Kultur & Showbiz Britney Spears streitet mit Schwester: »Alles wurde ihr in den Schoß gelegt!«

11:50  14 januar  2022
11:50  14 januar  2022 Quelle:   spiegel.de

Britney Spears und Sam Asghari Feiern Sie ein "sehr frohes Weihnachten" Nach Ende der Wintergarten des Sängers Asghari

 Britney Spears und Sam Asghari Feiern Sie ein ! Der Popstar, 40, und ihr Fitness-Trainer-Schauspieler Fiancé, 27, feierte ihr erstes Weihnachten, da Spears ' 13-jährige Conservatorship im letzten Monat gekündigt wurde. Am Weihnachtsabend teilte Asghari ein neues Foto von ihm und Speeren, die sich in der Nähe befinden. In einem floralen langärmligen Versace-Crop-Top gekleidet, lächelte der Sänger die Kamera als Asghari (trägt auch ein Hemd des Designers), das an seiner zukünftigen Frau festgehalten wurde.

Jamie Lynn Spears veröffentlicht ihre Memoiren – in einem Fernsehinterview sprach sie auch über Britney Spears. Die reagierte genervt auf Twitter und machte ihrer Schwester Vorwürfe.

  Britney Spears streitet mit Schwester: »Alles wurde ihr in den Schoß gelegt!« © STRMX / AP

Britney Spears streitet öffentlich mit ihrer jüngeren Schwester. Die 40-Jährige kommentierte einen Fernsehauftritt ihrer Schwester, Jamie Lynn Spears. Diese veröffentlicht in Kürze ihre Memoiren und war deshalb in der Sendung »Good Morning America« zu Gast. Auf Twitter schrieb Britney Spears am Donnerstag dazu: »Sie hat gesagt, ich wäre damals außer Kontrolle« gewesen. »Zu jener Zeit vor 15 Jahren war sie kaum bei mir«, schrieb Spears. »Also warum sollte sie darüber sprechen, wenn nicht, um ein Buch auf meine Kosten zu verkaufen?«

Jamie Lynn Spears spricht auf ihrer Rolle in Britneys Conservatorship

 Jamie Lynn Spears spricht auf ihrer Rolle in Britneys Conservatorship © Erika Goldring / WirImImage Jamie Lynn Spears öffnet sich über ihre Beziehung zu älteren Schwester Britney Spears und der mittlerweiligsten Conservatorship des 40-jährigen Sängers fast 14 Jahre. Auf Guten Morgen America Mittwoch, Jamie Lynn setzte sich mit ABC News 'Juju Chang, um über ihre neuen Memoire-Sachen zu sprechen, die ich hätte sagen sollen und ihre Seite der Conservatorship-Schlachtgeschichte.

Als weiteren Punkt nannte Spears in ihrem Post die Auftritte ihrer jüngeren Schwester mit Remix-Versionen ihrer eigenen Musik, worüber in dem Interview ebenfalls gesprochen wurde. »Ich weiß, es mag für die meisten Leute wie eine dumme Sache klingen, aber ich habe viele meiner Songs selbst geschrieben, meine Schwester war ein Baby.« Diese habe nie für etwas arbeiten müssen. »Alles wurde ihr in den Schoß gelegt!«

Spears’ Schwester antwortet auf Instagram

Jamie Lynn Spears reagierte mit einem Statement auf Instagram: Es sei schwer, solche Posts zu lesen, schrieb sie. Nichts von dem, was Britney schreibe, sei wahr. Sie wolle die Dinge richtigstellen, da ihre eigene Familie wegen der »vagen und anschuldigenden Posts« ihrer älteren Schwester Todesdrohungen erhalte.

Britney Spears Reagiert auf Schwester Jamie Lynns Aussage über Singer 'Paranoid' Verhalten

 Britney Spears Reagiert auf Schwester Jamie Lynns Aussage über Singer 'Paranoid' Verhalten © Getty Images Jamie Lynn und Britney Spears - Getty Images Britney Spears hat auf Schwester Jamie Lynn Spears -Aussagen über den Pop-Stern reagiert Angeblicher "unberechenbarer, paranoider und spiralender" Vergangenheit " Januar), Jamie Lynn behauptete, der Popstar, einst , dessen beiden die beiden in einem Raum mit einem Messer verriegelt hat, weil "sie nicht sicher fühlte".

»Brit, ich bin immer hier, du weißt, dass ich hinter den Kulissen immer hier war«, schrieb sie. In dem Buch werde es zudem nicht primär um Britney gehen. »Ich kann nichts dafür, dass ich auch als Spears geboren wurde und einige meiner Erlebnisse meine Schwester involvieren«, schrieb sie.

Das Verhältnis zwischen Britney Spears und ihrer Familie ist zerrüttet. Im November hatte ein US-Gericht ihrem Vater, Jamie Spears, die Vormundschaft für seine Tochter entzogen. Er war 13 Jahre lang ihr Vormund gewesen, nachdem seine Tochter wegen privater und beruflicher Probleme psychisch zusammengebrochen war. Er kontrollierte das Vermögen der Sängerin und soll sie zum Arbeiten und zur Einnahme von Medikamenten gezwungen haben, die Britney Spears nicht einnehmen wollte. Die Sängerin war laut Medienberichten massiv von ihrem eigenen Vater überwacht worden. Im Dezember wurde bekannt, dass Spears ihren Verlobten, Sam Asghari, heiraten wolle, und zur Hochzeit weder ihre Eltern noch ihre Geschwister eingeladen worden seien. Britney Spears war Anfang der Zweitausenderjahre mit Hits wie »Toxic« und »… Baby One More Time« zu einem der erfolgreichsten Popstars der Welt geworden.

Britney Spears passt sich immer noch an ihr neues lila Haar an, aber zumindest sieht ihr Urlaub großartig aus, .
oops, sie tat es wieder. Britney Spears scheint definitiv zu sein, wie er ihre Newfound Freedom genießt, einschließlich der Fähigkeit, ihre eigenen Schönheitswahlen zu machen. Nach dem Experimentieren mit Magenta-Tönen fügte das Pop-Symbol ihrem gebleichten Haar einen lila Tönung hinzu. Während sie damit beschäftigt war, einen luxuriösen Urlaub mit ihrem Partner Sam Asghari zu genießen, scheint Britney Spears ihr neues nicht zu gern zu sein.

usr: 0
Das ist interessant!