Kultur & Showbiz Pop: John Frusciante steigt wieder bei den Red Hot Chili Peppers ein

20:40  16 dezember  2019
20:40  16 dezember  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Mini John Cooper Works GP: Exklusiver Extremsportler mit zwei Sitzen

  Mini John Cooper Works GP: Exklusiver Extremsportler mit zwei Sitzen Nur 3.000 Stück sollen entstehen 1/54 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Mini John Cooper Works GP (2020) 2/54 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Mini John Cooper Works GP (2020) 3/54 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Mini John Cooper Works GP (2020) 4/54 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Mini John Cooper Works GP (2020) Nur für kurze Zeit: € 0 statt € 12,90 Versandkosten bei Sky. Anzeige Sky 5/54 BILDERN © Motor1.

Aller guten Dinge sind drei? John Frusciante steigt zum dritten Mal bei den Red Hot Chili Peppers als Gitarrist ein. © imago images/United Archives Int Aller guten Dinge sind drei? John Frusciante steigt zum dritten Mal bei den Red Hot Chili Peppers als Gitarrist ein.

Auf Instagram gaben die Kalifornier die Rückkehr des Gitarristen bekannt. Josh Klinghoffer, der die Musiker seit 2010 begleitet hatte, wird die Band verlassen.

John Frusciante steigt wieder bei den Red Hot Chili Peppers ein

Der Gitarrist John Frusciante kehrt zu den Red Hot Chili Peppers zurück . Das gab die Band am Sonntag in einem Instagram-Post bekannt, der auch den Ausstieg von Josh Klinghoffer verkündete, und es mag zunächst nach einer eher banalen Pop-Personalie klingen - einer zumal, die sich auch noch wiederholt: 1998 war Frusciante nach mehrjähriger Abwesenheit wegen Soloprojekten (und einer schweren Heroinabhängigkeit) schließlich schon einmal wieder bei den Kaliforniern ein- und 2009 dann erneut ausgestiegen. Allerdings wird die Band um den Kern aus Sänger Anthony Kiedis, Drummer Chad Smith und Bassist Flea wie kaum eine andere von ihrem Personal geprägt.

Mini kommt als John Cooper Works GP

  Mini kommt als John Cooper Works GP Mini bringt im März 2020 als limitierte Kleinserie den John Cooper Works GP mit 3 000 Exemplaren - und bricht gleich mehrere Rekorde. © Foto: BMW AG/dpa-tmn Der Mini John Cooper Works GP kommt als Kleinserie auf den Markt und ist auf 3000 Exemplare limitiert. Er wird zum stärksten Modell der Baureihe und zum schnellsten Straßenauto, das Mini bislang gebaut hat. Der rasante Kleinwagen kostet voraussichtlich um 45 000 Euro.Der 2,0-Liter-Turbo-Motor, der im normalen John Cooper Works 163 kW/221 PS leistet, kommt in dem neuen Modell auf 225 kW/306 PS - und leistet ein maximales Drehmoment von 450 Nm.

Das interessiert andere MSN-Leser:

 Außerhalb des Hofes: Prinzessin Sofia startet neuen Job

Große Aufreger: Die Promi-Skandale des Jahres 2019

TatortWurden 68er-Kinder wirklich in der Wildnis ausgesetzt?

Wenn der Satz, das Ganze sei mehr als die Summe seiner Einzelteile, je keine Phrase war, dann hier. Wer gerade bei den Red Hot Chili Peppers spielt, beeinflusst mehr als bei den meisten Bands, wie sie klingen. Mit John Frusciante klangen sie immer: fantastisch. Sein melodisches und radikal getriebenes Spiel prägte, ach was, formte die besten Alben in fast 40 Jahren. In den Zeiten, in denen er Gitarrist der Band war, schrieben sie ihre erfolgreichsten Songs und brachten die Alben "Blood Sugar Sex Magik", "Californication", "By the Way" und "Stadium Arcadium" heraus.

Anonymer Großinvestor steigt ein - Norton Crowdfunding

  Anonymer Großinvestor steigt ein - Norton Crowdfunding Per Crowdfunding wollte Norton Geld für die Produktion neuer Modelle einsammeln. Jetzt ist ein anonymer Großinvestor eingestiegen. © Norton Beim britischen Motorradhersteller Norton stehen die Produktionsanläufe für die Modelle V4 und Atlas sowie den 650er Supersportler an. Um diese sicherzustellen wollte Norton per Crowdfunding eine Millionen Pfund Kapital einsammeln und dafür vier bis fünf Prozent der Firmenanteile an Kleininvestoren ausgeben.Die Crowdfundingkampagne war erst vor wenigen Tagen gestartet, wurde jetzt aber schon wieder eingestellt. In den wenigen Tagen hatten sich schon rund 5.

Frusciante war 1988 erstmals als 18-Jähriger Teil der Red Hot Chili Peppers geworden, nachdem deren Gitarrist Hillel Slovak an einer Überdosis Heroin gestorben war. Das erste gemeinsame Album war das Funk-Rock-Frühwerk "Mother's Milk". Der Nachfolger "Blood Sugar Sex Magik", wohl eines der besten Alben der 90er, brachte 1992 den internationalen Durchbruch. Frusciante verließ die Red Hot Chili Peppers knapp vier Jahre später aufgrund des wachsenden Erfolgsdrucks.

Er ist auch als Solokünstler erfolgreich und arbeitete unter anderem mit Johnny Cash und David Bowie zusammen. Seit 2012 macht er unter dem Pseudonym Trickfinger auch elektronische Musik.

Mehr auf MSN

Formschwacher Freitag steigt aus Vierschanzentournee aus .
Der formschwache Skisprung-Weltmeister Richard Freitag steigt nach seinem Qualifikations-Aus von Oberstdorf aus der Vierschanzentournee aus. Der achtmalige Weltcupsieger Freitag hatte in der Qualifikation zum Auftaktspringen in Oberstdorf nur Platz 59 belegt und damit den Wettkampf der besten 50 verpasst. Erst zum zweiten Mal in seiner Karriere war der Team-Weltmeister von Seefeld in einer Vorausscheidung gescheitert.Mehr auf MSN Your browser does not support this video require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_ceed38c2-8623-4f09-9ff0-8d745f8eb63e").

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!