Kultur & Showbiz: Es gab zwei Gründe: "Es hat mir weh getan, was Geld anrichten kann": Menowin Fröhlich erklärt "Sommerhaus"-Abgang - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizEs gab zwei Gründe: "Es hat mir weh getan, was Geld anrichten kann": Menowin Fröhlich erklärt "Sommerhaus"-Abgang

13:35  08 september  2019
13:35  08 september  2019 Quelle:   stern.de

Das Sommerhaus der Stars: Schon wieder ein freiwilliger Auszug – und ein Heiratsantrag!

Das Sommerhaus der Stars: Schon wieder ein freiwilliger Auszug – und ein Heiratsantrag! Wir sind bei Folge vier des diesjährigen Sommerhaus der Stars angekommen. In der vergangenen Woche mussten Michael Wendler (47) und seine Freundin Laura (19) die Koffer packen und zurück gen Heimat fliegen – für beide eine Erlösung. Schließlich stimmten sie den Westernhagen-Klassiker „Freiheit“ an. Doch sieben andere Promi-Paare haben immer noch die Chance auf 50.000 Euro Preisgeld. Und dafür legten sie sich mächtig ins Zeug. Vor 18 Jahren zog Sabrina ins „Big Brother“-Haus, erst kürzlich ins Sommerhaus der Stars.

Es gab zwei Gründe: "Es hat mir weh getan, was Geld anrichten kann": Menowin Fröhlich erklärt "Sommerhaus"-Abgang © TV Now Menowin Fröhlich und seine Verlobte Senay haben beim "Sommerhaus"-Wiedersehen das Studio verlassen

Menowin Fröhlich war mit seinem Abgang beim "Sommerhaus"-Bewohner-Wiedersehen sicherlich der Gewinner der vergangenen Staffel. Weil er die Streithähne nicht ertragen konnte, ging er einfach. Es gab aber noch einen Grund dafür.

Menowin Fröhlich und seine Verlobte Senay gehören wohl zu den heimlichen Gewinnern der vergangenen Staffel von "Das Sommerhaus der Stars". Nicht nur, dass der ehemalige DSDS-Finalist seiner Freundin vor laufenden Kameras einen Antrag machte. Das Paar zog sich weitestgehend aus den Streitereien heraus, verließ das haus freiwillig und bewies beim großen Wiedersehen, wie wenig sie für das ganze Drama übrig haben.

Antrag vor laufenden Kameras: Darum bat Menowin Fröhlich ausgerechnet im Sommerhaus um Senays Hand

Antrag vor laufenden Kameras: Darum bat Menowin Fröhlich ausgerechnet im Sommerhaus um Senays Hand Im "Sommerhaus der Stars" hat Menowin Fröhlich seiner langjährigen Freundin Senay einen Heiratsantrag gemacht. Aber warum hat der Sänger ausgerechnet die RTL-Show dafür gewählt? Es gibt viele Arten, seinen Partner zu fragen, ob er oder sie den Rest des Lebens mit einem verbringen möchte. Menowin Fröhlich nutzte die wohl unromantischste Szenerie, um seiner Freundin Senay einen Heiratsantrag zu machen: das RTL-"Sommerhaus der Stars".

Denn während sich die meisten Teilnehmer an die Gurgel gingen und man schon als Zuschauer einen Puls von 180 hatte, setzte auch Menowin Fröhlich dem Studio-Drama ein Ende und verabschiedete sich mit folgenden Worten: "Ich finde es übertrieben krass, was 50 Mille alles anrichten können. Ich will auch gar nicht mehr hier sitzen. Ich sag euch ganz ehrlich Leute, ist mir scheißegal, ob das hier eine Sendung ist, ich werde jetzt gehen. Ich kann mir das nicht mehr reinziehen. Das ist mir zu krass, die ganze Geschichte hier", sagte der 32-Jährige und stand einfach auf. "Ich werde jetzt meine Frau packen und werde aus dieser Tür gehen. Mir tut das im Herzen weh, das so zu sehen. Ich war vier Folgen da, da war Harmonie. Alle gehen sich irgendwie krass an den Hals. Das ist nicht mein Ding."

