Kultur & Showbiz: Herzogin Meghan + Prinz Harry: Schützenhilfe vom Erzbischof von Canterbury - - PressFrom - Deutschland

Kultur & Showbiz Herzogin Meghan + Prinz Harry: Schützenhilfe vom Erzbischof von Canterbury

10:25  06 november  2019
10:25  06 november  2019 Quelle:   gala.de

Donald Trump über Herzogin Meghan: "Sie nimmt das alles viel zu persönlich"

  Donald Trump über Herzogin Meghan: Donald Trump äußerte sich in einem Interview über Herzogin Meghan und hatte einen interessanten Tipp für sie parat.  Und schon wieder hat der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika über Herzogin Meghan, 38, gesprochen und Kritik geübt. Donald Trump, 73, führte mit Radio-Moderator Nigel Farage, 55, ein Interview auf dem Sender "LBC". Darin ging es neben Themen wie Brexit und seine Freundschaft zu Premierminister Boris Johnson, 55, auch über die Ehefrau von Prinz Harry, 35.

Herzogin Meghan + Prinz Harry : Schützenhilfe vom Erzbischof von Canterbury . Prinz Harry und Herzogin Meghan haben ein enges Verhältnis zu dem 63-jährigen Kleriker: Welby, der das Amt des Erzbischofs von Canterbury seit über sechs Jahren innehat, vollzog schon am 19.

Nach der Hochzeit mit Prinz Harry wurde aus Meghan Markle die Herzogin von Sussex. Nun bekam das royale Ehepaar zu diesem Titel auch noch das Geburtstag von Prinzessin Elisabeth.

Herzogin Meghan, Prinz Harry und der Erzbischof von Canterbury © Getty Images Herzogin Meghan, Prinz Harry und der Erzbischof von Canterbury

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben unerwartete Unterstützung bekommen. Justin Welby, der Erzbischof von Canterbury, verteidigte die geplante Auszeit des Paares.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Prinz Harry, 35, und Herzogin Meghan, 38, mit ihrem Sohn Archie Mountbatten-Windsor, fünf Monate, noch in diesem Herbst eine Auszeit in den USA planen. Die Familie werde Berichten zufolge Baby Archies erstes Thanksgiving im Heimatland der Herzogin von Sussex feiern. Während die Entscheidung bereits kritisiert wurde, hat sich jetzt sogar der Erzbischof von Canterbury eingeschaltet und das Paar in Schutz genommen.

Der kleine Archie hat einen eigenen Halloween-Kosenamen

  Der kleine Archie hat einen eigenen Halloween-Kosenamen Die wohl süßeste Halloween-Nachricht des Jahres: Zum Gruselfest haben Herzogin Meghan und Prinz Harry einen besonderen Spitznamen für Söhnchen Archie. Archie Mountbatten-Windsor (5 Monate) hat einen neuen Spitznamen! Und der passt ganz vorzüglich zu Halloween. Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38, "Suits") wünschten auf Instagram allen Fans der Gruselnacht nicht nur ein "sicheres und spaßiges" Halloween, sondern verrieten dabei auch gleich noch einen neuen Kosenamen für den kleinen Archie. Offenbar nennen die Royals ihren Sohn auch "our little pumpkin", also ihren "kleinen Kürbis".

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben geheiratet. Der Erzbischof von Canterbury erklärte das Paar am Samstag in Windsor zu Mann und Frau. Jahrhundert auf dem Gelände von Schloss Windsor. Der Erzbischof von Canterbury wird das Paar trauen. Bereits im Vorfeld ist der genaue

Herzogin Catherine: Hat Herzogin Meghan sie verdrängt? Prinz Harry + Herzogin Meghan . Die schönsten Bilder ihrer Liebe. Meghan + Harry . Der Erzbischof von Canterbury nimmt sie in Schutz.

"Recht auf Auszeit"

Prinz Harry und Herzogin Meghan hätten "das Recht, sich eine Auszeit zu nehmen, da sie nicht übermenschlich" seien, erklärte Justin Welby, Erzbischof von Canterbury, laut der britischen "Daily Mail" in der "Times". Die beiden stünden unter einem enormen Druck, so das geistliche Oberhaupt der anglikanischen Kirche weiter: "Alle Mitglieder der Königsfamilie stehen unter einem Druck, den sich niemand von uns Außenstehenden auch nur vorstellen kann."

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Besonderes Verhältnis zum Erzbischof

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben ein enges Verhältnis zu dem 63-jährigen Kleriker: Welby, der das Amt des Erzbischofs von Canterbury seit über sechs Jahren innehat, vollzog schon am 19. Mai 2018 die royale Traumhochzeit des Herzogspaars von Sussex. Außerdem taufte er am 6. Juli 2019 den kleinen Archie.

