Kultur & Showbiz Scottish Mile Record Inhaber Chris O'Hare reicht von der Leichtathletik aus

05:43  15 januar  2022
05:43  15 januar  2022 Quelle:   runnersworld.com

Ex-Olympia-Star will Kölner Leichtathletik aufwecken

  Ex-Olympia-Star will Kölner Leichtathletik aufwecken „Es ist ein Trauerspiel“, sagt Ex-Olympiateilnehmer Claus Dethloff über den Zustand der Kölner Leichtathletik und fordert mit Blick auf eine mögliche Olympia-Bewerbung für 2036 ein radikales Umdenken.Der frühere Hammerwerfer, der an den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona und 1996 in Atlanta teilnahm, hat gleich Nägel mit Köpfen gemacht und einen neuen Verein gegründet: Die „Cologne Athletics“ sollen für neuen Schwung und ein breiteres Angebot in der Millionen-Stadt sorgen. Am 22. Juli 2021 wurde der Verein gegründet – und ist jetzt schon mit 80 Nachwuchssportlern im Leistungsbereich bereits Kölns Vorzeige-Klub.

Scottish Athlet Chris O'Hare Ruhestand als Profisportler. Er hat die Ankündigung der Ankündigung in Instagram Anfang dieser Woche gemacht.

Olympic 1,500m runner Chris O'Hare bows out of professional racing. The Scottish runner has announced his retirement. © Sam Barnes - Getty Images Olympic 1.500m Runner Chris O'Hare Bows aus dem professionellen Rennen. Der schottische Runner hat seinen Ruhestand angekündigt. Der 31-jährige Olympianer lief in der 1.500m in Rio 2016 sowie 3.000m Silber auf den europäischen Insachen 2019 in Glasgow, europäisch 1.500 m Bronze im Jahr 2014 und 1.500 m Bronze im europäischen Jahr 2015 im Jahr 2014.

Er ist vielleicht bekannt, dass er die Meile mit der Aufnahme von 25 sub-4-minütigen Mal läuft, was acht mehr als jeder andere schottische Läufer ist. Darüber hinaus hält er den schottischen Rekord für die Innenmeile mit 3:52:91 Uhr im Jahr 2016.

Olympia, WM und Titelkämpfe in München: Das bringt das Sportjahr 2022

  Olympia, WM und Titelkämpfe in München: Das bringt das Sportjahr 2022 Olympia im Winter, aber auch Fußball-WM im Winter: Das Sportjahr 2022 sieht anders aus als in früheren Jahren. Doch auch im Sommer stehen jede Menge - zum Teil verschobene - Großereignisse im Kalender.Die große Welle an pandemiebedingten Absagen 2020 wirkt auch noch ins Sportjahr 2022 hinein. Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele von Tokio um zwölf Monate mussten auch einige Top-Ereignisse um ein Jahr nach hinten rücken - und stehen nun bevor.

O'Hare basiert jetzt in den USA und hat die Entscheidung getroffen, die Hüftchirurgie vor 14 Monaten zurückzuziehen.

Schreiben auf

Instagram , sagte der Runner, "Ruhestand ist nie eine einfache Entscheidung für einen Athleten, aber ich bin erleichtert zu sagen, dass ich alles über Training und Rennen vermissen werde, ich freue mich, ein pensionierter Athlet zu sein."

er fügte hinzu: 'Laufen hat mich mit so vielen Chancen und so vielen wunderbaren lebenslangen Freundschaften gesegnet.

'Vielen Dank an alle, die mich von der Ferne unterstützt haben, mit freundlichen Botschaften, wenn ich gewonnen habe, und vor allem, wenn ich noch wichtiger ist, Botschaften der Unterstützung, wenn ich nicht tat.'

.

Jesse Palmer: Warum habe ich nicht mit Chris Harrison über 'Bachelor' Gig .
fast zwei Jahrzehnte gesprochen, nachdem ich selbst die Rosen selbst hing chris harrison . 2 Bachelorettes! Neue Gastgeber! Größte Bachelor Nation Momente von 2021 Artikel lesen "Ich habe nicht mit ihm gesprochen, aber ein Teil davon war, dass ich einfach irgendwie irgendwie tut -year-alter ehemaliger Quarterback erzählte uns am Dienstag, dem 18. Januar, dem 18.

usr: 1
Das ist interessant!