Kultur & Showbiz: Manipulativ und narzistisch: Fiese Vorwürfe gegen Meghan Markle - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizManipulativ und narzistisch: Fiese Vorwürfe gegen Meghan Markle

14:15  11 september  2019
14:15  11 september  2019 Quelle:   tvmovie.de

Meghan Markle: Nach Pillen-Skandal |So reagiert der Palast

Meghan Markle: Nach Pillen-Skandal |So reagiert der Palast Schon wieder dominiert Meghan Markle (37) die Schlagzeilen, doch diesmal kann die Frau von Prinz Harry (34) jede Schuld von sich weisen: Betrüger machen mit ihrem Namen und Gesicht Werbung für gesundheitsgefährdende Diät-Pillen. Eine Online-Kampagne für „Keto Weight Loss“ - Tabletten zeigt auf Youtube Vorher-Nachher-Bilder der Herzogin. Es wird behauptet Meghan habe nach ihrer Schwangerschaft mithilfe der Pillen abgenommen. Es tauchten sogar mehrere falsche Zitate auf der Website „First Level Fitness“ auf: „Nach der Schwangerschaft war mein Körper einfach nicht mehr in Form. Aber dank 'Keto Pure' fühle ich mich jetzt wieder wohl.

Herzogin Meghan : Ehemalige Freundin packt über " manipulative Meghan " aus. Teilen. Immer mal wieder plaudern Familienmitglieder wie Samantha Markle oder Thomas Markle Jr. über Herzogin Meghan und sticheln gegen die ehemalige "Suits"-Schauspielerin oder das angeblich falsche

Anwesen zu verkaufen: Wohnen wie Meghan Markle . Herzogin Meghan gestaltete eine britische „Vogue“-Ausgabe mit. Für die Zeitschrift entlockte sie Michelle Obama private Details zu ihrem Familienleben - und die Ex-First-Lady sprach über ihre Meisteraufgabe als Mutter. mehr

Manipulativ und narzistisch: Fiese Vorwürfe gegen Meghan Markle © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Meghan Markle: Trennung von Prinz Harry! | Die Fans sind empört

Immer wieder steht Meghan Markle in der Kritik der Royals. Ungewöhnliche Verhaltensweisen und ihre frühere Schauspielkarriere, die scheinbar unvereinbar scheint mit dem Leben als Royal, sind nur einige Knackpunkte.

Jetzt äußerten sich frühere Freundinnen der Duchess of Sussex öffentlich negativ über die schöne Brünette. Sowohl ihre Halb-Schwester Samatha Markle als auch ihre Kindheitsfreundin Ninaki Priddy ließen durchblicken, dass sie Meghan für eine Narzisstin halten.

Meghan Markle: Trennung von Prinz Harry | Die Fans sind empört!

Meghan Markle: Trennung von Prinz Harry | Die Fans sind empört! Immer wieder wird Meghan Markle (38) ein divenhaftes Verhalten vorgeworfen: Die Frau von Prinz Harry (37) soll sich an keine Regeln halten und für Unmut im Palast sorgen. Sie soll auch der Grund sein, warum es zwischen Harry und seinem Bruder William ständig kriselt. Jetzt wurde die Herzogin sogar von ihrem Ehemann getrennt: Das Londoner „Madame Tussauds“ isoliert die Wachsfigur von Meghan von dem Rest der königlichen Familie. Sie steht jetzt nicht mehr neben den Ebenbildern der Queen, Kate und William, sondern allein neben Hollywood-Stars wie Tom Hardy, die Beckhams und Priyanka Chopra Jonas.

Jagd auf Meghan Markle wie bei Lady Diana? George Clooney erhebt schwere Vorwürfe . Update vom 14. Februar 2019: Noch immer kommt Herzogin Demnach sei der von Meghan veröffentlichte Brief lediglich eine „ manipulative Lüge“. Einen Tipp hat die Halbschwester der Herzogin von Sussex auch

Herzogin Meghan Markle ist sehr manipulativ und benutzt ihre Mitmenschen, um persönliche Ziele zu erreichen. Immer wieder tauchen in der britischen Boulevard-Presse fiese Gerüchte über die Herzogin auf, die schon gerne mal als "Dirty Meghan " oder "Monster Markle " bezeichnet wird, weil

Mehr Promi-Nachrichten auf MSN:

Prinz Harry: Die Nerven gingen mit ihm durch

Angelina Jolie: Gerüchte um erneute Adoption

Makeover 2019: Die größten Promi-Veränderungen

Meghan Markle nur auf ihren Vorteil bedacht?