Nach TV-Doku: Herzogin Catherine hat Mitleid mit Herzogin Meghan

  Nach TV-Doku: Herzogin Catherine hat Mitleid mit Herzogin Meghan Nach TV-Doku: Herzogin Catherine hat Mitleid mit Herzogin Meghan Phil Dampier, Autor und Royal-Experte, erklärte gegenüber dem britischen "Express", Informationen aus dem Königshaus erhalten zu haben, die auf eine Annäherung der beiden Parteien hindeuten. Demnach habe Herzogin Catherine Mitleid mit ihrer Schwägerin, nachdem diese während eines Interviews im Rahmen der Dokumentation zugegeben hatte, sich "nicht okay" zu fühlen. Sie wolle "die Dinge im Privaten kitten", so die Aussage Dampiers.

Erzbischof von Canterbury vermählt beide. Prinz Harry und Herzogin Meghan haben geheiratet. Der Erzbischof von Canterbury erklärte das Paar am heutigen Sonnabend in Windsor zu Mann und Frau.

Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry wirbelt Herzogin Meghan den Kensington Palast kräftig durcheinander. Der Umzug von Prinz Harry und Herzogin Meghan von Kensington nach Windsor ist nur ein Beispiel darüber, dass die Brüder zukünftig verstärkt ihren eigenen Weg gehen werden.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Grit Boettcher: Schockdiagnose bei "Traumschiff"-Star

Traum-Verwandlung: Durch die Jahre mit Lena Meyer-Landrut

Halle Berry: Jetzt designt auch sie für einen Discounter

Warnung vor US-Paparazzi

Prinz Harry und Herzogin Meghan sollen Berichten zufolge mit Archie im November dieses Jahres nach Kalifornien reisen, um sich eine sechswöchige Familienauszeit zu nehmen. Zusammen mit Meghans Mutter Doria Ragland, 63, wollen sie auch das traditionelle Familienfest Thanksgiving dort verbringen, das am letzten Donnerstag im November gefeiert wird. Zuletzt hatte Royal-Kommentatorin Victoria Arbiter, 45, vor der Reise gewarnt: Meghan und Harry seien in den USA den aufdringlichen Paparazzi ausgesetzt. Dort sei es im Gegensatz zu Großbritannien erlaubt, Schnappschüsse von Baby Archie zu veröffentlichen.

Harry und Meghan ziehen Umzug in die USA in Betracht

  Harry und Meghan ziehen Umzug in die USA in Betracht Eine königliche Quelle hat nun ausgeplaudert, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex erwägen, in die USA zu ziehen. Harry und Meghan seien bereit, eine Pause von ihren Arbeitsplänen einzulegen und ihre bevorstehende Reise nach Kalifornien wird als Test für einen möglichen zukünftigen Wechsel angesehen. Das interessiert andere MSN-Leser auch:Große Sorgen: Familie Geiss lebt in TodesangstBen Affleck: Rückfall auf Halloween-PartyHalloween: Invasion der GruselfilmeDas Königspaar soll zunächst überlegt haben, nach Südafrika zu ziehen, hat nun aber offenbar seine Meinung geändert.

Im Getümmel um Prinz Harry und Herzogin Meghan verliert ein kleiner Junge seine Eltern, aber der Herzog von Sussex Geburtstag von Prinzessin Elisabeth. Offizielle Fotos mit der Familie sind da.

Obwohl Prinz Harry und Herzogin Meghan die Rahmenbedingungen für ihre royale Märchenhochzeit selbst bestimmen Prinzessin Elisabeth. Herzogin Meghan + Prinz Harry . Die sechs wichtigsten Enthüllungen ihrer Doku. Meghan + Harry . Der Erzbischof von Canterbury nimmt sie in Schutz.

Verwendete Quellen: The Times, Daily Mail

Mehr auf MSN

Erfahren Sie mehr:

Prinz Harry + Meghan Markle: Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Sechs wichtige Erkenntnisse aus ihrer Dokumentation

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Jeder dritte Brite sagt: Macht Schluss als Royals!

Royale Doku über Harry und Meghan: Ausstrahlungsdatum bekanntgegeben .
Die Dokumentation über Herzogin Meghan und Prinz Harry sorgte für viel Aufsehen in den Medien. Kein Wunder, selten zeigten sich die britischen Royals so privat und verletzlich. Das Erste gab jetzt bekannt, dass die Doku bereits am Montag in Deutschland ausgestrahlt wird. Prinz Harry (35) und Herzogin Meghans (28) Dokumentation „Harry & Meghan: An African Journey“ kommt schon am kommenden Montag ins deutsche Fernsehen, wie die ARD am Freitagnachmittag bekanntgab. Um 20.15 Uhr wird der Film mit dem deutschen Titel: „Harry, Meghan und die Presse - wie es wirklich um sie steht“ zu sehen sein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!