Bonnie Strange: Sie wettert im Netz gegen Feministinnen

Bonnie Strange: Sie wettert im Netz gegen Feministinnen Unglaublich aber wahr: Bonnie Strange wird von einigen Followern als sexistisch bezeichnet. Nun reagiert sie mit einem provokanten Post auf Instagram. Bonnie Strange hat über 860.000 Fans bei Instagram, doch dazwischen gibt es auch Follower, die ihre Aktionen missbilligen. So wird sie aktuell mit dem Vorwurf konfrontiert, sie sei sexistisch - weil sie einen Penis aus Sonnencreme gemalt hat. Bonnie Strange malt gerne Penisse Prompt reagiert Bonnie Strange mit einem provokativen Posting auf Instagram: Sie umarmt eine ihrer Freundinnen, die ihren nackten Rücken in die Kamera hält.

Mehr Promi-Nachrichten auf MSN:

Jasmin Tawil: Zurück mit Riesen-Überraschung

Gabriella und Jacques: Zuckersüß halten sie sich an der Hand

Hollywood: Die unbeliebtesten Schauspielerinnen der Welt


Menowin Fröhlich hatte auch körperlich zu kämpfen

Im Interview mit RTL steht der Sänger immer noch zu seiner Entscheidung: "Ich konnte mir das einfach nicht reinziehen. (...) Es tat mir schon im Herzen weh, was Geld so alles anrichten kann." Das sei aber nicht der einzige Grund für den Abgang gewesen: "Ganz ehrlich, wenn man da drin sitzt: Ihr seht 45 Minuten, ich saß zweieinhalb Stunden mit 130 Kilo und mit einem Sakko da drin, mir ist der Schweiß nur so die Stirn herunter gelaufen", gesteht er auch körperliche Gründe für das Verlassen des Studios.

Jetzt ist der 32-Jährige auf jeden Fall froh, dass er das Drama erst einmal hinter sich gelassen hat. Auf Instagram postete er kürzlich ein Bild von seinem Geburtstag. Darauf zu sehen: Menowin, seine Verlobte Senay und die Familie. Dazu schrieb der Sänger: "Ihr seid das beste was mir je passiert ist. Ich danke dir Gott das du mir gesunde Kinder und so eine wundervolle Frau geschenkt hast! Heute bin ich 32 geworden ihr seid das beste Geschenk! Ich Liebe euch." Und das ist sicher auch viel mehr wert als alles Geld der Welt.

Das Sommerhaus der Stars: Überraschung! Dieses Paar muss gehen

Das Sommerhaus der Stars: Überraschung! Dieses Paar muss gehen Die Spannungen unter den Promi-Pärchen in der RTL-Reality-Show „Das Sommerhaus der Stars“ nehmen immer mehr zu. In der fünften Folge lassen einige so richtig Dampf ab. Es fängt mit kleinen Verstimmungen unter dem „Bachelor in Paradise“-Pärchen Yeliz Koc (25) und Johannes Haller (31) an, weil sie seiner Meinung nach zu viel Knoblauch für das Essen verwendet und dann macht Johannes auch noch zu viel Salz in die Nudeln. Mensch, das geht doch nicht! Auch gibt Johannes nachts so komische Laute von sich, dass man nicht mehr durchschlafen kann.

Quellen: RTL / Instagram Menowin Fröhlich

Erfahren Sie mehr:

"Das Sommerhaus der Stars": Nur ein Vernünftiger unter pöbelnden Proleten: Menowin Fröhlich überrascht beim Wiedersehen

Antrag vor laufenden Kameras: Darum bat Menowin Fröhlich ausgerechnet im Sommerhaus um Senays Hand

"Das Sommerhaus der Stars": Klo-Sex, wüste Beschimpfungen und ein Antrag: Ohne den Wendler gibt's noch mehr Zoff

Mehr auf MSN

"Das Sommerhaus der Stars": Nur ein Vernünftiger unter pöbelnden Proleten: Menowin Fröhlich überrascht beim Wiedersehen.
Beim großen Wiedersehen nach dem "Sommerhaus der Stars"-Finale kam es zum Eklat. Es wurde gepöbelt, gestritten und einander beschuldigt. Nur ein Promi setzte dem ganzen Drama ein Ende. Das "Sommerhaus der Stars" hat in diesem Jahr mitunter die schlimmsten Abgründe des menschlichen Charakters offenbart. Es wurde intrigiert, manipuliert und gestritten wie bislang selten zuvor in einer Trash-TV-Sendung. Und so ging es auch nach dem Finale weiter. Das Wiedersehen, moderiert von Angela Finger-Erben, wurde zu einer einzigen Wut-Tirade, angeführt von Willi Herren und Elena Miras.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 5
Das ist interessant!