Ninaki Priddy fand in einem Interview klare Worte für die Duchess of Sussex: „Meghan kalkuliert, sie kalkuliert, wie sie mit Menschen oder Beziehungen umgeht. Sie erschafft sich einen strategisch zusammengestellten Freundeskreis. Wenn sie entscheidet, dass du nicht mehr Teil ihres Lebens bist, dann kann sie sehr kalt sein.“ Die Kindheitsfreundin scheint aber nicht die einzige zu sein, die Meghan Markles Verhalten als Narzisstisch einschätzt. Lizzie Cundy, eine Freundin, die Meghan bereits kannte, bevor Prinz Harry in ihr Leben trat, berichtete in einem australischen Interview, dass die Duchess of Sussex viel manipulativer geworden sei, seit sie Prinz Harry getroffen habe.

Wenn die Queen das sieht: Peinliche Sex-Szene von Meghan Markle aufgetaucht

Wenn die Queen das sieht: Peinliche Sex-Szene von Meghan Markle aufgetaucht Zum Vorschein kommt Wendy, gespielt von der damaligen Meghan Markle. Meghan Markle gibt Blowjob auf Schulparkplatz von „Beverly Hills, 90210“ Offenbar hat Meghan gerade einen Blowjob gegeben, am helllichten Tag, mitten auf dem Schulparkplatz. Verwöhnte Luxus-Mieze? So pompös lebte Herzogin Meghan mit ihrem Ex-Mann (hier lesen) Ob es Prinz Harry einen Stich ins Herz versetzt, wenn er die Aufnahmen seiner Vermählten sieht? Wohl eher nicht, er wird vermutlich über den kurzen Auftritt von Meghan lachen können. Die Queen hingegen dürfte sich über die Szene eher „not amused“ zeigen. Wie dem auch sei.

Meghan Markle bemüht sich sehr, den Anforderungen der britischen Königsfamilie gerecht zu werden. Jetzt muss die Schauspielerin jedoch fiese Jetzt muss die Schauspielerin jedoch fiese Kommentare einstecken. Meghan Markle wurde von einer TV-Journalistin fies beleidigt. | Getty Images.

Zum Vatertag hatte Meghan Markle einmal unter ein Instagram-Bild von ihrem Vater geschrieben: "Bis zum heutigen Tag sind deine Umarmungen die besten der Welt." Thomas Markle lebt zurückgezogen in den USA und Mexiko. Er und Doria Ragland trennten sich, als Meghan Markle noch ein Kind war.

„Ich wusste nicht einmal, dass sie berühmt ist, als ich sie kennenlernte. Ich dachte, sie wäre super. Sie war sehr nett und wollte, dass alle glücklich sind beim Selfies- und Fotos-Schießen“, so Cundy im Interview. Meghan soll damals schon eine klare Vorstellung vom Leben gehabt haben. „Sie sagte, sie wolle einen Freund, einen berühmten Freund, aber ich dachte nicht in meinen kühnsten Träumen, dass das Prinz Harry werden würde“, erklärt Cundy weiter.

„Meghan hat sich verändert“

Harte Worte findet die frühere Freundin der Duchess am Ende des Interviews: „Ich glaube Meghan hat sich zu einem Mädchen hin verändert, das manipulativer das erreicht, was Meghan halt erreichen will. Ich habe eine neue Seite an ihr kennengelernt.“ Angeblich soll Meghan Lizzie Cundy nach ihrem Kennenlernen mit Prinz Harry geghosted haben. Ob die öffentliche Reaktion und das Interview von Lizzie also wahr oder nur die Folge einer Verletzten Freundin sind, wird wohl offenbleiben.

Nach Kontaktabbruch: Meghan Markles Vater beklagt sich über seine Tochter

Nach Kontaktabbruch: Meghan Markles Vater beklagt sich über seine Tochter Seit 2018 sollen die beiden keinen Kontakt mehr haben.

HRH Meghan , Duchess of Sussex, deutsch Meghan , Herzogin von Sussex (* 4. August 1981 als Rachel Meghan Markle in Los Angeles, Kalifornien), ist eine ehemalige US-amerikanische Schauspielerin und seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry am 19.

Meghan Markles Vater hasst es, durch die Verlobung seiner berühmten Tochter nun ebenfalls im Fokus zu stehen. Wird er deswegen etwas nicht Während Meghan Markle das Blitzlichtgewitter sucht und die Aufmerksamkeit um ihre Person genießt, scheut ihre Familie die Öffentlichkeit eher.

Mehr auf MSN

Meghan Markle: Geheime Liebelei kommt heraus....
Meghan Markle: Geheime Liebelei kommt heraus

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 5
Das ist interessant!