Kultur & ShowbizRoyals unter Schock: Enkelin von Queen Elisabeth II verunglückt

12:20  11 september  2019
12:20  11 september  2019 Quelle:   tvmovie.de

Die Queen verrät ihren größten Wunsch und er zerreißt uns das Herz! ❤️

Die Queen verrät ihren größten Wunsch und er zerreißt uns das Herz! ❤️ Auch die Queen hat Wünsche. Wonach sie sich am meisten sehnt, hat ein royaler Insider verraten – und es sollte zum Nachdenken anregen. Queen Elizabeth II. ist in den letzten 67 Jahren im Amt zum Wahrzeichen Englands geworden. Was viele dabei vergessen: Auch die Queen ist nur ein Mensch mit ganz normalen Träumen und Wünschen. Das beweist nun mal wieder eine Insider-Information, die ein Palastmitarbeiter verraten hat. Der Autor Adam Helliker ist Experte im britischen Königshaus – denn er verfasst aktuell ein Buch über die royale Familie.

Queen Elisabeth II in Sorge um Enkelin . Vor zwei Jahren stürzte die Enkelin von Queen Elisabeth schon einmal bei dem Wettstreit, woraufhin sie sich in den nächsten Jahren gerne verbessern wollte.

Die britische Königin Elizabeth II . trauert um ihren langjähriger Arzt und Wegbegleiter Dr. Peter Fisher. Sir Marcus Setchell, Chirurg und Gynäkologe der britischen Queen , äußerte sich gegenüber der britischen Zeitung "The Evening Standard" betroffen über den Tod des Homöopathen: "Er genoss

Royals unter Schock: Enkelin von Queen Elisabeth II verunglückt © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Queen Elizabeth: Überraschendes Geständnis

Bei den Burghley Horse Trials stürzte die Enkelin der Queen, Zara Tindall, von ihrem Pferd. Der schockierende Unfall ereignete sich vor den Augen ihrer ganzen Familie.

Abgesehen von einer Schocksekunde für alle Beteiligten und Zara Tindall selbst, kam die Prinzessin allerdings mit dem Schrecken davon und verletzte sich nicht. Zusammen mit ihrem Ehemann Mike und ihren Töchtern Lena und Mia hatte die 38-Jährige das Turnier besucht.

Mehr Promi-Nachrichten auf MSN:

Prinz Harry: Die Nerven gingen mit ihm durch

Auch die Queen bestellt sich Essen nach Hause – und die Lieferung ist herrlich rustikal

Auch die Queen bestellt sich Essen nach Hause – und die Lieferung ist herrlich rustikal Was macht die Queen im Urlaub im Balmoral Cottage? Sie lässt es sich gut gehen und bestellt sich ihr Lieblingsessen. Das Gericht wird ihr nachhause geliefert – und ist herrlich bodenständig. Manchmal hat man einfach keine Lust, das Haus zu verlassen und lässt sich Essen lieber bequem nach Hause liefern. Diese faule Angewohnheit hat wohl jeder Mensch von Zeit zu Zeit – dass davon aber auch die Royals nicht ausgeschlossen sind, kommt trotzdem überraschend. Queen Elizabeth II. hat eine Vorliebe für ...

Queen Elizabeth II . hat es zwar geschafft, die angestaubte Monarchie mit Gelassenheit in die Moderne zu führen, allerdings wurde ihre Popularität Anfang der 1990er Jahre auf eine harte Probe gestellt. Die Trennung von Lady Diana Spencer und Prinz Charles überschattete die britische Königsfamilie.

Queen Elizabeth II . definitiv nicht mehr die Jüngste. Queen Elizabeth II . ist definitiv nicht mehr die Jüngste. Einen offiziellen Termin kurzfristig abzusagen, ist für die 92-Jährige selten. Hab grade einen DICKEN FETTEN Schock gekriegt als ich in den Twottertrends #RIPQueenElizabeth gesehen habe

Angelina Jolie: Gerüchte um erneute Adoption

Makeover 2019: Die größten Promi-Veränderungen

Nicht der erste Reitunfall von Queen-Enkelin Zara Tindall

Es ist nicht das erste Mal, dass Zara Tindall an dem dreitägigen Wettbewerb im Vielseitigkeitsreiten teilnimmt. Die Tochter von Prinzessin Anne war seit 2003 bereits mehrfach bei dem Wettkampf angetreten. Seit 2017 mit ihrem 10-jährigen Pferd „Class Affair“. Vor zwei Jahren stürzte die Enkelin von Queen Elisabeth schon einmal bei dem Wettstreit, woraufhin sie sich in den nächsten Jahren gerne verbessern wollte. Bei den Burghley Horse Trials trifft die Elite des Reitsports der Welt aufeinander.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

besitzt mit diesem unglaublichen Camaro .
ein Stück Pace-Car-Geschichte Der Veranstalter der Klimarallye in Toronto glaubt, dass dies "Kanadas größter Klimastreik aller Zeiten" sein wird. Tausende von Menschen werden voraussichtlich am Freitag in den Queen's Park kommen, um sofortige Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen. Tausende weitere werden voraussichtlich im Rahmen einwöchiger Proteste, die von der schwedischen Aktivistin Greta Thunbergs #FridaysForFuture-Bewegung inspiriert wurden, auf die Straße gehen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!