Kultur & Showbiz: Royals unter Schock: Enkelin von Queen Elisabeth II verunglückt - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizRoyals unter Schock: Enkelin von Queen Elisabeth II verunglückt

12:20  11 september  2019
12:20  11 september  2019 Quelle:   tvmovie.de

Queen Elizabeth not amused: Donald Trump beschädigte Garten des Buckingham Palastes

Queen Elizabeth not amused: Donald Trump beschädigte Garten des Buckingham Palastes Queen Elizabeth empfing Donald Trump und Ehefrau Melania Trump Anfang Juni zum Staatsbesuch in London. Wie jetzt herauskommt, ist dem US-Präsident dabei ein Fauxpas passiert. Was bei den Treffen von Donald Trump, 72, und Queen Elizabeth, 93, vermutlich am meisten überraschte: Größere Fehltritte des US-Präsidenten blieben aus. Dass er beim Staatsbankett im Palast kurz einnickte und die Queen entgegen des Protokolls am Rücken berührte - Schwamm drüber! In der Kategorie der Trump-Skandale ist man wahrlich Peinlicheres gewohnt.

Queen Elisabeth II in Sorge um Enkelin . Vor zwei Jahren stürzte die Enkelin von Queen Elisabeth schon einmal bei dem Wettstreit, woraufhin sie sich in den nächsten Jahren gerne verbessern wollte.

Schock -Moment für die britische Königsfamilie: Zara Tindall, Enkelin von Queen Elizabeth , stürzte bei den diesjährigen Burghley Horse Trials vom Pferd. Enkelin von Queen ElizabethII . unverletzt nach Sturz. Obwohl Zara Tindall bereits vor zwei Jahren schon einmal bei demselben Wettbewerb gestürzt

Royals unter Schock: Enkelin von Queen Elisabeth II verunglückt © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Queen Elizabeth: Überraschendes Geständnis

Bei den Burghley Horse Trials stürzte die Enkelin der Queen, Zara Tindall, von ihrem Pferd. Der schockierende Unfall ereignete sich vor den Augen ihrer ganzen Familie.

Abgesehen von einer Schocksekunde für alle Beteiligten und Zara Tindall selbst, kam die Prinzessin allerdings mit dem Schrecken davon und verletzte sich nicht. Zusammen mit ihrem Ehemann Mike und ihren Töchtern Lena und Mia hatte die 38-Jährige das Turnier besucht.

Mehr Promi-Nachrichten auf MSN:

Prinz Harry: Die Nerven gingen mit ihm durch

21-Jähriger in Müllpresse tödlich verunglückt - Ursache unklar

21-Jähriger in Müllpresse tödlich verunglückt - Ursache unklar Ein 21-Jähriger ist in Bayern tödlich in einer Müllpresse verunglückt. Der Mann sei mit Wartungsarbeiten an der Maschine in einem Müllentsorgungsbetrieb in Obermeitingen beschäftigt gewesen, teilte die Polizei in Ingolstadt am Mittwoch mit. Aus ungeklärter Ursache sei er am Dienstagnachmittag in die Müllpresse geraten und getötet worden. Der Industriemechaniker starb noch am Unglücksort. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck übernahm die Ermittlungen. Mehr auf MSN require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_d055ab4d-3a38-4372-b095-81dfcb7df2da").

Elisabeth II . (englisch Elizabeth II ; * 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary in Mayfair, London) aus dem Haus Windsor ist seit 1952 Königin des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland sowie von 15 weiteren

Da fehlten wohl selbst der Queen die Worte! Spätestens seit der Hochzeit von Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) im Jahr 2011 weht bei den britischen Royals ein frischer Wind. Jetzt zeigte sich Williams Oma, Queen Elizabeth II . (92), aber regelrecht geschockt : Sie besuchte das Paar in

Angelina Jolie: Gerüchte um erneute Adoption

Makeover 2019: Die größten Promi-Veränderungen

Nicht der erste Reitunfall von Queen-Enkelin Zara Tindall

Es ist nicht das erste Mal, dass Zara Tindall an dem dreitägigen Wettbewerb im Vielseitigkeitsreiten teilnimmt. Die Tochter von Prinzessin Anne war seit 2003 bereits mehrfach bei dem Wettkampf angetreten. Seit 2017 mit ihrem 10-jährigen Pferd „Class Affair“. Vor zwei Jahren stürzte die Enkelin von Queen Elisabeth schon einmal bei dem Wettstreit, woraufhin sie sich in den nächsten Jahren gerne verbessern wollte. Bei den Burghley Horse Trials trifft die Elite des Reitsports der Welt aufeinander.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Queen Elizabeth: Abdankung kommt für die Monarchin nicht in Frage.
Queen Elizabeth fungiert stramm seit 67 Jahren als amtierende Monarchin des Vereinigten Königreichs. Stoisch hält die 93-Jährige an ihren Pflichten fest. Wer schwächelt, erntet von ihr kein Verständnis. Vor allem die "Arbeitsauffassung" der Niederländer ist ihr ein Dorn im Auge. Ganz schön vorwitzig, die britische Monarchin! Queen Elizabeth, 93, besitzt offenbar ein spitzes Zünglein. Eine Eigenschaft, die bisher ihrem Gatten Prinz Philip, 98, als herausragender Charakterzug zugesprochen wird. Doch wenn es um die Pflicht geht, kennt die Großmutter von Prinz William, 37, und Prinz Harry, 35, kein "Pardon".

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!