With Me erinnert sich eine Frau an einen treulosen Typen, der einst auf einem Fest in ihrem Dorf mit ihr tanzte.

Der zunächst auf Twitter veröffentlichte 16-Sekunden-Clip zeigt ein mit Weihnachtsbeleuchtung geschmücktes Haus, an welchem – selbstverständlich – ein funkelnder „Voyage“-Schriftzug hängt. Außerdem: Ein als Weihnachtsbaum verkleidetes Kind läuft durch den verschneiten Vorgarten, dann endet der Clip mit einem schwarzen Bild.

„Voyage“ bricht Rekorde

Mit „Voyage“ landeten ABBA nicht nur in Großbritannien auf Platz eins der Album-Charts, außerdem ist es bislang die am schnellsten verkaufte Vinyl des Jahrhunderts. Es ist das erste vollständige ABBA-Album seit 40 Jahren und erzielte binnen sieben Tagen seit seiner Veröffentlichung knapp 200.000 Chartverkäufe.

Artikel im Original lesen auf www.rollingstone.de

Geld, Geld, Geld: ABBA verklagt über ABBA Mania Coverband .
Der schwedische Pop Supergroup Abba hat am Freitag eine Klage eingereicht, um ein britisches Coverband, das als Abba Mania bekannt ist, von diesem Namen zu stoppen. In einer Beschwerde, die mit dem US-amerikanischen Bezirksgericht in Manhattan eingereicht wurde, beschuldigte Anwälte für Abba, die Managiere von ABBA Manias "parasitärem und schlechtem Glaubensverhalten" durch den Handel von Abba's Goodwill und Cachet bei der Förderung von Abba Mania.

usr: 26
Das ist interessant!